Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Hinterradbremse bei der GS 1200

Erstellt von Mark.Foo, 20.04.2006, 17:25 Uhr · 12 Antworten · 2.493 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Standard

    #11
    ....

    " Schumi "verstellt sie sogar vom Lenkrad aus....



    ...Herzliche Grüße in den Norden :arrow:

  2. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #12
    Wenn man die Hinterradbremse ausprobieren will, muß man
    wirklich ziemlich heftig zutreten. Dann kriegt man sie auch
    schnell zum Blockieren.

    Der Sinn der einzelnen Betätigung ist nicht nur das Bremsen
    im instabilen Bereich (Verhinderung des Einknickens, "Ziehen"
    des Moppeds) sondern auch beim schnellen Kurvenfahren.
    Damit wird das Aufrichten verhindert. Der Unterschied ist beim
    Teilintegral zwar nicht mehr so deutlich, weil vorn ja hinten
    immer mitbremst, aber wenn man es gezielt ausprobiert, merkt
    man den Unterschied schon noch.

    Gruß Ron

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #13
    ich wußte es, auf den Ron ist verlaß.

    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hinterradbremse
    Von dex im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 14:10
  2. Hinterradbremse
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 20:02
  3. Hinterradbremse
    Von Annette-HA3 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 11:55
  4. Hinterradbremse
    Von gsschieba im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 21:12
  5. hinterradbremse
    Von trix im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 07:50