Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Hinterradkotflügel

Erstellt von Der Hamburger, 01.01.2012, 12:28 Uhr · 19 Antworten · 2.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    116

    Standard

    #11
    Kurzer Zwischenruf vom Seitenrand : Wie sieht es denn aus mit dem Schmuddelschutz bei den hier genannten Teilen? Bleibt die Hinterradumgebung einigermaßen sauber? Mir geht nämlich momentan das permanente Eingepökele von Schalldämpfer, Schwinge und Heckrahmen einschließlich menschlicher Beine etwas auf den Keks. Das bin ich als alter RT-Fahrer ja gar nicht gewohnt .

    Bei diesen Teilen hier...

    http://www.motorsportgoetz.com/Sprit...el-BMW-R1200GS

    ...gehe ich eh davon aus, dass nur Batterie, Federbein und Konsorten mit Einbaulage in gleicher Fahrtrichtung geschützt werden, nicht aber Schalldämpfer, Schwinge und mein eigenes Fahrwerk.

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Eifelwolf Beitrag anzeigen
    Kurzer Zwischenruf vom Seitenrand : Wie sieht es denn aus mit dem Schmuddelschutz bei den hier genannten Teilen? Bleibt die Hinterradumgebung einigermaßen sauber? Mir geht nämlich momentan das permanente Eingepökele von Schalldämpfer, Schwinge und Heckrahmen einschließlich menschlicher Beine etwas auf den Keks. Das bin ich als alter RT-Fahrer ja gar nicht gewohnt .

    Bei diesen Teilen hier...

    http://www.motorsportgoetz.com/Sprit...el-BMW-R1200GS

    ...gehe ich eh davon aus, dass nur Batterie, Federbein und Konsorten mit Einbaulage in gleicher Fahrtrichtung geschützt werden, nicht aber Schalldämpfer, Schwinge und mein eigenes Fahrwerk.
    Hallo Eifelwolf,
    Schau dir mal diesen Beitrag an:
    http://www.gs-forum.eu/showthread.ph...838#post898838

    Habe das Ding vorgestern montiert und bin damit gleich mal auf den Vorgelsberg (Schneematsch, Regen, Salzlake) gefahren.
    Schwingenlager, ESA, Auspuffklappe, Bremsflüssigkeitsbehälter, obere Rahmenkonstruktion (Fenster), Bordsteckdose, Hinterradbremszylinder, Schalteinheit, Fußrasten ( und damit der Stiefel) und das Hosenbein bleiben nun sauber!
    Bisher hatte ich immer den ganzen Schmodder vom Stiefelhacken bis hoch zum Unterschenkel/Kniegelenkinnenseite mit Dreck, Wasser, Salz bespritzt und wenn ich mal eine Sozia/Sozius mitgenommen habe( was sehr selten passiert)=, dann beklagten die sich immer über nasses Schuhwerk und Hosenbeine..
    Nach allen hier im Forum beschriebenen Varianten für eine Hinterradabdeckung (Mudsling) ist diese von Maier(USA) , baugleich mit Boxer Design oder Motorsport Götz (dort habe ich bestellt),m.E. die günstigste, wirksamste und unauffälligste Variante.
    Wenn du natürlich ein Designelement in Form eines kompletten Kotflügels suchst dann ist die Version von Puig wohl am elegantesten.
    Gruß
    Dirk

    Gruß
    Dirk

  3. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #13
    Hallo zusammen,

    ich besitze ebenfalls den puig und bin sehr zufrieden. Ich habe ihn hauptsächlich wegen des Spritzschutzes für ESA montiert. Das funktioniert auch! Auch Rahmen bleibt deutlich sauberer. Ich kann ihn nur empfehlen!

  4. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    116

    Standard

    #14
    @ Franz-Josef_EU (steht "EU" für Europa oder Euskirchen ?), danke für das Statement. Dem Pluig als Tiefflieger habe ich auch eine Schutzwirkung zugetraut.


