Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Hilfe ich weiß nicht weiter!!!

Erstellt von weert, 11.07.2016, 20:54 Uhr · 43 Antworten · 9.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #11
    Hallo,
    bin schon auf de suche nach messwerten der Zündspulen.
    Gruß Weert

    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich tippe auf eine Zündspule in den Kerzensteckern.

    Ob Haupt- oder Nebenkerzen musst du ausprobieren. Hatte das gleiche Problem vor Jahren an meiner 1150er mit DZ und da war es eine Zündspule einer Nebenkerze.

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.209

    Standard

    #12
    Hallo Weert,

    hast Du den Beitrag vom Brauni noch im Hinterkopf, #5 ?
    Der tippt ja auf Probleme im Bereich der Luft- und Treibstoff-
    versorgung.

    Viel Erfolg beim Troubleshooting!

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.232

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich tippe auf eine Zündspule in den Kerzensteckern.

    Ob Haupt- oder Nebenkerzen musst du ausprobieren. Hatte das gleiche Problem vor Jahren an meiner 1150er mit DZ und da war es eine Zündspule einer Nebenkerze.
    Nebenkerzen können es eigentlich nicht sein, da die ab ca. 4000 1/min die Arbeit einstellen.
    Tausche doch einmal die Zündspulen von Haupt- und Nebenkerzen. Wenn dann das Problem über 4-5000 1/min immer noch auftaucht, liegt es definitiv nicht an den Zündspulen.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    103

    Standard

    #14
    ich hatte mal ein ähnliches problem, allerdings mit einer 1200 s auf der rennstrecke (boxercup), die ging 2 tage einwandfrei und hat beim zweiten rennen am zweiten tag diese von Dir beschriebenen mucken gemacht ! schuld war eine angegriffene batterie !!!!!

  5. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #15
    Geht ja gar nicht bei der 12"
    Könnte nur die Hauptspule mit R u. L tausche und dann hört das schon auf und bringen würde mir das auch nix ;-)
    aber Trotzdem danke!


    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Nebenkerzen können es eigentlich nicht sein, da die ab ca. 4000 1/min die Arbeit einstellen.
    Tausche doch einmal die Zündspulen von Haupt- und Nebenkerzen. Wenn dann das Problem über 4-5000 1/min immer noch auftaucht, liegt es definitiv nicht an den Zündspulen.

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #16
    Hallo schweigel,
    wie Batterie verstehe ich nicht!
    Wenn eine Batterie nicht mehr die vorgegebene Kapazität hat ist das für den Startvorgang relevant aber beim laufenden Motor reist doch die Lima das Raus!
    Und im Fehler speicher wäre auch ein Hinweis auf ein Spannungsproblem,was aber nicht der Fall ist.
    Gruß Weert

    Zitat Zitat von schweigel Beitrag anzeigen
    ich hatte mal ein ähnliches problem, allerdings mit einer 1200 s auf der rennstrecke (boxercup), die ging 2 tage einwandfrei und hat beim zweiten rennen am zweiten tag diese von Dir beschriebenen mucken gemacht ! schuld war eine angegriffene batterie !!!!!

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.672

    Standard

    #17
    Die Haupzündspule kannst du nicht mit dem Multimeter prüfen, weil Spannungsüberschläge nicht ohmisch erfasst weden, und weil du die auch heiß machen müsstest, um Temp.drift/ Fehler auszuschließen.
    Versuch und Irrtum. Immerhin passt sie rechts und links.
    Im übrigen würde ich den Benzinpumpendruch auf 3,5 Bar prüfen, nicht dass dort der Korken sitzt.
    Und "Schweigel" hat auch recht, aber nur beim laufenden Bremsen, wenn die Batt vom BKV leergezogen weden kann, und die Batt nicht genug auf den Geraden zurückgeladen werden kann. ( Sonderfall Renne, Berge Serpentinen, Verkehrsübungsplatz)

  8. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    612

    Standard

    #18
    Frage eines Laien:
    Warum tritt das Problem nur im 5. und 6. gang bei 6-7 u/m auf- und nicht auch in den anderen Gängen bei 6-7 U/m???????????

  9. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #19
    wenn ich das wüsste wäre ich besimmt schon weiter!
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Frage eines Laien:
    Warum tritt das Problem nur im 5. und 6. gang bei 6-7 u/m auf- und nicht auch in den anderen Gängen bei 6-7 U/m???????????

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.232

    Standard

    #20
    Hast Du schon mal die Traktionskontrolle ausgeschaltet und dann versucht über 6-7000 1/min zu kommen? Vielleicht spielt ja ein Radsensor ab einer bestimmten Drehzahl verrückt?

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Ich hör da nichts :-))
    Von Bummer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 00:05
  2. Alleine komme ich nicht weiter.......
    Von calvin0368 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 22:20
  3. ich kommentiere das jetzt mal nicht weiter, bin aber gespannt !
    Von WFR1200GSRally im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 21:51
  4. O-Ring unterm Mopped und ich weiß nicht woher
    Von SaschaS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 09:42
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 13:33