Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Heute Batterietod

Erstellt von Hannes aus Mfr., 11.12.2010, 21:28 Uhr · 37 Antworten · 5.336 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #21
    Das mit dem Hawker-Hype, das nervt mich auch. Die Amis sind eben im Marketing fast unschlagbar.

    Mein Punkt in einem anderen Thread war mal, dass BMW leider die Art von Störungen nicht zügig und konsequent beseitigt (hat), bei denen man mit dem Moped liegen bleibt. Ringantenne, Benzinpumpenelektronik und eben die Batterie. Riesenfehler, Riesenimageschaden. Besonders das letztere wäre ja nun ganz einfach zu lösen gewesen: "Exide weg, hat kein Zweck". Da muss man nicht erst mal 5 Jahre Käufer-Frust aufstauen lassen.

  2. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Das steht da nicht weil die so lustig sind und gerne Witzchen machen. Wer seine Batterie monatelang ohne Ladung stehen lässt riskiert den frühzeitigen Ausfall. Das ist einfach eine Tatsache, hat nichts mit Zuverlässigkeit und BMW und Exide zu tun. Bei jedem Motorrad mit ähnlich modernen Fahrzeugelektronik ist das genau so.

    BMW würde sicher liebend gerne eine Batterie kaufen, die bei gleich hoher Startleistung tiefenetladungfester ist, oder Kawa oder Duc. Die gibt es nicht, noch nicht. Die Batterindustrie hat voll gepennt.

    Mir alles bewußt, ich fahr nicht erst seit vorgestern auf 2 Rädern.

    Meine Mopeds laufen das ganze Jahr durch, und nur wenns passt zieh ich sie auch mal im Winter raus. Hab die Bat. nie ausgebaut- auch nicht bei den GSen.
    2004-2010 bis letzten Sa. Die waren monatelang unter gleichen Bedingungen gestanden, und haben immer funktioniert, was beweist das es auch ohne ständiges am Lebenhalten seitens des überteuerten BMW-Laders geht

    O.K., bessere Akkus gibts noch nicht, aber dann sollten zumindest die vielen el. Helferlein (Stromsauger) im Stand "Ruhe" geben!
    Stichwort- "Stand by"

    Ist bei Dir in SINGAPUR schon Feierabend? Wieviel Zeitunterschied zu Good Old Germany?

  3. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #23
    Als meine Exide in der Garantiezeit kaputtging habe ich von BMW eine neue Batterie auf Garantie bekommen, aber eben wieder eine Exide. Mir wäre das Geld lieber gewesen und hätte mir davon eine Hawker gekauft.

    Gruß
    Erfried

  4. Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #24
    Hi, Leuite,
    will eine gebrauchte Adv. aus 2009 mit wenig km kaufen, Der Verkäufer erzählte mir, dass durch das ABS die Batterie nach spätetestens zwei Wochen leer ist. Kann das sein, dass die GS in der Garage besser immer ans Batteriepflegegerät angeschlossen werden muss, damit ich vor dem nächsten Ausritt auch Strom zum Starten habe. Was mache ich denn, wenn ich keine Garage oder dort keinen Strom habe????

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #25
    Zwei Wochen halte ich für total übertrieben, vorausgesetzt, die Batterie ist nicht schon halb tot. Vier bis fünf Wochen sollte die GS auch ohne Batterienachladen locker überstehen.

    Wenn du keinen Strom am Abstellplatz hast, musst du die Batterie eben ausbauen und mit ins Haus nehmen. Habe ich in allen Wintern aber nur ein einziges Mal machen müssen, weil sie da witterungsbedingt länger als fünf oder sechs Wochen stand und ich kein Risiko eingehen wollte.

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #26
    Hallo Herb...

    also mit ABS hat das rein gar nigs zu tun, im Allgemeinen wird empfohlen, bei Standzeiten von länger als einem Monat Batterie pflegende Maßnahmen zu ergreifen. Wenn Mopped und Batterie i.O. sind wird aber auch eine Standzeit von über 2 Monaten ohne Ausbau der Batterie kein Problem darstellen.
    Wenn also der Verkäufer so etwas empfiehlt, dann hat es irgendwas. Kann aber auch einfach nur an der Batterie liegen, wenn es die originale wäre, hätte sie lange genug gehalten.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #27
    HI - ich klinke mich hier mal ein. Meine 1200GS ADV TÜ mit EZ 2013 (gebaut 2012) dreht den Starter recht schleppend durch - ist auch dem TÜV Prüfer aufgefallen.
    Ich denke mal die Batterie verabschiedet sich so langsam - habe sie schon einigemale mit dem BMW Ladegerät geladen, aber wenn ich fahre nach kurzer Zeit anhalte und dann wieder starte, dann hört es sich sehr zäh an.

    Habe auch eine Garantievelängerung abgeschlossen - fällt die Batterie darunter?

    Gruß
    Jörg

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #28
    Nein.
    Mach eine Hawker rein,hab ich vor 8 Wochen vorbeugend auch gemacht,die alte ist jetzt die Ersatzbatterie für die 800er meiner Frau(gleiche Batterie!)

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von ww_schnabel Beitrag anzeigen
    Habe auch eine Garantievelängerung abgeschlossen - fällt die Batterie darunter?
    Kann ich mir kaum vorstellen.

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von ww_schnabel Beitrag anzeigen
    Habe auch eine Garantievelängerung abgeschlossen - fällt die Batterie darunter?
    nein.

    Schon getestet, ob der Anlasser mit einer "vollen" Batterie gut dreht? Ansonsten könnte es auch am Anlasser liegen. Trotzdem immer zuerst die Batterie ausschließen.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plötzlicher Batterietod und guter Service vom mobilen BMW-Dienst
    Von michael_bm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:39
  2. Batterietod nach 18 Monaten
    Von Bluebeauty im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 10:52
  3. X1 heute im TV
    Von vision1001 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 14:22
  4. Heute mit den TKC 80...
    Von Adventure-Doc im Forum Reifen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 20:02
  5. Ich war heute in .......... .
    Von de rolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 01:14