Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

HILFE!!! Kupplung trennt sporadisch nicht, kein Druck im Hydraulik System

Erstellt von tourbiker, 19.08.2009, 20:53 Uhr · 44 Antworten · 13.334 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    52

    Ausrufezeichen HILFE!!! Kupplung trennt sporadisch nicht, kein Druck im Hydraulik System

    #1
    Hallo Gemeinde,
    habe leider über die Suche gefunden, Bekomme aber witzigerweise auf das Suchwort 'Kupplung' Ergebnisse mit allem möglichem ohne das 'Kupplung' enthalten ist. Funktioniert die Suche nicht?
    O.K. zum Thema. Stehe hier mitten auf der Krim (Ukraine) und meine Kupplung geht sporadisch nicht. Fehler trat spontan nach Mini Geländeeinsatz (sollte eigentlich eine Strasse sein) auf. Kupplungshebel hat keinen Gegendruck mehr und beim Halt ist Motorabwürgen angesagt. Es ist nichtsundicht, Flüssigkeitsstand korrekt.
    BMW NL Werkstatt war keine Hilfe, riet mit tatsächlich abschleppen....wie witzig!!!
    BMW Service empfahl mir das System zu entlüften. Falls es nicht funktioniert E-Teile einfliegen lassen.
    Habe entlüftet, aber da ist definitiv keine Luft im system.
    Hat jemand einen wirklich guten Tipp oder Lösungsansatz?

    Möchte irgendwie wieder nach Hause kommen. Und dauernd den Motor abwügen wird die Batterie wohl nicht lange mitmachen.....

    Vielen Dank im voraus!!!

    Grüße von der Krim
    Martin

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #2
    Du solltest den Kolben im Kupplungshebel demontieren, gründlich reinigen und evtl. die Dichtringe ersetzen. Danach entlüften und (hoffentlich) weiterfahren! Hauptsache es existieren keine Riefen im Zylinder. Viel Glück!

  3. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #3
    Hi,

    so auf Anhieb fällt mir auch nichts ein - was meinst Du mit "sporadisch"?

    Geht mal und 3 min später geht es wieder?
    Oder geht es bei kaltem Motor oder bei warmem nicht?
    Kannst Du mit Pumpen wieder Druck reinbringen?
    Ist evtl die permanente Zufuhr vom Flüssigkeitsbehälter zum Hauptkupplungszylinder gestört (irgendwas abgeklemmt nach dem Geländeeinsatz)?

    Gruß Bert

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #4
    Ich denke, Du hast deine Kupplung abgeraucht, du brauchst jetzt eine neu Kupplung. Ruf mal den Notruf von BMW an, die sagen dir schon wo Du auf der Krim hinkannst.

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #5
    Auch wenn Du schreibst, nichts ist undicht, schau mal unten am Getriebe wo die Kupplungsleitung hingeht, ob da was blau (oder falls es schmutzig ist, ob es feucht ist), ich hatte die gleichen Symptome mal in Afrika, wie sich später herausstellte, war da unten was undicht. Ich bin dann soweit möglich ohne Kupplung gefahren. Hochschalten ist problemlos möglich, mit dem Fuß an den Druckpunkt, gas wegnehmen und wieder langsam aufziehen, da flutscht der nächsthöhere Gang fast von alleine rein, ohne Krach. Runter ist schwieriger, das gibt sich mit der Zeit, kracht aber manchmal trotzdem noch. Bei mit baute sich zunächst etwas Druck auf, der sich dann langsam abbaute, Folge war, dass das Mopped bei gezogener Kupplung und eingelegtem Gang von alleine überraschend losfuhr.

  6. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Du solltest den Kolben im Kupplungshebel demontieren, gründlich reinigen und evtl. die Dichtringe ersetzen. Danach entlüften und (hoffentlich) weiterfahren! Hauptsache es existieren keine Riefen im Zylinder. Viel Glück!
    Hi Kardan,

    danke für den Tipp. Nur leider gibt es laut BMW Service hier keine Teile zum tauschen. Sie wollen mir wenn die kpl. Einheiten schicken. Da ich aber bei solchen Aussagen gerade bei BMW erfahren durfte, dass es sehr wohl E-Teile gibt, hatte ich ja diesen Aufruf gestartet.

