Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Hilfe. ESA-Hydrauliköl ausgelaufen

Erstellt von Daynie, 06.01.2016, 21:50 Uhr · 14 Antworten · 2.528 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #11
    Danke für die Antworten. Habe die Q heute zum gebracht. Kulanzantrag hat sehr gute Chancen. Scheckheft sei Dank.
    Als ich sie abgestellt habe, war eine regelrechte Pfütze drunter....

    Werde berichten.

    Gruß Daynie.

  2. Aui
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #12
    Bei der K1300S meines Bruders lief das Öl aus dem hinteren ESA-Federbein nach nur 15000km. BMW hat die Kosten vollständig übernommen. Sein Freundlicher hat ihm erzählt, dass das komplette hintere ESA-Federbein + Einbau 2100€ gekostet hätte, falls keine Garantie bzw. Kulanz mehr möglich gewesen wäre. Dann Prost!

  3. Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    23

    Standard

    #13
    Hallo Daynie, so ging es mir letzte Woche auch. GS vom Ständer geholt, da sie in die Inspektion abgeholt wurde und da tropf Wasser mit Öl vorne runter. Mein Freundlicher hat gesagt, dass er einen Kulanzantrag bei BMW stellen wird, trotz dass meine 2-jährige Garantieverlängerung im Mai 2015 abgelaufen ist. Meine Triple Black ist auch BJ. 2011, hat aber erst 21 TSD km auf dem Tacho. BMW hat nun 80% der Materialkosten übernommen, sprich von 1.125 € muss ich 225 € selbst tragen + Einbau sind das 335 € + MWSt die ich selbst berappen muss. Bin da schon etwas beleidigt, zumal die 80 prozentige Übernahme von BMW schon zeigt, dass die "Dreck am Stecken" haben. Auf eine Beteiligung an den Kosten musst Du auf jeden Fall drängen.

    Grüße aus`m Ländle
    Robert

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #14
    Neue Statusmeldung:

    Auch das hintere ESA-Bein ist undicht!!
    BMW übernimmt 50% der Teilekosten. Macht ca. 1300.- Euro für mich.

    Also: Verkaufe TÜ ADV mit nagelneuem ESA-Fahrwerk... Incl. 2 Jahre Garantie auf das selbige!

    Das Teil ist jetzt echt ein Schnäppchen!



    Gruss Daynie

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #15
    Wir haben für eine TÜ ('10) ADV auch einen Kulanzantrag für das undichte hintere Federbein gestellt; auch da wurden von BMW 50% übernommen!

    Haben es aber bei HH Racetech für 175.-€ überholen lassen! Das ist dann doch noch n paar hundert Teuronen günstiger gewesen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. HILFE!!!
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:17
  2. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28
  3. heckumbau...hilfe
    Von chatgeist im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 09:44
  4. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52
  5. Hilfs-Aktion
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 14:03