Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Hilfe und Rat bei Kauf einer GS

Erstellt von Taunus, 13.04.2014, 11:38 Uhr · 10 Antworten · 1.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard Hilfe und Rat bei Kauf einer GS

    #1
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und fahre noch keine GS - sondern eine K1100 LT. Ich bin auf der Suche nach einer GS 1200 und habe auch eine gefunden, die mich interessiert: BJ 02/2012, Modell 2013, aber schon 56.000 km gefahren. TÜB 02/2016, alle Verschleissteile laut Händler in Ordnung, die Maschine hat kein ESA

    Mal abgesehen, das das für die kurze Zeit sehr viele km sind, stellen sich mir ein paar Fragen:

    - sind 56.000 km ein Problem? Kommen da bald größere wartungsmäßige Reparaturen auf die Maschine zu? Ich denke da an so was wie Zahnriemen bei Auto, o.ä.

    - die Maschine wird von einem Händler angeboten, sodass zumindest 1 Jahr Gebrauchtfahrzeuggarantie wäre. Macht eine BMW-Garantieverlängerung Sinn?

    - sind bei dem Baujahr Macken, worauf ich bei Kauf achten sollte?

    Gerne höre ich mir von Euch eine Meinung an. Würdet ihr so eine Maschine kaufen mit so einer KM-Leistung in so kurzer Zeit?

    Vielen Dank,

    Gruß
    Ingo

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #2
    Hallo Ingo.
    Zuerstmal: Gute Wahl, die ADV.
    56tkm sind nur ein Problem, wenn Du vor hast, jedes Jahr 15.000 zu fahren. Dann hast du nach 3 Jahren 100 und wirst die GS nur noch mit grossem Wertverlust verkaufen können. Größere Wartungen stehen nicht an. Gibt nur einen etwas erweiterten Service bei 40kilo. Den hat sie ja wohl. Wichtig ist halt wie immer das komplette Serviceheft.
    Das größte Problem ist wohl das fehlende ESA. Ohne würde ich keine GS kaufen. Wenn man das mal ausprobiert hat, will man es nicht mehr missen; ausserdem auch schwierig bei Wiederverkauf.
    Ansonsten regelt es der Preis. Wenn Du noch "Luft" hast, nimm eine mit ESA und weniger Km. Wenn es ein Schnäppchen ist (für 11.000 wäre sie eins... was kostet sie denn?), kann sie auch ein guter Kauf sein.
    Eine Bj. 12 ist auf jeden Fall frei von Kinderkrankheiten.

    Gruss Daynie

  3. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Ahso, den Preis habe ich vergessen: 11000 Euro inkl. aller Vario Koffer. Und ich fahre zwischen 6000-7000 km im Jahr (meist eine größere Tour mit 2500 km und dann noch an den WE, wenn es die Familie erlaubt.

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #4
    Der Preis ist gut, keine Frage. Sicher Varios und keine Alu's?

    Uuups: es geht ja gar nicht um eine ADV. Na gut: Trotzdem OK.

    Nur das ESA sollte sie haben...

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard Hilfe und Rat bei Kauf einer GS

    #5
    Ich hab' mal nachgesehen: Es geht bestimmt um die blaue aus Frankfurt. Dieser Händler hat auch einen Motorradverleih: Das würde auch die vielen KM erklären: Wenn es eine Leihmaschine ist: Finger weg.

    Leg' einen Tausender drauf und schau dir z.B. das mal an:
    http://mobile.de/21YB2Y

  6. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #6
    Ohne ESA, die kauft wohl keiner mehr. Ich würde die Finger weg lassen, die wird wohl ein Ladenhüter bleiben. Ich möchte auf mein ESA nicht mehr verzichten.

  7. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #7
    Hi Taunus wo steht die den und ist es eine deutsche oder en Reimport und das ist zu viel ohne esa und der Km Leistung.

    Gruß RHGS

  8. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #8
    Danke für die Rückmeldungen, das sind sicherlich Punkte, die ich klären. Wollte keine Werbung für Händler machen, deshalb kein link. Aber stimmt, sind die GS in Frankfurt.

    Sicherlich würde ich gerne 1000 Euro drauflegen, doch eigentlich sind 11000 € schon meine Schmerzgrenze. Dann kämen auch noch die Koffer dazu, die nicht dabei sind... Wären schon fast 2000 Euro über Budget. Und meine K muss ich auch erstmal gut unterbringen.

    Darf ich nach der Meinung zu einem anderen Angebot fragen?

    EZ 01/2011
    - zweifarbig in Ostragraumetallic . - Lückenloses Scheckheft
    - 61922 km!!!
    - es ist ein Öhlinsfahrwerk im Wert von 1600,-Euro verbaut
    Typschlüssel: 0450
    E-Code: K25 (31)
    Motor: 2-ZYL - 1,17l (81kW)
    Getriebe: manuell
    Außenfarbe: (OSTRAGRAU METALLIC MATT)
    Produktionsdatum: 18.01.2011
    Werk: Berlin
    Ausstattungspaket 1 -was auch immer das ist?
    Heizgriffe
    Bordcomputer
    Handschutz
    Blinkleuchte LED weiss
    I-ABS Generation 2
    Kofferhalter links/rechts
    - Die BMW ist unfallfrei, mit einem Satz Vario-Koffer.

    Preis: 9850,- Euro

  9. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #9
    Hi Taunus

    du bekommst wenn du Schaust für das Geld mehr weniger KM bessere Ausstattung.


    Gruß RHGS

  10. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #10
    Echt? Also ich habe jetzt eine Woche lang die klassischen Börsen durchschaut und entweder ging der Preis auf über 11000 Euro oder die waren deutlich älter. Vielleicht habe ich in der falschen Woche geschaut... 😎


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf einer GS 1150
    Von Matti63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 12:17
  2. Verhandlungsspielraum bei Kauf gebrauchter GS mit Inzahlungnahme
    Von AR78 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:01
  3. Kauf einer GS 1150
    Von Szauty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 21:33
  4. Hallo an alle und bitte um Hilfe und Rat
    Von Tafunomad im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 18:00
  5. Kauf einer GS 1100
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 09:03