    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ..Habe das Ding vorgestern montiert und bin damit gleich mal auf den Vorgelsberg (Schneematsch, Regen, Salzlake) gefahren.
    Schwingenlager, ESA, Auspuffklappe, Bremsflüssigkeitsbehälter, obere Rahmenkonstruktion (Fenster), Bordsteckdose, Hinterradbremszylinder, Schalteinheit, Fußrasten ( und damit der Stiefel) und das Hosenbein bleiben nun sauber!
    Bisher hatte ich immer den ganzen Schmodder vom Stiefelhacken bis hoch zum Unterschenkel/Kniegelenkinnenseite mit Dreck, Wasser, Salz bespritzt und wenn ich mal eine Sozia/Sozius mitgenommen habe( was sehr selten passiert)=, dann beklagten die sich immer über nasses Schuhwerk und Hosenbeine..
    Das hätte ich ja nicht zu träumen gewagt, danke für die Info !


    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ...Wenn du natürlich ein Designelement in Form eines kompletten Kotflügels suchst dann ist die Version von Puig wohl am elegantesten...
    Nein, mir geht es hauptsächlich um Effizienz, am liebsten unsichtbare. Und dann wäre bei der "Görtz-Lösung" noch der Vorteil deutlich geringeren Preises und größere Geländetauglichkeit.

  5. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #15
    Ich interessiere mich ebenfalls für diesen Maier /Goetz-Kotflügel.

    Frage: Bei meiner neuen GSA (Jhrg. 12) hat es eine kleine Kunststoffabschirmung hinter dem Hinterradfederbein. Kommen diese sowie das ESA (?) -Kästchen dem Maier-Zubehörteil nicht in die Quere?

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von foma26c Beitrag anzeigen
    Ich interessiere mich ebenfalls für diesen Maier /Goetz-Kotflügel.

    Frage: Bei meiner neuen GSA (Jhrg. 12) hat es eine kleine Kunststoffabschirmung hinter dem Hinterradfederbein. Kommen diese sowie das ESA (?) -Kästchen dem Maier-Zubehörteil nicht in die Quere?
    Nein, wenn du oben auf meinen Thread gehst und die Bilder anklickst siehst du Details.
    Der maier-Kotflügel hat ausbuchtungen /Vertiefungen die den Kontakt mit der Ferderbein-Schutzhalbschale, dem ESA als auch der Bordsteckdose unterhalb des Werkzeugkästchens(unterhalb Sitzbank) verhindern. Der Abstand beträgt nach Montage und sauberer Ausrichtung (kann man eigentlich nichts falsch machen) ca 1,1 - 1,3 cm.
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #17
    Das ist das schöne am GS Forum hier bekommst du gleich vernünftige

    Antworten womit man auch was anfangen kann

    ich bedanke mich für eure Mühe

    Gruß Holger

  8. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    39

    Standard Puig

    #18
    Hallo,
    ich habe bei Louis die 20% genutzt und die Puig Hinterradabdeckung gekauft, wird auch demnächst montiert, möchte aber den Original Spritzschutz entfernen, also meine Frage an alle die eine Hinterradabdeckung von Puig, Ilmberger usw haben, kann mann auf den Original Spritzschutz verzichten?

    Ob der Tüv es gut findet oder nicht ist hier nicht die Frage, sondern ob ausreichend spritzschutz vorhanden ist!
    Danke
    Erni

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Puig oder Ilmberger bieten ungefähr die gleichen Spitzschutz, kann ich nicht testen aber ist ja eine Frage der Logik. Das U bringt fast nur nach hinten hin was. Wenn Du das U entfernst wird mehr auf dem Nachfolgeverkehr landen sowie auf Deinem Rücken. Mit Topcase oder einer Nummernschildverlängerung ist alles gut.

  10. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #20
    den Orginal habe ich weg gemacht dafür das Blech fürs Nummernschild von Touratech (ist unten etwas hochgebogen)

    gruß wulli


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche 1150er Schnabel & Hinterradkotflügel
    Von Circoloco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 14:05
  2. Hinterradkotflügel R 1200GS
    Von Heinjoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 11:27
  3. Suche BMW Hinterradkotflügel Paralever GS
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:59
  4. hinterradkotflügel 12gs
    Von biker55 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 09:24