Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hilfe bei Reflektor -Scheinwerfer lose

Erstellt von crimefight, 16.10.2011, 22:48 Uhr · 5 Antworten · 1.145 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    89

    Standard Hilfe bei Reflektor -Scheinwerfer lose

    #1
    Hab gerade eine neue Birne eingebaut. Die blöde Klammer zum halteb der Birne löst sich immer wieder hinter der Kreuzschlitzschraube.

    Schraube angezogen - da hats "blöpp" gemacht und nun wackelt der das Innenteil hin und her ( Rfelektoreinheit)


    Weiß jemand, wie man es wieder fest bekommt oder muss alles zerlegt werden?

    Danke für die Hilfe

  2. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    89

    Standard

    #2
    Nun doch was dazu gefunden


    Weiß jemand ob die Cargantie so was auch übernimmt?

    ist ne 2007er mit noch 4 Monaten Rest-Car garantie-

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    89

    Standard

    #4
    Habs geschafft

    Unten aufbebohrt und Halbkugel wieder drüber gedrückt

    Seltsamerweise bekomme ich den Schweinwerfer nicht mehr ganz runter geregelt.

    Die Kugel auf der Schiene läuft frei von vorne nach hinten-
    Wenn ich die Umrandung von der Stellschraube nach oben klappe springt der Reflektor etwas nach oben- normal?? Soziusverstellung evt?

    muss evt. an der Verstellung oben rechts noch was verstellt werden-die war auch draußen und sitzt auch wieder auf der Kugel

    Scheinwerfer war ausgebaut-kann man beim Einbau was falsch machen?? sind doch nur 2 Schrauben und 3 Stecker

    Hoffe, es ist noch was zu retten

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Hast Du die Verstellung wieder richtig zusammengefriemelt?



    Wann bringt endlich mal jemand einen Austauschscheinwerfer? Doppel H4, das ist immer noch das beste. So wie die Vara und V-Strom.

  6. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    89

    Standard

    #6
    Probelm gefunden:

    Hab den Scheinwerfer nicht in die untere runde Führung gesteckt-dadurch hing er schon so weit nach oben

    Sorry, dass ich euch bemüht habe.

    Den Scheinwerfer konnte man aber auch so falsch ohne Schwierigkeiten befestigen


 

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer-Reflektor von "Kugel" gerutscht
    Von seekuh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 15:29
  2. Reflektor Scheinwerfer umstellen
    Von janjonjus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 14:10
  3. Reflektor Scheinwerfer umstellen
    Von janjonjus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 10:23
  4. Hilfe: Schweinwerfer-Reflektor angebrannt
    Von PhyloGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 16:53
  5. Suche Reflektor für Scheinwerfer R1200GS
    Von PhyloGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:52