Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Heulgeräusche

Erstellt von Tim06, 17.07.2012, 22:06 Uhr · 46 Antworten · 7.827 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    89

    Standard Heulgeräusche

    #1
    Hallo Gemeinde,
    um das mal vorweg zu nehmen .. ich habe hier schon nach dem gleich beschriebenen Phänomen gesucht und es so nicht gefunden, darum nun die Frage an Euch ob jemand etwas dazu sagen/schreiben kann was mir hilft das Geräusch einzuordnen.
    Ich habe auch einen Termin in der BMW Niederlassung, möchte aber im Vorwege gerne wissen ob noch jemand dieses Geräusch kennt - "Die" kennen es nicht und haben keine Vorstellung.
    Nun aber:
    Das auf- und abschwellende Geräusch triff ausschließlich im 5. Gang zwischen 2700 und 3000 Umdrehungen auf, sonst unter keinen Umständen. Es tritt unter normalen Fahrbedingungen (Konstantfahrt in der Ebene) auf. Unter stärkerer Last (z.B. beim Beschleunigen) wird es nicht merklich stärker. Es ist jederzeit reproduzierbar.
    Danke, Tim06

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Hatte ich letztes Jahr auch...an einer 2011er ADV

    Dieses Jahr ist es weg

    Im Winter:
    10 000er Inspektion
    Neue Reifen (Umstieg von Anakee2 auf CTA)

    Kann aber nichts damit zu tun haben

    Frag mich was leichteres

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #3
    Hallo Tim,

    ich habe genau das selbe Problem.

    Händler hat nichts gefunden alles ok an der Maschine.

    Die Maschine wurde dann vom BMW (Werk) Außendienstmeister selbst gefahren, das Heulen festgestellt und beurteilt.

    Die Erklärung sind Resonanzen die leider auftreten können. Es hat auch etwas mit den Druckverhältnissen und Schwingungen im Motor/Antriebsstrang zu tun, denn wenn du bei gleicher Geschwindigkeit und Drehzahl die Kupplung ziehst sind die Geräusche weg.

    Dieses Problem ist bekannt und kommt nur vereinzelnd vor und wir haben leider das Glück, das wir davon betroffen sind.

    BMW hat mir aber angeboten bei mir alles zu tauschen. Da es eine Glücksache ist und es keine Garantie gibt, dass das Geräusch dann weg ist, habe ich habe darauf verzichtet.

  4. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #4
    N'abend Tim06,

    sowas kenn ich nur vom Pilot Road hinten bei ca. 80km/h, aber nicht unbedingt bei jedem den ich bisher drauf hatte.

  5. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Hallo Tim,

    ich habe genau das selbe Problem.

    Händler hat nichts gefunden alles ok an der Maschine.

    Die Maschine wurde dann vom BMW (Werk) Außendienstmeister selbst gefahren, das Heulen festgestellt und beurteilt.

    Die Erklärung sind Resonanzen die leider auftreten können. Es hat auch etwas mit den Druckverhältnissen und Schwingungen im Motor/Antriebsstrang zu tun, denn wenn du bei gleicher Geschwindigkeit und Drehzahl die Kupplung ziehst sind die Geräusche weg.

    Dieses Problem ist bekannt und kommt nur vereinzelnd vor und wir haben leider das Glück, das wir davon betroffen sind.

    BMW hat mir aber angeboten bei mir alles zu tauschen. Da es eine Glücksache ist und es keine Garantie gibt, dass das Geräusch dann weg ist, habe ich habe darauf verzichtet.
    Na das ist doch mal hilfreich, vielen Dank!
    Un ja, Kupplung ziehen-Geräusch weg, du kennst es :-)
    Wenn du noch ein bisschen mehr "Futter" für mich hast ... vielleicht über eine PN, wäre ich echt dankbar. Du kommst auch aus dem Norden, wäre also interessant wo du das hast prüfen lassen und wer der Mitarbeiter von BMW war der dir das Angebot des "Teile Tauschens" gemacht hat, und und und.

    Danke dir schon jetzt!
    Tim06

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #6
    Mehr Futter habe ich nicht aber es wurde bei BMW alles protokolliert, falls es doch noch zu Problemen kommen sollte.

    Ich war nicht in der NL Hamburg sondern bei dem Händler an der A1.

    Den Namen vom BMW Mitarbeiter weiss ich nicht mehr aber der müsste auch die NL betreuen. Der macht auch die Meisterrunden im Norden.

