Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Hurric Endtopf?

Erstellt von berni, 19.07.2008, 13:59 Uhr · 10 Antworten · 7.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Hurric Endtopf?

    #1
    könnt Ihr mir sagen, ob was gegen den Hurric RAC1 spricht?
    Der Preis ist mit ca. 260 € doch nicht schlecht und das Leistungsdiagramm von 2005 ist doch auch nicht übel.
    Im Forum hab ich über diesen Endtopf leider nichts gefunden.

    hat den Hurric vielleicht von euch jemand dran und kann was berichten?
    Danke schon mal im voraus.

  2. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #2
    Kann nur den ZARD empfehlen.
    Habe auch vorher nicht geglaubt das sich der Sound eines Auspuffs mit der Kilometerleistung ändert.
    Die Dämpferwolle setzt sich doch zu, oder kleine Löcher??
    Haben Irlandtour 4070 km hinter uns, CBR Fireblad-Kumpel(180PS) meint:
    "Eddi jetzt hört sich deine Gummikuh aber gut an"

  3. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #3
    ja wie?
    kann keiner was zum Hurric Endtopf für die GS 1200 sagen?
    wo klemmts? hat den etwa keiner?
    Muss ich daraus schließen, dass der Hurric nix is?

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #4
    Ich habe mich auch viel mit einem anderen Topf beschäftigt. Grundsätzlich kann man allerdings sagen, dass so gut wie alle Töpfe - auch die Acrapovic - gegenüber der Serienanlage sowohl Leistungs- als auch Drehmomenteinbussen mit sich bringen. Die einzige Ausnahme ist da wohl die SR - Racing. Ob diese Einbussen zu spüren sind, sei mal dahin gestellt. Ich für meinen Teil behalte aus diesem Grund die Serienanlage

    Der einzige Grund für einen anderen Tp ist wohl nur die Optik. Und hier zählt sowieso nur der eigene Geschmack

  5. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #5
    Hat denn keiner von uns einen Hurric RAC1 Endtopf an der GS1200, der was darüber berichten könnte?
    habe ein Angebot über 240 Euro neu, ALU einschließlich Mwst und Versand.
    Ich frage mich halt, warum ca. das doppelte ausgeben, wenn es auch so geht.
    Mein Hauptgrund für einen anderen Endtopf ist: Ich bau mir nämlich gerade Kofferträger. Und da kann dann die Ausladung an der linken Auspuffseite etwas geringer ausfallen, da die meisten Zubehörendtöpfe um einiges schmäler sind als das Original.

    Das bischen lauter und etwas mehr Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich nehm ich dann notgedrungen in Kauf.

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von berni Beitrag anzeigen
    Ich frage mich halt, warum ca. das doppelte ausgeben, wenn es auch so geht.

    Das bischen lauter und etwas mehr Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich nehm ich dann notgedrungen in Kauf.
    Ein Endtopf ist kein Rohr, in den bisschen Glaswolle reingestopft wird. Ein Auspuff muss - damit er gut funktioniert - in Kleinarbeit auf den Motor und die Einspritzanlage abgestimmt werden. Wenn ein Rohr so billig ist, dann deswegen weil weniger Entwicklungsarbeit reingesteckt wurde. Ich bin mir sehr sicher, dass Du bei dem Hurric sowohl Leistung, als auch Drehmoment verlieren wirst..

    Zitat aus dem Test: "Konkurrenzfähig sind nur die Töpfe von AC Schnitzer und SR Racing, die die Spitzenleistung des Serientopfs erreichen"

    Nix Mehrleistung, sie erreichen gerade mal die Leistung des Serientopfes

    siehe auch:
    http://www.motorradonline.de/special...sel.284875.htm

  7. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #7
    auch aus dem gleichen Bericht von motorradonline:
    http://www.motorradonline.de/fm/187/...ent_hurric.gif

    kann man dem nicht glauben?

    weiteres Zitat aus diesem Bericht:

    Bemerkungen:
    EG-BE, sehr gute Passform, Verbindungsrohr (mit Hauptständeranschlag) mit Schalldämpfer verschweißt, modell spezifischer Halter, herausnehmbarer Dämpfereinsatz (vernietet), Aufnahmen für serienmäßige Blende am Verbindungsrohr.

    Fazit:
    Prima verarbeiteter Ovaldämpfer mit sehr guter Passform, der der BMW mit legalem Dämpfereinsatz bei mittleren Drehzahlen zu etwas mehr Kraft verhilft, bei hohen Drehzahlen die Leistungs- und Drehmoment-Entfaltung jedoch geringfügig beeinträchtigt; Referenzwert bei den Fahrgeräuschmessungen deutlich überschritten.

    Zitat Ende

    Was haltet Ihr davon?

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    davon halte ich nix. Für mich gibt es nur den SR, was die Leistun g betrifft. Wenn die mir egal wäre, dann kämen aus Optik- und Soundgründen auch Zach und Hattech in Frage. Der Hurric ist billig und so sieht er auch aus

  9. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #9
    Optik ist natürlich Geschmackssache.
    aber so schlecht finde ich ihn auch nicht.
    siehe Bild hier weiter unten im link:
    http://cgi.ebay.de/Hurric-Auspuff-RA...QQcmdZViewItem

    mein Angebot ist jedoch woanders her.

  10. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    Also ich hab den Hurric seinerzeit in der Bucht ergattert und bin seitdem recht happy die hier geäußerten Vorbehalte wg. Qualität kann ich nicht unterstützen... Passt klasse, sieht gut aus und klingt recht wuchtig!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hurric ESD
    Von Probierboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 09:33
  2. Suche für GS 1200 Endtopf/Anlage von AC Schnitzer, Hurric RAC1 oder SR-Racing
    Von Wobo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 22:59
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Hurric Endtopf
    Von GSAchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 14:36