Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hiterradfelge

Erstellt von Rider, 03.04.2007, 18:37 Uhr · 1 Antwort · 582 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    6

    Unglücklich Hiterradfelge

    #1
    Hallo.
    Habe heute auf meine 12GS ein neuen Hinterradreifen draufbekommen.
    Als mein Reifenhänder ihn dann auswuchten wollte haben wir festgestellt das die Felge(Speichenfelge) einen leichten schlag hat.(kein Gelände)

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen und fällt das in die Garantie?

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Rider
    Hallo.
    Habe heute auf meine 12GS ein neuen Hinterradreifen draufbekommen.
    Als mein Reifenhänder ihn dann auswuchten wollte haben wir festgestellt das die Felge(Speichenfelge) einen leichten schlag hat.(kein Gelände)

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen und fällt das in die Garantie?
    Materialfehler... da gibts ein vorgeschriebenes Meßprotokoll auf München was der Händler abarbeiten muss um dann zu entscheiden, ob es in der Toleranz liegt oder nicht. Es gab da Probleme mit dem Felgenhersteller... der ist aber inzwischen Pleite und BMW ist da etwas zickig, denn vieles wurd in der Vergangenheit auf Garantie getauscht was sich im Endeffekt als heile herausstellte (nicht unbedingt bei den Felgen, sondern GEtriebe/Hinterradantrieb etc.) Man muss dazu bedenken, dass der Händler an der Garantie recht gut und Problemlos verdient, denn es werden auch die Arbeitsstunden lt. Katalog vergütet.