Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Hoher Ölverbrauch !??

Erstellt von 1774Dany, 19.07.2009, 14:58 Uhr · 70 Antworten · 14.219 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen Hoher Ölverbrauch !??

    #1
    Hallo Leute,

    habe mir dieses Jahr ende April eine neue BMW 1200 GS gegönnt.(die erste BMW überhaupt) Die 1000km nach Bedienungsanleitung eingefahen und dann zum 1. Kundendienst beim Händler. Öl wurde bis Oberkannte des Schauglases aufgefüllt,Meister ist probegefahren und Öl noch mal Kontrolliert,alles I.O.
    Dann ab in den Urlaub nach Skandinavien(NOR,S,FIN). Bereits nach 2000km blinkt die Ölkontrolle auf!!(mitten in der Pampa) Verdutzt den Ölstand nachgeschaut-Schauglas leer-nach 15min warten immer noch Schauglas leer. Auf Ölaustritt nachgesehen -alles rundum trocken!!
    Öl besorgt und 1l aufgefüllt. Den Ölstand dann im Auge behalten und alle
    1000km - 1500km dann 1/2l - 3/4l nachgefüllt!!
    Wieder zu Hause dann alles zusammengerechnet und festgestellt
    auf 9000km 4,5l ÖL nachgefüllt!!!!
    Bin dann zum Händler und habe ihn darauf angesprochen und der meinte nur man müsste erst mal eine "Ölverbrauchsmessung" durchführen bevor man sich den Motor näher anschaut.
    Hallo?? Ölverbrauchsmessung??
    Ich habe die letzten 9000km ne Ölverbrauchsmessung gemacht!!
    Nun meine Frage an Euch . Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und was wurde von seitens der Werkstatt dagegen unternommen??

    MFG

  2. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #2
    gemach, gemach! das ist alles noch im normbereich. bis zu 1 liter darf sie auf 1000km brauchen. allerdings hat meine sich immer mit ca. 250-300ml begnügt und das wird mit der zeit auch weniger.

    so ein boxer braucht halt was mehr.

    trotzdem noch viel spaß mit deiner kuh. ich hab jetzt nen neuen auspuff (von mivv) und obwohl ich vorher eigentlich fast nur spass mit meinem möppi hatte, ist es jetzt definitiv nicht mehr zu toppen!

    greetz

  3. Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    417

    Standard

    #3
    Ging mir auch so mit meiner R 1200 RT, da brauchte ich im Durchschnitt 600ml auf 1000km. War laut Verbrauchsmessung noch im Tolleranzbereich BMW. Hat aber keinen Abbruch beim Fahrspaß gemacht. Bei meiner Neuen (ADV) brauche ich auf 2000k km ca. 250 - 350ml Öl. Der Vorteil der Boxer verträgt alles was schmiert. Bei anderen Marken wie zB. KTM brauchst du zusätzlich zu hohem Ölbedarf auch noch teuere Synt. Sorten.

  4. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #4
    Hallo Dany!

    Was für ein Öl fährst Du denn, bzw. hast Du nachgekippt?
    Wie Brunhild auch schon schrieb, bis zu 1L auf 1000 KM wird (wie auch bei den meisten PKW Herstellern) der Ölverbrauch noch als normal angesehen. Obwohl das in der Regel mehr als absurd ist... Von daher wird auch BMW vermutlich erst mal gar nichts weiter machen. Zumal der Motor mit 9000 KM noch nicht unbedingt vollständig eingelaufen sein muss und sich der Ölverbrauch noch senken kann.
    Fakt ist auch, dass ein Boxer auf Grund der Zylinderlage meistens mehr braucht als ein anderer Motortyp.

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #5
    ich benötige 1 Liter auf 10000 Km bei dem Öl was du verbrauchst würde ich das Ding zurückgeben.Die Japse die ich bisher hatte,da hab ich nicht mal nach dem ÖL gesehen und auch nie welches aufgefüllt.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    Wie Brunhild auch schon schrieb, bis zu 1L auf 1000 KM wird (wie auch bei den meisten PKW Herstellern) der Ölverbrauch noch als normal angesehen. Obwohl das in der Regel mehr als absurd ist...
    sehe ich auch so. Meine 12erGS hat ab KM-Stand 30.000 zwischen den Ölwechseln nichts mehr zusätzlich genommen. Bei meiner R1200R ist dies von Anfang an so.



    Falls nicht schon genutzt, würde ich vorerst mineralisches 20W/50 Öl auffüllen ... und nicht zuviel auf einmal (max ~3/4 Schauglas => Ruhe bewahren!).

  7. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #7
    Hi Dany,

    mind. 0,5 l auf 1000km hatte ich teilweise auch bei meinem Modell 06.
    Der Verbrauch war schwankend je nach Fahrweise.
    Ab 15000km hat sich das geändert und liegt nun bei bis zu 0,1 l je nach Fahrstil. Auf längeren Urlaubtourn hab ich 0,5 l im Gepäck, das reicht für über 4000 km auf jeden Fall.
    Beim nachkippen achte ich drauf, dass das "Schätzglas" max. 3/4 gefüllt ist.

    Von meinen Japanern war ich es auch nicht gewohnt Öl zu kontrollieren.

    Aber deshalb würde ich meine GS nicht wieder hergeben. So vielseitig ist nun mal kein anderes Bike

  8. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    75

    Standard

    #8
    Hi,
    bei meiner 1150er R war das genauso, 2000km/1Liter Öl, alles noch irgendwie im Rahmen.
    Ich hab mir bei meiner 12er GS am Anfang erst mal sorgen gemacht weil sie kein Öl verbraucht...
    Höherer Ölverbrauch soll wohl auch daher kommen, weil der Boxer keine Ventilschaftdichtungen hat.
    Warum verbraucht meine nur so gut wie nix?
    Gruss!
    Jörg

  9. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von koernchen Beitrag anzeigen
    Hi,
    bei meiner 1150er R war das genauso, 2000km/1Liter Öl, alles noch irgendwie im Rahmen.
    Ich hab mir bei meiner 12er GS am Anfang erst mal sorgen gemacht weil sie kein Öl verbraucht...
    Höherer Ölverbrauch soll wohl auch daher kommen, weil der Boxer keine Ventilschaftdichtungen hat.
    Warum verbraucht meine nur so gut wie nix?
    Gruss!
    Jörg
    Ich würd mich einfach drüber freuen keinen/kaum Ölverbrauch zu haben und nicht nach dem warum fragen

    Keine Ventilschaftdichtungen beim Boxer , echt?

  10. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #10
    Alles im "Grünen Bereich":

    42.ooo km mit R1150 RT , zwischen 0,4 l und o,6 l/1000 km, bei Vollast auch mehr

    24.ooo km mit R1200 RT, zwischen 0,3 l und 0,4 l/1000 km

    10.ooo km mit 1200 GSA, ca. 0,1 /1000 km

    Was sie braucht, das braucht sie.

    Ich habe immer die billigste 20/50 Plörre nachgekippt.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zu hoher Ölverbrauch, Reklamationsgrund?
    Von gs69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 10:20
  2. Biete 2 Ventiler Hoher Kotflügel R 80 GS
    Von DieterSpeckmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:16
  3. Hoher Benzinverbrauch
    Von Willi-GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 12:25
  4. hoher kettenverschleiss??
    Von r-bob im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 12:04
  5. Zu hoher Ölverbrauch?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 18:12