Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hilfe mit meiner Sitzbank

Erstellt von markussmith, 23.04.2007, 21:20 Uhr · 5 Antworten · 1.905 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    32

    Standard Hilfe mit meiner Sitzbank

    #1
    Hallo miteinander,

    jetzt brauche ich eure Hilfe. Ich habe meine Sitzbank zum Sattler gebracht um sie zu ändern, da ich nach ca. 150 km schmerzen im hintern hatte. Nun gut, der Sattler hörte mich an und änderte sie, leider ohne Erfolg. Wir versuchten es bis jetzt mit verschiedenen Unterlagen, Mischungen und Gel. Alles ohne Erfolg. Wir bekommen einfach nicht die richtige Mischung hin. Er hat schon bei meinen vorigen Motorräder die Sitzbank gemacht, ohnne Probleme. Immer war es top. Aber jetzt. Es klemmt immer irgendwo. Hat von euch im Raum Esslingen, Stuttgart, Nürtingen oder Umgebung jemand eine Sitzbank von Wunderlich, Baehr, Touratech etc, die ich mal Probesitzen bzw. Fahren kann, damit ich vieleicht eine Lösung finde.

    Danke für eure Hilfe

    Markus

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    Moin Markus,

    das "Hauptproblem" an der 12er Sitzbank ist ganz hinten, wo die Sitzfläche nach oben geht. Dort ist nur wenig "Polster" vorhanden. Drücke mal mit dem Daumen rein und Du fühlst sofort den darunter befindlichen Hartschaum. Je nach Sitzposition meldet sich deshalb schnell der Steiß.

    Mein hiesiger Sattler hat hier mehr "Polster" reingepackt und insgesamt die Polsterung etwas härter gemacht. War damit sehr zufrieden.

    ...vielleicht ist dort der Hund begraben, da Dein Sattler bei den anderen Sitzbänken mehr Erfolg hatte.

    Gruß

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Marcus,

    habe meine Bank von KAHEDO umpolstern und beziehen lassen. Der Fahrersitz ist nun optisch fast wie ein Westernsattel. Fühle mich, auch auf Touren über 500 km, sauwohl darauf.

    Wenn Du nach Würzburg kommen willst, kannst Du meine Bank gerne probefahren.

    Bilder schicke ich auch gerne.

  4. Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    88

    Standard

    #4
    Hallo Markus,

    da www.Kahedo.de bei dir in der Nähe ist (Balingen), kannst du die Bank auch dort testen.
    Kannst dann mit Karl-Heinz über dein "Leiden" sprechen und verschiedene ausprobieren.

  5. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #5
    Fast in Balingen, genauer in Bisingen

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #6
    nebenbei: Ich hab festgestellt das die Wahl der Hose eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Auch bei der Unterwäsche, gerade in dünnen Sommerhosen, kann man erhebliche Unterschiede bemerken.
    Aber ich glaub hier ist das Problem damit nicht zu erklären... da machen sich eher Nähte als unangenehme Druckstellen und einschneidene Linien bemerkbar.

    Ein bisschen Gewöhnung gehört aber auch dazu... der Poppo muss sich erstmal an die lange, eintönige Sitzhaltung gewöhnen.
    Am besten nach 1 Std. Fahr jeweil kurze Pasuen einlegen und drei, viel mal um die Q laufen (ggf. eine Rauchen) und dabei gleich TRINKEN (weils gerad von uns Bikern oft vernachlässigt wird), bzw. Pippi machen.


 

Ähnliche Themen

  1. BITTE UM HILFE: leider doch MOTORSCHADEN bei meiner MONSTER-Q
    Von M-Q-TREIBER-67 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 18:37
  2. Hilfe! Sitzbank -> Sattler
    Von fortunerider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 11:52
  3. Hilfe bei der Synchronisation meiner 1150GS
    Von reunda im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 10:59
  4. Hilfe, hab keine Ahnung von meiner GS
    Von tomkite im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 21:49
  5. Hilfe Sitzbank
    Von Boxerharry im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 18:25