    Weißt du zufällig Teile Nummern oder Bezeichnungen?

    Meine NL hat sich ja mall wieder erwisenermassen beschränkt angestellt als ich nachfragte....

    Ciao
    Martin

  7. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    52

    Standard !

    #7
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Ich denke, Du hast deine Kupplung abgeraucht, du brauchst jetzt eine neu Kupplung. Ruf mal den Notruf von BMW an, die sagen dir schon wo Du auf der Krim hinkannst.
    Wirklich witzig....
    Dann würde sie ja wohl nicht funktionieren wenn ich Druck in der Hydraulik habe. Und den Notruf hatte ich schon dran, hatte ich auch geschrieben. Die wollen mir Teile schicken. BMW gibt es hier nicht.

    Ciao
    Martin

  8. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard

    #8
    Ich würde dir raten, ruf den ADAC an. Selbst wenn du kein Mitglied bist, dann unterschreibst bei der Aktion deine Mitgliedschaft, und die Unkosten sind für die nächsten Jahre bezahlt.
    Viel Glück

  9. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Auch wenn Du schreibst, nichts ist undicht, schau mal unten am Getriebe wo die Kupplungsleitung hingeht, ob da was blau (oder falls es schmutzig ist, ob es feucht ist), ich hatte die gleichen Symptome mal in Afrika, wie sich später herausstellte, war da unten was undicht. Ich bin dann soweit möglich ohne Kupplung gefahren. Hochschalten ist problemlos möglich, mit dem Fuß an den Druckpunkt, gas wegnehmen und wieder langsam aufziehen, da flutscht der nächsthöhere Gang fast von alleine rein, ohne Krach. Runter ist schwieriger, das gibt sich mit der Zeit, kracht aber manchmal trotzdem noch. Bei mit baute sich zunächst etwas Druck auf, der sich dann langsam abbaute, Folge war, dass das Mopped bei gezogener Kupplung und eingelegtem Gang von alleine überraschend losfuhr.
    Hallo Hansemann,

    exakt mein Problem, bis auf dass ich mal gar keinen Druck, wenig Druck oder normalen Druck habe. Pumpen nützt nichts, entweder oder. Das ist es ja, was ich nicht verstehe. Bin ja wie geschrieben auch ohne Kupplung gefahren. Ist nur etwas dumm in der Stadt, wenn man halten muss und den Leerlauf nicht trifft weil es gerade nicht geht. Und hier ist leider Stop & Go angesagt.... Bin 2x fast auf die Nase gefallen dank BKV (jetzt lerne ich ihn hassen und lieben).

    Mein Drucknehmer unten an der Kupplung ist vor ca. 1 Jahr ~10Tsd Km gewechselt worden, und zeigt tatsächlich wieder leichte Schwitzspuren. Die haben BMW damals auch für den Wechsel auf Garantie gereicht.

    Meinst du dieses Teil?

    Es sind wirklich nur leichte Spuren von Öl unterhalb, würde nie glauben, dass das zur Funktionsstörung reicht. Kenne dass vom Auto anders, da mußte die Brühe erst richtig laufen....

    Ciao
    Martin

  10. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von nERgie Beitrag anzeigen
    Ich würde dir raten, ruf den ADAC an. Selbst wenn du kein Mitglied bist, dann unterschreibst bei der Aktion deine Mitgliedschaft, und die Unkosten sind für die nächsten Jahre bezahlt.
    Viel Glück
    Genau daher bin ich schon lange im ADAC, aber hier ist der nun mal noch nicht vertreten ;-)

    Und ich habe keine Lust nach 3 Monten ein halbes Moped nach Hause zurück zu bekommen weil es auf irgendeinem Melonenlaster transportiert wurde. Hab übrigens die BMW Garantie, die zahlt alles was die Reparatur anbelangt und transportiert auch nach Hause, nur dumm dass die hier auch nicht vertreten sind...

    Ciao
    Martin


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Kupplung ohne Druck nach Hohergeschwindigkeit
    Von FUBAR im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 22:23
  2. Trennt meine Kupplung richtig?
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 09:23
  3. Kupplung trennt nicht mehr
    Von Christian Eckert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 19:57
  4. Hilfe!!!24 Std kein forum
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 14:58
  5. Kupplunghebel hat kein Druck mehr !!
    Von Niuki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 06:49