Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hmmmm welche denn nu??

Erstellt von DerBöörnie, 05.01.2009, 12:05 Uhr · 6 Antworten · 1.173 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    50

    Standard Hmmmm welche denn nu??

    #1
    Hallo an alle GS ler,

    habe mir ja vor ein paar Wochen für einen "kleinen" Preis eine 94 er GS zugelegt und hatte den Gadanken mir zusätzlich noch etwas sportlicheres zu kaufen. Nun bin ich so begeistert von der Vielseitigkeit der Mopete und habe mich entschieden eine etwas neuere GS zu kaufen und sonst nix. Meine Überlegung ist nun entweder eine 1150 GS ADV oder gleich eine 1200 GS ADV (06). Kann mir einer sagen wo bei den beiden Modellen die Vorteile und die Nachteile liegen? Haben die ersten 1200er Modelle Macken oder Schwachstelle von denen man wissen sollte?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß Benny

  2. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    82

    Standard

    #2
    Hallo Benny,
    jeder wird von seinem Motorrad überzeugt sein! Bezüglich Macken wirst Du hier im Forum einiges lesen. Du mußt für dich die Bauchentscheidung treffen.
    Ich kann Dir nur den Tipp geben: setz dich auf die 1200 GS ADV und fahr.
    Zwischen 1150 GS und 1200 GS liegen Welten und €€€€€€.

    Der Bauch und die Tasche werden entscheiden!

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Mach nur keine Probefahrt mit einer 12er ADV! Tue es nicht!!!!!

  4. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Lächeln

    #4
    Meine 1150GS Adv habe ich geliebt. 6 Jahre lang. Und dann kam SIE: 1200 GS Adventure. Leidenschaft pur! Wilde Ritte! Ein tolles Gerät!

    Ansonsten kann ich mich den Vorrednern nur anschließen: KEINE PROBEFAHRT mit der 1200GS Adv! Als ich mich draufgesetzt habe, war es um mich geschehen. Auch ohne Probefahrt stand eine Stunde später meine Unterschrift unter dem Kaufvertrag.

    Also mach' am besten gleich einen großen Bogen um Deinen . Aber lebe dann damit, dass Du bis zum Ende Deiner Tage mit Dir hadern wirst.

    WIE KANN MAN OHNE DIESES MOTORRAD LEBEN!?!?!?!?!?

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #5
    Ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen.
    Hatte auch erst die 1150 GS Adv.
    Bin dann die 1200er GS gefahren und habe jetzt wieder eine Adv, aber die 1200er Bj. 08-
    Bin bei diesem Sch...-wetter schon knappe 1 000 Km gefahren.
    Der Virus

  6. Freiburger Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von DerBöörnie Beitrag anzeigen
    Haben die ersten 1200er Modelle Macken oder Schwachstelle von denen man wissen sollte?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß Benny

    Die ersten 1200er und die 1150er ab glaub ich 2001 haben den elektrischen Bremskraftverstärker. Ab Jahrgang 2007 gibts wieder eine "normale" Bremse.
    Überleg dir vorher genau, ob du dir den BKV antun willst. Da is nix mit Bremsflüssigkeit selber oder bei einer freien Werkstatt wechseln. Viele sind damit zufrieden, ich war es nicht und hab deswegen auf den Jahrgang 07 gewechselt. War zwar teuer, bin dafür aber jetzt rundum zufrieden.

    Ich will keine BKV Diskussion anzetteln und nicht weiter darauf eingehen, ich will dir nur sagen überlegs dir genau was du machst.

    Gruß, Freiburger

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Die '06-er hat eigentlich schon die meisten Modellpflegemassnahmen erfahren, ich wuerde da keine besonderen Probleme erwarten. Zaehnchenprobleme gab es gehaeuft bei '04 - '05 Modellen, aber die meisten von denen sollten mittlerweile im Rahmen von Garantie / Kulanzarbeiten auch ok sein. Vorsichtig waehre ich z.B. bei drei Jahre alten Modellen mit 7.000 km auf dem Tacho, oder so. Dann lieber eine die 40.000 drauf hat.

    Neben dem vom Freiburger erwaehnten wichtigem Wechsel beim ABS System ist vielleicht auch noch interessant
    - die Schaltwalze wurde ab '07 veraendert, verbesserte Schaltbarkeit (auch wenn die Schaltwege immer noch recht lang sind)
    - verbesserte Mototronik, nicht das der '06-er schlecht laeuft aber im direkten Vergleich merkt man einen deutlichen Unterschied.


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Daytonas sollen´s denn sein?
    Von Guy Incognito im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 07:52
  2. Welche solls denn nun sein?
    Von Bmwtroller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 14:22
  3. Welche Bremsscheibe ist denn nun richtig?
    Von MHL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:37
  4. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10
  5. Reifen,welche habt ihr denn in Deutschland?
    Von Lord Vader im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 16:00