Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Hinterradabdeckung abbauen

Erstellt von Leo-HOL, 23.06.2012, 19:38 Uhr · 37 Antworten · 6.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #11
    Hi
    Das komische original Teil hab ich ebenfalls abgebaut.
    Bei ner Kontrolle hat das niemand interessiert.
    dafür hab ich denn da.

    http://shop.ilmberger-carbon.de/carb...1200-gs?c=2188

    eingebaut

    Gruß Jo

  2. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    12

    Standard Hinterradspritzschutz GS 1200

    #12
    Hallo zusammen,

    die, die die "wunderschöne" Hinterradbabdeckung abgeschraubt haben. Was habt ihr mit den Gewindelöchern gemacht? Das sieht ja auch irgendwie etwas merkwürdig aus. Zumal für die obere Schraube der Abdeckung noch ein langen Kunststoffdistanzstück an Hinterrad bleibt. Bekommt man dieses evtl. auch Unfallfrei ab?

    Gruß

    René

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard eine

    #13
    Zitat Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    die, die die "wunderschöne" Hinterradbabdeckung abgeschraubt haben. Was habt ihr mit den Gewindelöchern gemacht? Das sieht ja auch irgendwie etwas merkwürdig aus. Zumal für die obere Schraube der Abdeckung noch ein langen Kunststoffdistanzstück an Hinterrad bleibt. Bekommt man dieses evtl. auch Unfallfrei ab?

    Gruß

    René
    kleine Rundkopfschraube rein (Achtung Feingewinde) und gut ist. Nur damit das Gewinde nicht zugammelt falls Du Rückbauen willst, sonst zuspachteln wg Optik.
    Ist ne Sackbohrung, kann auch offen bleiben.

    Distanzstück geht auch ab. Musst Du aber alles abbauen um dranzukommen.

  4. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    12

    Standard Hinterradspritzschutz GS 1200

    #14
    Danke für die Info.

    Das mit dem Distanzstück habe ich befürchtet, jedoch werde ich nicht drum rum kommen.

    Gruß

    René

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #15
    Danke für Eure Antworten

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    die, die die "wunderschöne" Hinterradbabdeckung abgeschraubt haben. Was habt ihr mit den Gewindelöchern gemacht?
    René
    Silikon rein und fertig ist. Da kann nix passieren und bei Bedarf kannst du es wieder heraus......irgedwie bekommst du das wieder raus

    Matti

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Silikon rein und fertig ist. Da kann nix passieren und bei Bedarf kannst du es wieder heraus......irgedwie bekommst du das wieder raus

    Matti
    Neee, kein Silikongematsche. lieber die 11,90 bei TT investieren, da ist die Blindschraube auch dabei
    http://shop.touratech.de/blende-rada...adventure.html

    kann man farblich auch anpassen

  8. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    12

    Standard Hinterradspritzschutz GS 1200

    #18
    Hallo "Roter",

    sieht echt vernüftig aus. Die Kohle kann man dann ja auch noch mal locker machen.

    Das mit dem Nummernschildspolier. Funktioniert das wirklich auch ohne den zusätzlichen Spritzschutz am Hinterradreifen der bei Dir montiert ist?

    Ich habe bei "meiner" den Spritzschutz, der eher für die Feder gedacht ist.

    Gruß
    René

  9. Spätzünder Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Neee, kein Silikongematsche. lieber die 11,90 bei TT investieren, da ist die Blindschraube auch dabei
    http://shop.touratech.de/blende-rada...adventure.html
    Jenau...

    dat Dingens hab ich auch dran. Macht optisch ein bisschen was her und ist für den schmalen Preis eine saubere Lösung.

    Gruß
    Stefan

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #20
    Der TT Spritzschutz unter dem Kennzeichen funzt 100%. Da kommt auf'm Rücken oder Hecktasche nun weniger Feuchtes und Dreck an als vorher mit dem org. Kotflügel von BMW


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tacho abbauen??
    Von MatzeGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:37
  2. C3 Belüftungshaube abbauen
    Von muemi im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 10:15
  3. Sitzbank abbauen
    Von Gerhard B. im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 01:21
  4. Krümmer abbauen
    Von Konrollis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 16:30
  5. Tank abbauen - nur wie?
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 12:15