Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Höhenverstellung der Adventure-Scheibe

Erstellt von CK-Q, 27.07.2011, 22:50 Uhr · 24 Antworten · 3.680 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von CK-Q Beitrag anzeigen
    Habe mich für die "Laminar Lip" entschieden und über ebay geordert. Ich finde, das Ding sieht vernünftig aus und wurde auch in anderen Foren mit ausschließlich positiven Ergebnissen getestet.
    ist im prinzip wie der MRA spoiler zum anschrauben ( der MRA hat allerdings kein ABE ) - der MRA funktioniert bei mir aber super.

  2. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #12
    Ich kann über die Laminar nur gutes berichten (bin auch 193cm)

    http://www.klump.org/Motorrad/R1200G...r/laminar.html

  3. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
    Ich kann über die Laminar nur gutes berichten (bin auch 193cm)

    http://www.klump.org/Motorrad/R1200G...r/laminar.html
    Hast Du das Ding geschraubt oder geklebt?

  4. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von CK-Q Beitrag anzeigen
    Hast Du das Ding geschraubt oder geklebt?
    Geklebt. Allerdings habe ich zum Reinigen des Kunststoffes Bremsenreiniger genommen ujnd nicht die mitgelieferten Reinigungstücher......

  5. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ist im prinzip wie der MRA spoiler zum anschrauben ( der MRA hat allerdings kein ABE ) - der MRA funktioniert bei mir aber super.
    Beim MRA Aufsatz ist doch aber ein Gutachten dabei, um den Aufsatz in die Papiere einzutragen?
    Das Laminar Lip kommt direkt aus den USA oder UK und ich weiß nicht, ob da eine ABE oder ein Gutachten dabei ist.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von TaunusRider Beitrag anzeigen
    Beim MRA Aufsatz ist doch aber ein Gutachten dabei, um den Aufsatz in die Papiere einzutragen?
    ne ist kein gutachten dabei . musst du per einzel gutachten machen ..

    oder neu ist der mra-x http://www.louis.de/_30df6f288f1b819...nr_gr=10008895

    den gibts dann mit abe ..

  7. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ne ist kein gutachten dabei . musst du per einzel gutachten machen ..

    oder neu ist der mra-x http://www.louis.de/_30df6f288f1b819...nr_gr=10008895

    den gibts dann mit abe ..
    Meinst Du eine Einzelabnahme beim TÜV? Die kostet dann aber mehr als die Lippe....

  8. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #18
    Ich hatte mich damals für diesen MRA-Aufsatz interessiert:

    http://katalog.mrashop.de/erp/catalo...0%2C0%29&spr=D

    War ein Tipp hier aus dem Forum.

    Und für diesen Aufsatz gibt's ein ABE-Materialgutachten. Damit tappelt man dann wohl zum TÜV zwecks Eintrag in die Zulassung???

  9. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #19
    SOO! Gestern habe ich die die LL montiert, gerade war die erste Probefahrt angesagt.

    Fazit:
    Mit montierter LL und Scheibe in 2. Raste von oben (nur mit abgesägten Führungen mgl.) kann ich 140 mit offenem Helm fahren. Kein Rauschen, kein Brummen. Einfach genial. Alles mit Shoei DS mit Schirm.

    Mir fehlt irgendwie das Vertrauen zur den 3M-Klebern, also werde ich das Ding noch festschrauben, wissend, dass ich es dann eintragen muss. Aber wo kein Kläger, ....

    Ich kann diese Lippe absolut empfehlen. Optisch ist sie nicht der Renner, aber besser als die aufgesetzten Spoiler, finde ich. Schöne, fette, Senkkopf-Schrauben aus VA werden die Optik schon etwas verbessern. Die Attrappen auf den Stellen wo die Klebe-Pads sind, finde ich persönlich nämlich auch nicht schön.

  10. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #20
    Anschrauben mit Flügelmutter gilt nach StVO nicht als "fest angeschraubt".


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer-Höhenverstellung für BMW R1100 GS
    Von mein-gott-walter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 19:33
  2. GS Adventure scheibe auf GS
    Von cracou111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:42
  3. Suche Höhenverstellung Wunderlich
    Von doc-pit im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 15:15
  4. Preis Adventure Scheibe
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 17:09
  5. Höhenverstellung der Sitzbank - auch einseitig ok?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 13:20