Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Was hilft gegen Nackenschmerzen

Erstellt von dragonheart, 31.07.2008, 20:33 Uhr · 21 Antworten · 6.583 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Böse Was hilft gegen Nackenschmerzen

    #1
    Hallo Folks,
    brauch mal etwas Hilfe.Bekomme auf längeren Strecken immer Nackenschmerzen auf meiner 12 Gs ADV(bin 187cm).Hatte mir extra die Lenkererhöhung von Wunderlich geholt und den Lenker etwas von mir weg gedreht.Alles leider ohne Erfolg.Fahre mit Schild ganz oben und Sitzbank auf klein.Verstehe das nicht.Hatte auch schon verschiedene Varianten ausprobiert.Sitzbank hoch,Windschild verstellt etc,alles ohne Erfolg.Bei Bmw wurde mir gesagt das muss an mir liegen,schliesslich ist die GS das meistverkaufteste Motorrad.Was ist das für ne Aussage???Die wollten mir gleich ne Sitzbank für 500€ verkaufen hier in Berlin bei Riller!

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Was hilft gegen Nackenschmerzen? -> Sport!

  3. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Was hilft gegen Nackenschmerzen? -> Sport!
    mmh, ich mach auch kein Sport und habe keine Nackenschmerzen. Dafür aber öfters Rückenschmerzen. Da hilft Sport, aber ich habe zu wenig Disziplin, meine Übungen zu machen...

    Aber Sport ist sicher kein schlechter Tipp. Vielleicht verspannst du dich auch. Zwischendurch ein paar Lockerungsübungen machen hilft evtl.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AngryC Beitrag anzeigen
    aber ich habe zu wenig Disziplin, meine Übungen zu machen...
    Ich auch!!

    Aber die letzten drei Monate konnte ich in meinem Job viel mit dem Fahrrad fahren. Hilft auch gegen viele Beschwerden.

  5. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    168

    Standard

    #5
    Hi,
    ich bekam bis vor kurzem auch heftige Nackenschmerzen, die ich bei der 1150er GS nicht kannte.
    Sport: 2 mal wöchentlich Fitnesscenter und dabei die meiste Zeit an den Rückengeräten wegen Bandscheibenvorfall......, also an schlechter Muskulatur kann es nicht liegen.
    Dann die variable Lenkererhöhung und schließlich noch die Ergositzbank von Wunderlich verbaut und Ruhe ist.
    Auch bei Tagestouren von über 800km beine Probleme mehr (Rückreise Urlaub).

  6. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #6
    Hallo

    Ich weiß was hilft............................................. .................................................. ......................











    im liegen trinken


    Gruß Michi

  7. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #7
    Nackenmuskulatur stärken hilft sicherlich und ......

    ein möglichst leichter Helm.

  8. Oldtimer Gast

    Standard

    #8
    Verzeiht mir bitte, wen nich etwas unbeholfen antworte.
    Schließlich habe ich keine Praxiserfahrungen mit Nackenschmerzen auf dem Mopped (Ich mach erst meinen Schein) und bin auch noch nicht so lange hier "im Geschäft".

    Ich hatte aber des Öfteren Nackenschmerzen, wenn ich den ganzen Tag angespannt am PC gesessen bin (beruflich bedingt halt.) Geholfen hat dann, wenn ich die Sitzposition ein wenig geändert habe oder einfach ein paar kreisende Kopfbewegungen gemacht habe.

    Nackenschmerzen hatte ich auch auf dem Mountainbike. Geholfen hat ein breiterer Lenker.

    Eine eventuelle Lösung:
    # Ist Dein Hals geschützt? Versuche es einfach einmal mit einem Seidenschal. Der ist leicht, saugfähig und nicht allzu wärmespeichernd. (Schwitzfaktor)

    # Kann man die Lenkerposition ohne Weiteres innerhalb kurzer Zeit verstellen? Dann versuch doch einmal den Test, dass Du nach einer Stunde Fahrt (nur als Beispiel) die Lenkerposition abänderst.

  9. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #9
    Also am Mopet wird es wohl nicht liegen. Evtl. wirst Du ja langsam älter. Mach ma Sport!!

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #10
    Also ich mach auch kein Sport, aber mein Kopf kann ich auch so noch halten

    Usachen kann das viele haben...

    1. würd ich mich ggf. mal meim Doc durchchecken lassen.
    2. was machste denn beruflich? Ganzen tag vorm PC arbeiten? Irgendwann haste dann dauerverspannungen oder so... ggf. suchste Dir auch einfach mal ein Physiotherapeuthen in Deiner Gegend und investierst mal 16-20 EUR in eine gute Massage
    3. solltest Du gesundheitlich Probleme mit der Nackenmuskulatir haben, denke ich, daß Du auch mal Dein Helm prüfen solltest... KLapphelme sind zwar sau praktisch und ich möcht nix anderes mehr fahren, aber halt auch sau schwer...
    4. Lenker höher und dann weiter weg? Hab ich das richtig verstanden? Mach mal den Lenker etwas näher ran, dann kannst Du gerader sitzen.
    5. Auch wenns warm ist... die ständige Zugluft kann ein "vorgeschädigter" Nacken bestimmt nicht gut ab... wie schon gesagt wurde, ein leichtes Tuch o.ä. sollte man immer um den Hals haben. Gerad kalter Schweiß und Zugluft sind bestimmt nicht gut.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Contour - Was hilft gegen Windgeräusche?
    Von diro-hh im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:33
  2. Nackenschmerzen nach feucht-nasser Fahrt
    Von V-Twin-Maniac im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 09:26
  3. Wer hilft ...
    Von Quallentier im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 20:06
  4. Ob beten hilft?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 13:35
  5. Putzen hilft gegen ABS-Blinken
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 16:58