Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Hinterradbolzen sitzen fest

Erstellt von libertine, 14.03.2014, 19:49 Uhr · 44 Antworten · 3.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    #41
    Hi libertine,

    ich hatte das fehlerbild schon zweimal. Geschwindigkeitsanzeige geht aber fällt kurz nach dem Losfahren aus, die Abstände werden immer kürzer zwischen den ausfällen. (Warnsignal für ABS erscheint auch) war bei mir jeweils der hintere Sensor.
    Wurde zweimal auf Garantie getauscht. Der erste Sensor nach ca. 16000km der zweite 8000km später.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #42
    Es mag sich alles ein wenig nach verworrener Laienschrauberei angehört haben, ich denke aber dass es nicht libertine´s Schuld ist.
    Nachdem WBShadow einen 2-maligen Ausfall binnen kurzer Einsatzzeit bestätigt hat, scheint es wohl am hinteren Sensor zu liegen.
    Ich halte es zwar für Usus das Tachosignal bei einer Enduro am Hinterrad abzugreifen weil dadurch beim Fahren mit durchdrehendem Reifen (soll Offroad hier und da vorkommen) die Nadel des Geschwindigkeitsmessers hilflos ausschlägt, ist wohl aber "Stand der heutigen Technik".

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Es mag sich alles ein wenig nach verworrener Laienschrauberei angehört haben, ich denke aber dass es nicht libertine´s Schuld ist.
    Nachdem WBShadow einen 2-maligen Ausfall binnen kurzer Einsatzzeit bestätigt hat, scheint es wohl am hinteren Sensor zu liegen.
    Ich halte es zwar für Usus das Tachosignal bei einer Enduro am Hinterrad abzugreifen weil dadurch beim Fahren mit durchdrehendem Reifen (soll Offroad hier und da vorkommen) die Nadel des Geschwindigkeitsmessers hilflos ausschlägt, ist wohl aber "Stand der heutigen Technik".
    der sensor wurde bei mir auch schon letztes jahr im märz mal getauscht...da ist er nach dem waschen ausgefallen...

  4. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #44
    Moin,

    IMHO ist irgendwann im Rahmen der "Modelpflege" mal an den (vorderen) ABS-Ringen etwas verändert worden. Überprüfe doch einfach mal, ob der originale Ring mit dem an der Speichenfelge exakt übereinstimmt. Sollte der "neue" Ring nicht zum Sensor bzw. den im Steuergerät hinterlegten Daten passen oder der hintere Sensor defekt sein, müßte eine Meldung im Fehlerspeicher abgelegt sein.

    Ciao
    Ondolf

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von RichardO Beitrag anzeigen
    Moin,

    IMHO ist irgendwann im Rahmen der "Modelpflege" mal an den (vorderen) ABS-Ringen etwas verändert worden. Überprüfe doch einfach mal, ob der originale Ring mit dem an der Speichenfelge exakt übereinstimmt. Sollte der "neue" Ring nicht zum Sensor bzw. den im Steuergerät hinterlegten Daten passen oder der hintere Sensor defekt sein, müßte eine Meldung im Fehlerspeicher abgelegt sein.

    Ciao
    Ondolf
    hab ich schon überprüft, er müßte passen. rein optisch sehen sie gleich aus.
    die räder waren an einer TÜ dran und der ring bei TÜ und MÜ ist lt. realoem der gleiche. bis 2007 ist es ein anderer.
    ich fahr heute mal fehlerspeicher auslesen, dann werd ich mehr wissen...


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Getriebeschraube fest
    Von frankenflitzer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 21:49
  2. Hallo und ein frohes Fest
    Von druide im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 00:04
  3. Preis für die Rangierhilfe steht fest.
    Von Anonym2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 20:56
  4. Frohes Fest!!
    Von Biji im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 12:31
  5. Frohes Fest
    Von Ron im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 16:26