Ergebnis 1 bis 8 von 8

HS Anschlag bei SR ESD Nutzung?

Erstellt von Hari, 29.05.2013, 21:21 Uhr · 7 Antworten · 653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard HS Anschlag bei SR ESD Nutzung?

    #1
    Hallo,
    wer von euch fährt einen SR-Racing ESD (an einer 05er GS) und kann mir erklären wo der Hauptständer seinen Anschlagpunkt am Verbindungsstutzten hat.
    Nach Montage gestern und Probefahrt stellte ich fest, daß das Anschlaggummi des HS direkt am Stutzten anlag und schon stark angeschmort war, unmittelbar neben der unteren Haltefeder, mittlerweile stützt sich der HS auf der rechten Seite an der Kardanschwinge ab und zerkratzt die Unterseite beim einfedern während der Fahrt.
    Hat jemand eine Lösung?
    Falls nicht versuche ich morgen mal den Stutzten etwas mehr zu verdrehen, damit der HS sich an der Haltefeder abstützt, ob das so geplant ist?
    Hari

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    SR liefert eigentlich einen HS Anschlag mit, der am Fußbremshebel mit befestigt wird.

  3. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #3
    Sh.., leider nicht darauf geachtet und gewußt, deshalb nicht angesprochen beim Kauf des Topfes, also ist basteln angesagt ...

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    man kann die wohl für nicht allzu viel Kohle bei SR nachordern. Ist ein Alu Frästeil und eine andere Schraube, wenn ich mich richtig erinnere. Ich hatte ja mal einen übrig, den ich hier im Forum verschenkt habe. Da ich das in einem thread anbot, kamen da schon häufig Nachfrage, ob ich den noch habe. Ich gehe davon aus, dass oft Anlagen ohne das Teil verkauft werden, weil die Erstbesitzer es nicht abbauen

  5. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #5
    Ich werde mal bei SR anklopfen, besten Dank

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Die 05er mit dem runden Hauptständer hat den HS-Anschlag noch auf der linken Seite am Verbindungsrohr. Danach wurde der Ständer geändert und der Anschlag wanderte nach rechts.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Die 05er mit dem runden Hauptständer hat den HS-Anschlag noch auf der linken Seite am Verbindungsrohr. Danach wurde der Ständer geändert und der Anschlag wanderte nach rechts.
    meinst Du den original Anschlag? Der hätte damit aber nichts zu tun

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    meinst Du den original Anschlag? Der hätte damit aber nichts zu tun
    Deswegen braucht er ja den Anschlag von SR.
    Ich gehe davon aus, dass kein zusätzlicher Anschlag ab der 06er benötigt wird.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS SR Racing ESD und Hauptständer Anschlag
    Von schluro im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 15:21
  2. Zach Y-Rohr mit Hauptständer Anschlag
    Von Dieziege im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 15:56
  3. Suche Hauptständer-Anschlag für BOS-Dämpfer
    Von Hobestatt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 11:30
  4. Nutzung von Forst- und Wirtschaftwegen
    Von Rattenfänger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 07:02
  5. Nutzung von Garminkarten auf PDA möglich??
    Von Elchfan im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 21:51