Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Hochdruckreiniger

Erstellt von Axel Gs, 07.10.2011, 14:40 Uhr · 16 Antworten · 2.569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    14

    Standard Hochdruckreiniger

    #1
    Hallo,
    ich habe nach Österreichtour meine 2Monate alte 1200Gs mit Hochdruckreiniger gereinigt.Als ich sie danach gestartet habe kam ei quitschendes Geräusch das nach ca.20 sek. aufhörte.Kann mir einer sagen was das war?Es könnte Wasser zum Hallgeber u.Polyriemen eingedrungen sein,aber ich weiss es nicht genau.Wenn Ihr was besseres Wisst sagt mir bitte bescheid.
    Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

    Gruß Axel

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #2
    Das Geräusch kam wahrscheinlich vom feuchten Rippenriemen, bei mir quietscht er auch manchmal.

  3. Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Danke.
    das glaube ich auch,. muß beim nächsten Putzen etwas mehr aufpassen und nich so schräg ,den vorderen Teil ,sprich die Kunststoffabdeckung vom Hallgeber besprühen.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Was für ein Hallgeber wird denn da neuerdings eingebaut?

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #5
    Ich warne auch vor HD-Strahl in Richtung Anlasser, selbst mit Abdeckung. Mir ist das Wellenzahnraddas vom Magnetschalter gezogen wird, auf der Welle festgerostet. Alles ganz frischer Rost nachm "Abschwenken"

  6. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Axel Gs Beitrag anzeigen
    Danke.
    das glaube ich auch,. muß beim nächsten Putzen etwas mehr aufpassen und nich so schräg ,den vorderen Teil ,sprich die Kunststoffabdeckung vom Hallgeber besprühen.
    Hallo Axel,

    das passiert auch bei Handwäsche mit'm Gartenschlauch!

    Mit Boxergruß

    Roland

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.570

    Standard

    #7
    ist der keilriemen (vorne) - zwitschert bei mir auch jeden morgen für 10 sec ...

  8. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #8
    Hi,

    ist die Q auch gegen Wasser empfindlich

    Also, wenn die Q dem nicht Stand hält wie kann man mit ihr durch Bäche und Flussläufe fahren

    LG Matti

    habe übrigens die Q noch in der letzten Woche mit dem Dampfer behandelt!!
    Außer Bremse war nichts am quietschen

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.570

    Standard

    #9
    kommt darauf an wo man mit dem hochdruckreiniger "reinhält" - lager / elektrik / schalter sind halt empfindlich bei jedem motorrad - bei mir "zwitschert" der keilriemen nach ca 8 std starker regenfahrt - hatte ich beim auto auch mal - muss ich vermutlich mal den keilriemen wechseln lassen... ansonsten springt sie ganz normal an und fährt normal . also kein grund zur beunruhigung..

  10. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    ... wie kann man mit ihr durch Bäche und Flussläufe fahren ...
    Kann man schon, aber ein Hochdruckreiniger ist halt noch mal einige Klassen besser. Der drückt das Wasser auch schön in alle Poren und Ritzen, so dass es danach schön im Verborgenen gammeln kann.

    Manch einem Kollegen in der K-Fraktion ist vermutlich genau deshalb folgendes passiert:
    http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=21&t=15681&hilit=umlenkhebel+gebro chen

    Ich putzen mein Möpp nur mit Putzeimer und Schwamm/Putzlappen, allerhöchstens mit dem Gartenschlauch ohne viel Druck.

    PS: Ich fahre auch bei schlechtem Wetter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kärcher Hochdruckreiniger 720 MX ist hin
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 12:37
  2. Biete Sonstiges Hochdruckreiniger
    Von nordeifelyeti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 18:30