Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Hinterradlager nach 32.000 KM kaputt

Erstellt von Falkensteiner, 12.04.2015, 17:50 Uhr · 45 Antworten · 7.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Kuhnovize Beitrag anzeigen
    ... Im Zusammenhang mit der Laufleistung und dem Scheckheft könnte er
    sich das Spiel auch nicht erklären! ...
    Na dann hat er sicherlich schon einen Kulanzantrag (Übernahme Materialkosten durch BMW) in den Computer geklopft, oder?

  2. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #22
    Liegt es an der hohen Verbreitung der R (in allen Varianten) das man viel von Endantrieb und Radlager lesen muss, ist es »die übertriebene Reinigung« (ich überzeichne mal: »nach 5 Minuten Regenfahrt 5 Minuten Bearbeitung mit dem Hochdruckreiniger«) oder sind Endantrieb und Radlager wirklich so anfällig?

    Aus dem Lager der »Japanerfahrer« wird mir noch immer geraten, mir das mit »Wunschtraum GS« gut zu überlegen.

    Andererseits gibt es da Karies im Getriebe, defekte Lenkkopflager nach 20'000 km und andere Wehwehchen. Aber die sollen dann i.d.R. nicht per Tausch und einer Zahlung von 1'500 Euro behoben werden.

    Grüße, Martin

  3. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #23
    Morge

    mein HAG hat es nach 58Tkm erwischt ich habe es zum Bonner geschickt, Super Arbeit einmal komplett erneuert DANKE noch mal für diesen Super Job an Michael ist einfach zu empfehlen und was die Kosten angeht mehr als I.O. aber das ist ja auch von der Art des Schadens am HAG abhängig. Daumen hoch für die Saubere Arbeit.

    Gruß RHGS

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #24
    ... Bei meiner 2011er TÜ wurde ebenfalls HAG und Kardanwelle bei ca. 45tkm durch BMW im Rahmen der Gewährleistung getauscht. Warum BMW das nach 90 Jahren Erfahrung mit Kardanantrieben nicht standfest konstruieren kann ist mir auch ein Rätsel...

  5. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    67

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Na dann hat er sicherlich schon einen Kulanzantrag (Übernahme Materialkosten durch BMW) in den Computer geklopft, oder?
    10 % auf das Material - ohne das ich gefragt habe..!

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Kuhnovize Beitrag anzeigen
    10 % auf das Material - ohne das ich gefragt habe..!
    Das ist doch Standard, bekomme ich bei jeder normalen Inspektion .....

  7. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    #27
    Schickt mir doch einfach die HAG´s nach Bonn, lassen sich in den meisten Fällen immer noch günstiger Reparieren statt Neukauf.

    Von mir überholte HAG´s laufen schon über 5 Jahre ohne Probleme.

    Weitere Infos per Private Nachricht

  8. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    217

    Standard

    #28
    Hab heute an mein Hinterrad leichtes Spiel festgestellt. Wie lange kann ich damit noch fahren ?

    2010er TÜ GSA mit 38 000 km. Wenn ich mit zwei Händen das Rad versuche zu kippen spüre ich leichtes Spiel.
    Wollt übermorgen mit Sozia Dalomieten fahren, hält das noch 2 000 km?

    Ich weiss, Ferndiagnose ist blöd - aber Erfahrungswerte?

  9. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    67

    Standard

    #29
    Der Urlaubstermin liegt unglücklich, aber meines Wissens steht nicht zu erwarten, dass Du das Rad verlierst! Es geht zunächst um ein mehr oder weniger verändertes Kurven-/Fahrverhalten. Und nach Deiner Schilderung hast Du diesbezüglich noch nichts festgestellt.
    Wenn Du Glück hast, reicht es bei Dir lediglich ein Lager auszutauschen - ich hatte weniger Glück oder eben zu viel Spiel...!
    (Ich befürchte auch, dass Dir die Niederlassung nicht innerhalb von zwei Tagen einen Termin geben wird.)

    Alles Gute
    Michael

  10. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    217

    Standard

    #30
    ...ich hatte es im Frühjahr kontroloert, kein Spiel. Jetzt nur vorsichtshalber nochmal alles kontroliert und ....

    Nein beim fahren spür ich absolut nix. Auch muss der Radflansch noch getauscht werden. Der hat aber nix.

    Laut Handbuch muss das Lager getauscht werden wenn Spiel.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LC Motor und Getriebe nach 10.000 Km
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 19:03
  2. Motor Totalschaden nach 12.000 km
    Von Noti im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 07:51
  3. BMW R 80 GS BASIC - Originalzustand, 32.000 km
    Von Michael Braun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 12:51
  4. welches Öl nach 1.000 KM ?
    Von Milletourer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 08:13
  5. Kette nach 11.000 KM fertig
    Von trialrider im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:04