Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Höchstgeschwindigkeit GSA

Erstellt von Schweizer-Q, 21.05.2012, 21:31 Uhr · 67 Antworten · 7.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard Höchstgeschwindigkeit GSA

    #1
    Servus in die Gemeinde!

    Nachdem ich über Auffahrt den MPR3 ausgiebig in den Dolomiten ausfahren durfte ( Klassereifen ), habe ich nun folgende Frage in die Runde:

    Meine 07-er GSA durfte an diesem Wochenende eine ebene Vollgasgerade von ca. 2 Kilometern zwischen Campino d'Ampezzo und Bruneck voll durchatmen und hat dabei laut Navi eine Höchstgeschwindigkeit von sage und schreibe 222 kmh erreicht!!

    Ich dachte immer, so bei Tacho 210 ist Schluss. Zu erwähnen ist, dass ich einen Akrapovic vom ersten Meter an drunter habe.

    Wie sind Eure Erfahrungen diesbezüglich?

    Gruss Dom

  2. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard V/max

    #2
    meine rennt 222,5 !!!

    Gruss Ferdi.

  3. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Ferdinand ADV Beitrag anzeigen
    meine rennt 222,5 !!!

    Gruss Ferdi.
    RESPEKT!!

    Gruss Dom

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #4
    Mir ist es wurscht wie schnell sie auf der Geraden ist, ich will den Spaß in den Kurven, da muß sie funtzen

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard tempo

    #5
    Zitat Zitat von Schweizer-Q Beitrag anzeigen
    RESPEKT!!

    Gruss Dom
    also...als olga mal einen guten tag hatte...hat sie die hacken in den teer gehauen und brachte es auf 221 km/h.leider ging dann die straße aus....

    tschööö jung`s !

  6. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Mir ist es wurscht wie schnell sie auf der Geraden ist, ich will den Spaß in den Kurven, da muß sie funtzen
    ...ist es mir auch, ich hab' meine auch nicht zum Geradeausfahren angeschafft.

    Es geht mir in meiner Frage nicht darum herauszufinden, wer den Längsten hat...
    Es würde mich echt nur interessieren, ob meine Lady einfach einen äusserst guten Tag hatte oder ob ihre Kuh-Schwestern ähnliche Werte vollbringen.
    Ist ja bezeichnend, dass ich nach gut 5 Jahren das erste Mal voll durchgezogen habe...

    Gruss Dom

  7. Ojo Gast

    Standard Tja ...

    #7
    Schöne Grüße von
    Ojo

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Schöne Grüße von
    Ojo
    Haste die Navi in der Dose spazieren gefahren

  9. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    525

    Standard

    #9
    .. oder auf der K :-)

    ich schaute die Tage auch mal kurz auf die gemessene Höchstgeschwindigkeit, dachte das kann nicht


    ~mike

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #10
    ... gesetzlich erlaubte Abweichung des Tachos: 10% vom Tachoendwert + 7km/h


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeit
    Von ralvieh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 17:22
  2. Höchstgeschwindigkeit Mod. 2010?
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 09:53
  3. Höchstgeschwindigkeit R100GS ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 16:12
  4. Höchstgeschwindigkeit und Temperatur?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 15:54
  5. Höchstgeschwindigkeit 1200 GS
    Von ziro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 18:46