Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hyperpro an ESA

Erstellt von Alex Mayer, 30.09.2010, 09:44 Uhr · 9 Antworten · 1.355 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard Hyperpro an ESA

    #1
    Hat hier schon jemand seine ESA Dämpfer mit Hyperpro Federn gepimpt?

    http://www.so-products.com/shop/prod...S-ESA-08-.html

    Erfahrungen?

    mal abgesehen von der Farbe

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    ich denke nicht, dass die Federn der eigentliche Schwachpunkt der Dämpfer sind, sie sind maximal falsch dimensioniert. Ich würde mir bei ESA das Wilbers WESA einbauen lassen

  3. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #3
    okay, ich formuliers anders:

    Hat einer hier aus dem Forum an einer R 1200 GS Bj. 08, 09 mit Original ESA an den Stoßdämpfern die Federn durch solche von Hyperpro ersetzt?

    Nur das interessiert mich und was und wie es sich verändert hat durch den Umbau.

    Keine Vermutungen, Meinungen man muß eigentlich...

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    ohne Dir da zu nahe treten zu wollen, wären diese Antworten nicht auf Dich übertragbar. Hat derjenige die richtige Federrate gewählt, objektiv/subjektiv etc.?

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass ein Gespräch mit z.B. HH Racetech da Erfolg verspricht

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #5
    Moin Alex,

    die von dir angefragten Federn kenne ich nicht.


    Einige Infos - trotzdem - von mir:
    Das ESA-Fahrwerk meiner R1200R habe ich bei HH-Racetech 'optimieren' lassen. U.a. ist hinten eine neue, auf mein Gewicht abgestimmte Feder reingekommen. Wichtiger für das Fahrverhalten sind allerdings die 'Innereien'. Auch diese wurden vorne+hinten bei HH-Racetech erneuert/getauscht.

    Vom Fahrverhalten her mindestens Wilbersniveau. Bisher hatte ich ausschließlich komplette Wilbersfahrwerke in meinen Kühen.

    Preis komplett bei HH-Racetech 434 Euro. Der Einzelpreis der Feder ist nicht aufgelistet, kostet aber nicht die Welt (habe - unverbindlich - irgendwas von 70 oder 80 Euro im Ohr.???) .

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Hyperpro Federn sind progressive Federn. Von daher wäre auch ich schon interessiert zu erfahren, wie die Auswirkung der Verwendung einer progressiven Feder im GS Federbein ist.

  7. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #7
    interessiert mich auch ob das was bringt, oder sollte man wirklich das ganze teil gegen wilbers oder ohlins tauscheln?
    geht dann sicher gscheit ins geld...man hoert aber fast nur gutes ueber diese Fahrwerke. (auch im vergleich zu ESA...)
    marv


    @peter: finde super dass der kleinen im Bild schon seit jahren nicht die Luft ausgeht...

  8. Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    29

    Standard

    #8
    Habe an meiner 09er ADV das ESA von HH umbauen lassen.
    Ich hatte vorher immer Oehlins Fahrwerke in den Qühen.
    HH ist genausogut nur deutlich günstiger.
    Umbau hat mit anderer Feder 505€ gekostet und fährt einfach super.
    Kein Vergleich zur Serie, viel sensibler.
    Kann ich nur empfehlen.

    Grüße aus dem Odenwald

    Bernd

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #9
    Wer ist denn HH ??

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen
    ...man hoert aber fast nur gutes ueber diese Fahrwerke. (auch im vergleich zu ESA...)
    hat miteinander überhaupt nichts zu tun.

    'ESA' ist nur ein (elektronische) Verstellmöglichkeit und hat mit der Dämpfungsqualität nichts am Hut.


    HH = HH-Racetech.


 

Ähnliche Themen

  1. Hyperpro Federnset
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 00:45
  2. Hyperpro Lenkungsdämpfer
    Von FrankS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 04:29
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) progressive Hyperpro Feder 160-210 N/mm für R 1200 GS Originalfederbein hinten
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 10:47
  4. Hyperpro „BMW ESA Adjuster“
    Von superhorsti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 10:19