Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Hepco & Becker Motor- und Tanksturzbügel

Erstellt von libertine, 27.04.2012, 19:59 Uhr · 17 Antworten · 2.481 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #11
    ich hab heute vormittag in summe 8 metallverarbeiter abgeklappert, 2 schlosser, der rest Auto- und Motorradwerkstätten...alles vergebens...der einzige der gesagt hat "ja, geht, kein problem, dauert ungefähr eine stunde" war der bei dem ich immer das service machen lasse...meinte aber auch, wahrscheinlich muß der tank runter...

  2. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #12
    Kann die Probleme grundsaetzlich bestaetigen. Wenn der Schraubenrest nicht zu fest im Gewinde sitzt, jannst Du versuchen eine duennere Schraube von Aussen mit Sekundenkleber an den Rest zu kleben. 2-3 Minuten warten und dann vorsichtig rausdrehen. Bei meinem Buegel verabschiedete sich das Gewinde an der linken Befestigungsstelle. Es handelt sich um eine flache Mutter, die Innen am Befestigungspunkt angeschweisst (?) war. Musste eine andere Mutter von links hinter den Befestigungspunkt popeln und von vorne die Schraube reindrehen. Nach 6-7 Stunden klappte das dann endlich...

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2

  3. Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    #13
    Sorry für meine Nachfrage, bin eigentlich kein Schrauber, dachte aber das sollte einfach zu montieren sein. Wann, bei welcher Aktion reisst denn die Schraube ab? Durch die Spannung der Passungenauigkeit oder beim Festziehen? Sorry für die Frage, aber ich muss wissen auf was ich mich da einlasse....

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #14
    Hallo,

    siehe Beitrag 2, konkret der dort genannte Link. Passungenauigkeit beim Querrohr.

    Das Problem sollte aber zwischenzeitlich nicht mehr bestehen. Hatte bei den BMW-Bikerdays in Garmisch einen Mitarbeiter des Herstellers Hepco-Becker darauf angesprochen. Nach dessen Aussage hätten sie die Ungenauigkeit behoben.

  5. Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo,

    siehe Beitrag 2, konkret der dort genannte Link. Passungenauigkeit beim Querrohr.

    Das Problem sollte aber zwischenzeitlich nicht mehr bestehen. Hatte bei den BMW-Bikerdays in Garmisch einen Mitarbeiter des Herstellers Hepco-Becker darauf angesprochen. Nach dessen Aussage hätten sie die Ungenauigkeit behoben.
    Danke Dir!

  6. Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    #16
    Hab' meinen Motorsturzbügel heute montiert und muss sagen ohne das passende Werkzeug hat man da keine Chance. Zudem finde ich die Passgenauigkeit lässt immer noch zu wünschen übrig. Die Schraube an der Ölleitung (lt. Beschreibung glaub eich M6x30) fehlte zudem im Pack.....

    Hab' nicht nur wegen dem Wetter "Blut und Wasser" geschwitzt

  7. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #17
    Ich kann nicht glauben, daß H&B krumme Sachen macht. Bestimmt sind die Sturzbügel korrekt verarbeitet, aber die Kühe sind krumm. Eben Natur pur!

  8. Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von JWe69 Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht glauben, daß H&B krumme Sachen macht. Bestimmt sind die Sturzbügel korrekt verarbeitet, aber die Kühe sind krumm. Eben Natur pur!
    ...das ist in dem Moment der Montage aber egal.......da wird es Dir richtig heiß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motor- und Tankschutzbügel Hepco&Becker für 850/1100
    Von scabbi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 11:11
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 18:53
  3. Hepco Becker
    Von Laredo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 17:37
  4. 3 x Hepco und Becker
    Von Lucy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 16:41
  5. Suche von Hepco&Becker
    Von dr.goo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 23:02