  7. Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #7
    Hallo,
    habe exakt das gleiche Thema bei gleichem Gang und Umdrehungen.
    Ich habe eine leichte Unwucht in der Hinterradfelge und denke es kommt daher.
    Konnte mir aber keiner bestaetigen, bis dato.
    Bei der Drehzahl im 5. Gang ist der Motor im Vergleich zu anderen Geraeuschen relativ ruhig,
    so daß dieses Phaenomaen dann wahrscheinlich auffaellt.
    Gruesse
    Jens

  8. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    154

    Standard Heulendes Resonanzgeräusch bei verhaltener Konstantfahrt ca. 2800U/min 4ter/5ter Gang

    #8
    Die gleiche Thematik wurde im Thread mit dem evtl. nicht sehr passenden Titel Triple Black mit kleinem Problem diskutiert.

    Wie bereits dort angesprochen erleben das wohl mehrere GS-Fahrer, sowohl bei 1200er als auch bei 1150er, nur in einem anderen spezifischen Drehzahl/Geschwindigkeits/Gang-Bereich - bei einigen R1150GSA tritt diese Resonanz z.B. im vierten Gang bei ca. 2800 U/min bzw. ca. 65 km/h auf.

    Diese Resonanz ist bei mir synchron mit der Radumdrehung und kommt gefühlt aus dem Kardan/Getriebe-Bereich bei gleichbleibender, fast lastfreier Fahrt in der Ebene im jeweils spezifischen Bereich.
    Verläßt man den spezifischen Drehzahlbereich oder kuppelt man aus, fährt man das gleiche Tempo gar in einem anderen Gang (dadurch andere Motordrehzahl), oder fährt man aber mit obiger gleicher Motordrehzahl in einem anderen Gang (dadurch andere Radgeschwindigkeit), so tritt die Resonanz im System nicht auf.

    Die Vermutungen im anderen Thread gingen in Richtung Unwucht und/oder Reifenzustand/Reifenfabrikat... stark genug um die Resonanz anzuregen, aber zu schwach um für sich selbst als Unwucht und/oder Reifenproblem spürbar/meßbar zu werden.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Da kaufen sich die Leute für viel Geld großvolumige luftgekühlte Zweizylinder und wundern sich dann über Geräusche und Schwingungen. Erstaunlich

  10. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    154

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ... und wundern sich dann über Geräusche und Schwingungen. Erstaunlich


    Die Geräusche und Schwingungen werden eher gern hingenommen, da soll es sogar richtige Vorlieben für bestimmte Geräusche und Schwingungen geben.
    Auch Resonanz ist manchmal gewünscht... aber halt nicht immer und nicht in beliebiger Höhe.

    Wer's nicht hat bzw. nie hatte wird sich fragen, ob sich da gerade ein Hypochonder ein neues Leiden hat einfallen lassen und nur ungläubig den Kopf darüber schütteln.

    Bei meiner Kiste ist es eher harmlos bis leicht nervig... ich fahr dieses Tempo innerorts jetzt nicht mehr im 4ten (wo ich das beste Verhältnis von gutem Durchzug zu niedriger Drehzahl hätte) sondern entweder im 5ten oder im 3ten (dann bin ich auch seltener zu schnell)... und vermutlich wird es sich mit dem nächsten Hinterreifen von selbst erledigen...

    Aber wenn ich konstant längere Zeit in diesem Resonanzbereich fahre (auf länglichen innerörtlichen Verbindungsstrassen sind konstant 65 km/h auf dem Tacho keine Seltenheit), dann ist diese Resonanz nicht nur ein sehr dominierendes (zyklisch mit Radumdrehung anschwellendes) Geräusch, sondern auch im Popometer deutlich spürbar...

    Ich denke (im nachhinein gesehen) ich hab's mir mit dem letzten Hinterreifen eingefangen. Als es erstmals auftrat dachte ich anfangs, dass da jetzt irgendwie ein Lager kommt und mir demnächst entweder Getriebe oder Kardan um die Ohren fliegen.

    Aber Getriebe/Kardan sind scheinbar nicht die Ursache... sie werden nur durch das Hinterrad bei einer bestimmten Kombination aus Motordrehzahl und Radgeschwindigkeit bei fast lastfreier, konstanter Fahrt zu einer (für mich nervigen) Resonanz angeregt.

    Ich sollte weniger innerorts fahren... macht eh keinen Spaß...


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte