Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Hilfe beim TomTom Navi Strom Anschluss

Erstellt von tomcycle, 26.02.2015, 17:10 Uhr · 46 Antworten · 9.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    #41
    Hallo
    habe mir auch den TT Rider 400 bestellt,bei Louis momentan für 339 Euro
    wollte gerade bestellen,als meine Frau vom Briefkasten kam,und mir einen
    Gutschein von Louis hinlegte nochmals 50 Euro na das passte.
    Nun zu meiner Frage:
    Arbeitskollege behaubtet man könne den Rider direkt über USB und dann an die
    nachträglich angebaute Zusatzsteckdose,die an der Batterie angeschlossen ist aufladen.
    Also erst gar nicht über die Aktivhalterung.
    Kann mir jemand sagen ob das funktioniert...
    Gruß
    Thomas

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #42
    Jedenfalls kann man es am PC über USB laden, warum also nicht so.

  3. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    446

    Standard

    #43
    Hallo Thomas,

    das kann man grundsätzlich schon. Davon ist aber dringend abzuraten. Einerseits ist das Gerät durch die offene Klappe nicht mehr wasserdicht/spritzwassergeschützt. Andererseits kann durch die Vibrationen während der Fahrt der USB-Anschluss beschädigt werden. Und dann kannst mit dem Gerät nichts mehr anfangen.

    Ausserdem macht das m.E. auch keinen Sinn. Eine Aktivhalterung ist im Set dabei und muss nicht extra erworben werden.

    Gruss
    Klaus

  4. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    #44
    Danke euch für die Info
    werde mir dann doch den Cartool Stecker besorgen.
    Schöne Grüße.

  5. Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    #45
    Servus Thomas,

    ich konnte das TomTom hervorragend mit der beiliegenden Universalhalterung mit Ram Mount Kugel oberhalb vom Tacho an dem silbernen Haltebügel befestigen. Strom bekmmt die Aktiv Halterung dann über das Cartool Kabel, das ich noch anschließen muß, immerhin habe ich es schon besorgt.
    Auf alle Fälle hält es in der Aktivhalterung perfekt und ist wasserdicht, weil kein Kabel dran geht. Würde ich niemals anders machen.

  6. Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    #46
    So, fertig verkabelt. Funktioniert genau so, wie es soll.
    Nach "Zündung aus" bleibt das TomTom noch ca. 30 Sekunden an, bevor es dann wegen Stomunterbrechung schlafen geht.
    Perfekt!

    Mein Dank geht an alle, die mich hier im Forum auf den Cartool Stecker aufmerksam gemacht haben und den Einbau erklärt haben!

  7. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    #47
    Gestern auch mit verkabeln fertig geworden.
    Funktioniert super über den Cartool Stecker,Zündung an Navi ebenfalls an.
    Zündung aus Navi bleibt noch 30 Sekunden an,und fährt in den Ruhemodus.
    Supi so soll es sein.
    Danke für die Infos


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:34
  2. Ich brauche Hilfe beim Tom Tom Rider
    Von Willi49 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 10:07
  3. hilfe beim helmverkauf
    Von prion im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 23:41
  4. TomTom- Navis mit Trojaner ausgeliefert
    Von hgb57 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:12
  5. Hilfe beim Neukauf GS Adventure
    Von HarryD im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 18:42