Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Heute beim :-)

Erstellt von eolith, 21.04.2008, 23:36 Uhr · 10 Antworten · 2.070 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard Heute beim :-)

    #1
    Hi,

    ich hatte heute mein GS Bj. 2007 beim :-) um mir das Update einspielen zu lassen sowie den Tausch der Bremsleitung. Des weiteren hat ich noch auf der Wunschliste das man den Fehler findet warum Meine nicht angelassen werden kann, wenn der Seitenstender a) drinen ist und b) die Kuplung gezogen ist.

    Bzgl. dem Update finde ich keine Leistungseinbusen, ich finde sie ist etwas drehfreudiger als vorher.

    Mit der neuen Bremsleitung, aber bestimmt ehr wegem dem neuen Bremsöl ist sie wieder voll im Saft wem man an dem Hebel reißt.

    Bzgl. dem Anlassen, lag es daran, das die Stellrschaube für die Weitenregulierung des Kuplungshebels zu tief eingedreht wart.


    Um 8 hab ich sie abgegeben und um 10:30 konnte ich sie wieder gott sei dank wieder in Empfang nehmen.

    In der Zeit konnte ich eine neu GSA mit allem pi pa po testen und muss sagen, ne ne ne ne so ein Monstrum will ich nicht, ohne irgend jemand zu nahe treten zu wollen, das ist keine Kuh das ist ein alte fetter Bulle mit Red Bull im Arsch.

    Grüße

    Attila

  2. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #2
    HAllo
    Also ich find Adventure cool hatte wo meine dicke zur Inspektion war eine normale GS bekommen und dachte wo ich los bin gott ist die Handlich und klein.

    Und ausserdem ist ne GSA wieder einen schritt näher an den absoluten überbike ... z.B KTM 660 dann BMW 1200 GS dann 1200GSA dann Goldwing dann BOSS HOSS ...und dann nur noch der Kombi, denn der letzte Wagen ist immer ein Kombi.

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Wümmy Beitrag anzeigen
    HAllo
    Also ich find Adventure cool hatte wo meine dicke zur Inspektion war eine normale GS bekommen und dachte wo ich los bin gott ist die Handlich und klein.

    .
    Hi,

    so ging es mir, als ich von der 1150er ADV auf die neue 1200er ADV umgestiegen bin, um man eine Probefahrt zu machen.
    Total knuffig und niedlich die 12ooer ADV, wenn sie neben einer 1150er ADV steht!!

    Gruß
    Tom

  4. <christian/> Gast

    Standard

    #4
    Hi,

    ich fahre eine GSA '08 und hatte mal eine GS '08 während der 1000er zur Probe. Resultat: Für nichts in der Welt würde ich meine GSA hergeben - sie hat einfach alles, was ich wirklich brauche. Aber wenn ich überwiegend im Gelände unterwegs wäre und nicht damit reisen wollte, würde ich wohl eher die GS nehmen. Sie ist einfach handlicher! Im Gelände sind 256 kg leer (GSA) + Gepäck manchmal zu viel - insbesondere wenn mal rückwärts gegen eine Steigung oder einen kleinen Stein schieben bzw. ziehen muss.

    Totzdem: Meine GSA ist unter allen praktischen Gesichtspunkten mein Punktsieger.

    Viele Grüße,
    Christian

  5. eolith Gast

    Standard

    #5
    Ich fahre eine GS aus dem Jahre 2007 und würde gerne folgende Features gerne von der GSA übernehmen:

    - Breiten Fußrasten (Super Stand und gutes Lenkverhalten)
    - Der Bresmhebel da man ihn umklappen kann wenn man im stehen fährt
    - Den Ventildeckelschutz aus Alu, die Plastikteile sind müll.
    - Die stärkere Lichtmaschine
    - Evtl. das Tankvolumen, aber heute gibts ja auch an jeder Ecke eine Tankstelle, wenn nicht nehme ich einen Zusatztank mit.

    Was mir nicht gefallen hat:
    - Das Handling, zu träge
    - das Gewicht
    - Die Sitzposition ist mir zu hoch und der damit verbundene Schwerpunkt
    - Der Vortrieb, es geht halt alles etwas gemächlich voran.


    Grüße

    Attila

  6. Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #6
    Genau das habe ich bei meiner 07 GS gemacht.
    Fußrasten von der ADV + Gummiauflage (abnehmbar ohne Werkzeug)
    Ist auf Touren sehr Fuß schonend
    Bremshebel von ADV.
    Ventildeckelschutz von der ADV + Motor und Tankschutz von W.


    Lichtmaschine brauche ich nicht wirklich
    Tankvolumen (arbeite an einer Lösung)
    Gewicht: Tuning fängt beim Fahrer an. Gehe jetzt wieder Sport treiben.

    Dazu zählt aber nicht das Kuh treiben.

    Finde nicht das die GS träge ist.

    Auf die Frage warum hast Du keine ADV gekauft.
    Ich habe zukurze BEINE!!!

    Gruß
    Henson

  7. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von eolith Beitrag anzeigen
    Hi,

    In der Zeit konnte ich eine neu GSA mit allem pi pa po testen und muss sagen, ne ne ne ne so ein Monstrum will ich nicht, ohne irgend jemand zu nahe treten zu wollen, das ist keine Kuh das ist ein alte fetter Bulle mit Red Bull im Arsch.

    Grüße

    Attila
    @ Attila
    Red Bull verleiht Flügel

    LG dirk

  8. eolith Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Henson Beitrag anzeigen
    Genau das habe ich bei meiner 07 GS gemacht.
    Bremshebel von ADV.
    Was kosten den das Teil beim :-)?

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    ...das geschriebene hab ich auch gedacht bei lesen.

    Alles was Dir lt. Aussage wirklich fehlt, ist einfach nach zu rüsten, bis auf die LiMa... und die braucht man nicht wirklich.

    ICH hingegen schätze an meiner Adv. den Tank am meiste... die Zubehörlösungen oder das Nachrüsten eines GSA Tankes auf eine normale GS schlagen mit weit über 1000 Ocken zu buche...

    Auf die breiten fußrasten hab ich mir auch die Gummies der X-Country gemacht... seid dem bleiben meine Stiefelsohlen 8vorallem am Schaltfuß) heil... die hatten sich schon fast durchgefressen.

    Mit dem klapparen Bremshebel komm ich nicht zurecht (auch nicht ohne die Gummies)... oder ist es in der BDA falsch beschrieben?
    Also im stehen soll man ja die Erhöhung runter klappen... ich brächte aber im Sitzen das runtergeklappte, weil ich find den Bremsweg ganz schön weit (vorallem mit den Gummies) und im Stehen, durch die angewinkelten Knie) kommen meine Fußspitzen eher tiefer.

  10. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #10
    Hab heute meine GSA 2007 zur 1000er Inspektion abgegeben. Als Ersatzmopped hab ich eine R 1200 R bekommen. Da kommst dir vor wie auf einem Schaukelpferdchen. Alles klein.
    Nein es muss eine ADV sein, sonst nichts.

    Grüsse Helge


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heute beim Probefahren
    Von andys im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 00:26
  2. Heute beim Reifenwechsel
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 22:24
  3. Heute beim Klus.......
    Von devildog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 18:01
  4. Heute beim TÜV !?
    Von Germed im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:46
  5. Heute beim Freundlichen!
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 10:49