Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Innenkotflügel R1200GS 2008 mit ESA " Wunderlich "

Erstellt von Baccara, 22.09.2008, 17:38 Uhr · 53 Antworten · 11.085 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #31
    Servus,
    ich hab bei meiner Q auch den Innenkotflügel montiert, schleifen tut da gar nichts, habe aber auch kein ESA verbaut- liegt es vieleicht daran??
    Desweiteren konnte ich den Innenkotflügel schon bei richtigen Sauwetter testen und kann das Teil nur weiterempfehlen!!!!

  2. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    80

    Standard

    #32
    hat jemand die powerparts Hinterradabdeckung in GFK schwarz der Carbon drauf und vielleicht paar mehr Pics? im Shop gibts nur ein kleines

  3. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #33
    An meine R12GS (also nicht GSA, sorry!) hab' ich auch ne Wundermilch Innenkotflügel montiert. Einfach klasse, der linker Waden bleibt sauber, vorher war's bei Nasse dreckig. Batterie und Federbein sind bestens geschutzt.

    Ich glaube, der Innenkotflügel passt besser wenn man den original Federbeinschutz entfernt (aber aufpassen, erst oben erwärmen mit Föhn, sonst zerbröselt der Schutz beim entfernen). So gibt's weniger Risiko auf Reifenkontakt.

    Im übrigen hat die Megamoto einen Innenkotflügel made by BMW...

    MfG,
    GSband

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #34
    Was mich jetzt an der Sache interessieren würde wäre, ob nicht anstatt des Teiles mit der Kabelbinderbefestigung ein "richtiger" Kotflügel wie zum Beispiel einer der unten angehängten Modelle besser geeignet wäre und zugleich doch auch optisch mehr "hermachen" würde.
    Selbst preislich würden da ja keine Welten mehr dazwischen liegen.




  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #35
    Na ja, die Innenkotflügel haben das Vorteil, das es keine Zunahme der ungefederten Massen gibt.

    MfG,
    GSband [jazzband]

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von GSband Beitrag anzeigen
    Na ja, die Innenkotflügel haben das Vorteil, das es keine Zunahme der ungefederten Massen gibt.

    MfG,
    GSband [jazzband]
    Sorry, aber den Sinn dieses Satzes verstehe ich einfach nicht ...

  7. Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    25

    Standard Innenkotflügel

    #37
    Guckst Du: https://www.nippynormans.com/prodinf...item=3&mitem=6
    Habe die seit 6 Wochen und alles bestens, außer die Verarbeitung des Haltewinkels, den musste ich entgraten und schwarz spritzen, weil völlig unbearbeitet. Muß aber eingetragen werden.

  8. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #38
    Ganz einfach : die Innenkotflügel (z.B. Wunderlich) sitzen fest am Rahmen, ihr Gewicht wird also abgefedert durch das hintere Federbein.
    Andere Kotflügel werden befestigt am Kardan, sind nicht abgefedert, d.h. werden addiert zu den ungefederte Massen.

    Im Grunde genommen versucht man immer die ungefederte Massen so klein wie möglich zu halten. Ungefedert Gewicht bei unsere GS sind hinten z.B. Kardan, Paralellstrebe, Hinterachsgetriebe, Bremsscheibe und -Klotze, Felge und Pneu, Spritzschutz.

    Fügt man Gewicht zu, dan hat es das Hinterrad schwieriger die Fahrstrecke sauber zu folgen; mehr (ungefedert) Gewicht bedeutet mehr Trägheit, das Hinterrad folgt die Unebenheiten der StraBe mit immer grosser werdende Verspätung, spricht also weniger sensibel an. Deshalb z.B. Räder aus Leichtmetall statt aus Stahl... und deshalb auch habe ich den Originalspritzschutz entfernt.

    MfG,
    GSband

  9. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #39
    Über was reden wir hier? 50g ungefederte Masse?

    Gruß
    Günni

  10. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #40
    Ich denke die am Kardan befestigte Kotflügel sind sicher schwerer als 50 gramm. Die Originalspritzschutz wiegt inklusive Bolzen fast 600 gramm (hab's schnell mal gemessen).

    Ehrlichkeitshalber : ich finde die GS sieht ohne Spritzschutz besser aus, dass es auch aus technische Sicht besser ist ist reiner Zugabe !



    MfG,
    GSband


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich Touren-Sportscheibe "cut" R1200GS + ADV
    Von tade im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 20:47
  2. Wunderlich Ergo Screen "Marathon" für GS / GSA ab BJ 2008
    Von TaunusRider im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:24
  3. Innenkotflügel Wunderlich 2008
    Von herbie48 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 21:16
  4. "Süddeutsche" zur R1200GS 2008
    Von MP im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 21:53
  5. Scheibe Wunderlich "Xtreme Screen" für R1200GS
    Von MKP im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 16:31