Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

"Ihre" Tage sind gezählt ...

Erstellt von Ron, 21.03.2005, 22:32 Uhr · 98 Antworten · 9.850 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #91
    Hi Ron,
    534€? Die haben auch einen Dachschaden.
    Peter

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Ron
    Jo! Eeeeeeeendlich habe ich sie wieder! :P
    Das ist schön !

    Zitat Zitat von Ron
    Aber die Rechnung war dann doch noch ein echter
    Hammer: 534,26 Euro!
    :shock: :? :shock: :? :shock:
    Äh,.... HALLO !
    Neues Zündschloß , plus Schlüssel plus Arbeitslohn für "gefühlte" 1070DM ??
    Da soll mir keiner kommen von wegen Leistung muß bezahlt werden.
    Ich mache so viel wie möglich selbst und den Rest macht der Freie meines Vetrauens. Sogar den Garantieservice darf ich jetzt in einer freien Werkstatt machen lassen. Allerdings werde ich mir im Falle eines Falles dann wohl ziemlich blöde Sprüche von der BMW-Vertretung anhören müssen.
    Da müßte ich dann durch.

  3. elendiir Gast

    Standard

    #93
    Ron,

    weiter so. Nach der langen Wartezeit macht's sicher doppelt so viel Spaß mit der neuen rumzudüsen.

    Wobei bei der Rechung der Spaß schon wieder deutlich sinkt. Haben die dir ein Zündschloss aus Titan mit Diamantbesatz eingebaut? Um mit den Worten von Obelix zu sprechen: "Die spinnen die BMWler!". Noch dazu bleibst du wohl auf den Kosten sitzen, oder?

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #94
    Moin Ron,
    Zitat Zitat von elendiir
    Noch dazu bleibst du wohl auf den Kosten sitzen, oder?
    eben, was ist mit dem Täter? Mein lieber Mann, über 500 Euro für so nen "Spaß", mir würde der Kamm schwillen! :twisted:

    Trotzdem: Ab sofort nur noch Spaß mit deiner Gelben!

    Gruß
    Mikele

  5. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #95
    Allein für die Zerlegung des alten Schlosses, bzw. seiner
    Halterung wurden 18 Arbeitswerte (=1,5h) fällig. Dazu noch
    eine "Erschwerniszulage" (50 Euro), weil die Arbeiten bei
    eingerastetem Lenkerschloss erfolgen mußten. Dann noch
    kanpp 190 Euro der Abschleppdienst ... und schwuppdiwupp
    sind es über 500 Euro.

    Der Schlüssel (glaube ca. 29 Euro + MWSt) fällt da nicht
    so ins Gewicht. Aber die Abschleppkosten versuche ich mir
    noch (wenigstens zum Teil) vom ADAC wiederzuholen.
    Und die Police meiner Hausratversicherung werde ich auch
    noch mal checken.

    Aber an der Sachlage mit dem von mir vermuteten Täter
    hat sich natürlich nichts geändert.

    Aber mal noch eine Frage an die 12er-Kenner. Ist das nur
    Phantasie bei mir oder verhält sich die Q in Kurven wesent-
    lich aktiver, als z. B. die 1150er? Bei der Überführungsfahrt
    habe ich mich das ja nicht so getraut. Aber gestern bei dem
    abendlichen Ausritt habe ich natürlich angefangen, so manche
    Kurve auch als solche zu fahren und hatte das Gefühl, daß
    die Muh wesentlich früher in Schräglage "fällt". Anfangs war
    das so überraschend, daß ich dann immer wieder etwas
    gebastelt habe und die Maschine früher hochgezogen habe,
    weil mir das mit den neuen Reifen doch etwas ungeheuer
    war. Nach ein paar km war ich daran gewöhnt und dann hat
    es auch Spaß gemacht. Dachte jedenfalls, daß das Kurven-
    verhalten im wesentlichen vom Reifen abhängen würde.
    Jetzt scheint mir aber, daß auch eine ganz andere Gewichts-
    verteilung herrscht, die das Kurvenfahren enorm unterstützt.

    Bei der Probefahrt ist mir das jedenfalls nicht aufgefallen.
    Weiß aber auch nicht, welchr Reifen die damalige Maschine
    drauf hatte.

    Gruß Ron

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #96
    Hi Ron,
    Zitat Zitat von Ron
    Ist das nur
    Phantasie bei mir oder verhält sich die Q in Kurven wesent-
    lich aktiver, als z. B. die 1150er?
    ohne wenn und aber: ja!

    Gruß
    Mikele

  7. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    #97
    Hallo Ron,

    habe leider heute erst von deinem Pech erfahren.
    Meine Firma in Nürnberg stellt hervorragende Klebstoffe her.
    Falls Du eine Kartusche davon benötigst, um die Hände von diesem Ar..
    an seinen dämlichen Hintern zu kleben, laß es mich bitte wissen. Seine Pratzen kriegt der garantiert nicht mehr frei.
    Trotzdem viel Spaß mit deiner Neuen.

    Gruß aus dem Fränkischen
    Horst

  8. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard Geht leichter

    #98
    Hallo Ron!

    Toi Toi Toi für Deinen Wiedereinstieg. Auf das Du die nächsten 100 Jahre keine Probleme mehr hast. 534 € - günstig ist was anderes. 190 € Abschleppen, booaaah eh - Warum hat Du nicht gleich den ADAC angerufen, wenn Du schon Mitglied bist???

    Dein Gefühlt täuscht dich nicht! War auch mein erster Eindruck, den ich zuerst als kippelig beschrieben habe. Zum Schluß der Probefahrt: Fährt sich wie ein Fahrrad - MTB mit Motor. Bei meiner RS wollte eine Richtungsänderung mit deutlich mehr Lenkimpuls eingeleitet werden. Die GS Adv ist da schon viel besser und die Q12 eben noch mal ein paar Ideechen.

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    279

    Standard

    #99
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Wegfahrsperre den Preis noch etwas hochgetrieben hat...

    Kurven:
    Ja, die 1200er geht leichter rein, es schleifen aber die Füsse früher auf (danach ist noch ewig Platz zu den Fussrasten)
    und: wenn der Tourance Vorderreifen nagelneu ist, "fällt" er in die Kurve.


    Viel Spass!!!


 
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Vogesen-Express Ostern 2012 "Wir sind die Guten!"
    Von Quhpilot im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 20:08
  2. meine frau und ihre "HEIDI"
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 21:59
  3. Wie "geländetauglich" sind die Gussfelgen?
    Von guenniguenzbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 11:28
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 15:41
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 14:33