Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Hinterrad eiert etwas / Reparaturhandbuch

Erstellt von Karlson, 04.12.2011, 14:15 Uhr · 13 Antworten · 2.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard Hinterrad eiert etwas / Reparaturhandbuch

    #1
    Tach auch.
    Hab festgestellt das mein hinterrad etwas eiert. Auf den Ständer gestellt erster gang rein und laufen lassen. Hat irgenwie nen leichten achter
    Ist da das Rad nicht richtig ausgewuchtet oder nicht richtig befestigt (was fatal wäre) hab auf der Bahn ein nicht wirklich sicheres Gefühl gehabt (Maschine irgendwie unruhig).

    Zweite frage: welches Reperaturhandbuch empfiehlt sich für die 1200 GS BJ.2008?

    Schönen Sonntag allen zusammen.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #2
    willkommen im Club, such mal nach Hinterachslager, da wirst einiges finden.

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #3
    Hallo Karlson

    hast Du Speichenfelgen oder Gußfelgen?

    Gruß Simon

  4. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Karlson Beitrag anzeigen
    Tach auch.
    Hab festgestellt das mein hinterrad etwas eiert. Auf den Ständer gestellt erster gang rein und laufen lassen. Hat irgenwie nen leichten achter
    Zweite frage: welches Reperaturhandbuch empfiehlt sich für die 1200 GS BJ.2008?
    Schönen Sonntag allen zusammen.
    Na dann erst einmal kontrollieren ob alles schön fest ist, dann sehen ob entweder die Felge oder der Reifen das "eiern" verursacht.
    Dann, wie oben beschrieben Lagerspiel prüfen.

    Reparaturanleitungen gibt es einige, meine Empfehlung
    BMW Reparatur DVD.

  5. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Ausrufezeichen

    #6
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    hast Du Speichenfelgen oder Gußfelgen?
    Und ist es die Felge oder der Reifen? Manchmal eiert auch nur der Reifen, das hatte erst kürzlich ein Bekannter bei seinem Vorderrad!

  7. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #7
    Hi Karlson,

    oh je, das ist ein vielgeliebtes Thema. Habe jetzt schon die dritte 12er GS, die beiden letzten gingen, aber bei der ersten hat das Hinterrad schon sauber gewackelt. Lt. BMW sind 1,7mm Höhen- UND Seitenschlag bei den Speichenfelgen zulässig. Das ist optisch bei drehendem Hinterrad eine Menge....

    Ich hab damals (angestachelt von meinen hinterherfahrenden Spezeln) beim Händler ordentlich gemeckert und eine Stellungnahme von BMW gefordert, warum (ganz im Gegensatz zu allen andernen Motorradherstellern auf dieser kleinen Welt) BMW nicht in der Lage ist keine eiernden Speichenfelgen zu bauen. Ich zahle doch nicht über 360 Euro Aufpreis für´n 8er im Hinterrad und lass mich von den Spezeln verarschen.

    Letztendlich hat mir ein BMW Streitschlichter dann 180 Euro als "Scheck für Inspektion etc," geboten, wenn ich das Gewackle akzeptiere. Alternativ hätte er auch die Speichenfelgen gegen Gußräder getauscht.

    Für mich ist eine GS ohne Speichenräder undenkbar. Kurzum, ich hab einfach eine neue GS gekauft, dabei alle beim Händler verfügbaren Räder auf Rundlauf geprüft und mir die besten einbauen lassen..... ;-)

    Den Scheck über die 180 Euronen hab ich dann für die erste Inspektion verblasen.

    Ist aber schon lächerlich, die zugegebenermaßen aufwändigen, Kreuzspeichenräder nicht zum Rundlauf zu bringen.

    Na ja, bei der dritten GS bin ich auch zufrieden, die laufen fast rund.


    Aber bei allem Gemeckere immer dran denken: so einen geilen Bock gibts sonst nirgends...

  8. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hallo Karlson

    hast Du Speichenfelgen oder Gußfelgen?

    Gruß Simon
    Speichen. In wieweit wäre das geeier Akzeptabel? Ich muss sagen es ist nicht viel aber erkennbar.

  9. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von schuppi Beitrag anzeigen

    Reparaturanleitungen gibt es einige, meine Empfehlung
    BMW Reparatur DVD.
    Hab ich bei Louis im Regal stehen sehn aber war mir nicht sicher ob da BJ.2008 mit dabei ist oder nicht. Stand noch irgenwas mit ABS dabei und das nur bis BJ 06 oder so. Da meine ABS hat, hab ich erst mal die Finger davon gelassen.

  10. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Rotes Gesicht

    #10
    Zitat Zitat von Karlson Beitrag anzeigen
    Speichen. In wieweit wäre das geeier Akzeptabel? Ich muss sagen es ist nicht viel aber erkennbar.
    Also wie oben schon geschrieben Speichenfelgen von (BMW) laufen nie exakt rund und BMW hat eine Toleranz von glaub ich 1,7mm was eine Menge ist. Als ich meine gekauft habe standen 4 gleiche im Verkaufsraum und ich habe mir die beste ausgesucht wie mein Vorredner auch. Lass es beim Händler prüfen wenn Du es nicht selbst messen kannst und reklamiere wenn es aus der Toleranz ist. Eine GS mit Gußfelgen

    Gruß Simon


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad eiert
    Von Gifty im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2016, 14:47
  2. Reparaturhandbuch
    Von elw_1 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 23:03
  3. F800S eiert und schlingert
    Von bikeronfire im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 08:45
  4. Reparaturhandbuch für R 80 G/S & R 80 ST
    Von qudo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 13:49
  5. Hinterrad eiert
    Von 12GSer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 10:15