Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Innentaschen für die Koffer, aber Welche!?

Erstellt von marisch1, 13.04.2012, 08:34 Uhr · 10 Antworten · 1.636 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    43

    Standard Innentaschen für die Koffer, aber Welche!?

    #1
    Hallo!

    Ich würde mir gerne Innentaschen für die Adventure Koffer zulegen.
    Jetzt hätte ich gerne ein paar Bilder und vielleicht ein paar Erfahrungsberichte dazu....

    Beim benutzen der SuFu bin ich auf folgende Adresse gestoßen:

    http://www.kofferinnentaschen-fuer-bmw.de/page3.php

    Diese währen meiner Meinung nach Finanzierbar....
    Bin aber auch offen für andere Vorschläge....

    Wie sind denn die Originalen Taschen eigentlich?

    mfg

  2. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #2
    Ich habe die Kleinert Tasche für das Vario Topcase und bin sehr zufrieden. Preis/Leistung, Abwicklung und Verarbeitung sowie Passform gut. Nette Leute sinds dem Mailverkehr zu entnehmen noch dazu, sauschnell ging es auch. Also spricht doch nix dagegen, oder.
    Bestellen, bezahlen, ggfs. zurückschicken wenn Du nicht klar kommst.

    Gibt aber über die Sufu auch genug Beiträge zu Kleinert.

    Gruss, Andreas

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Ich hab die Kleinert-Taschen für die Varios in den Adv-Alus - sehr ideal. passen saugend schmatzend auf beiden Seiten und oben drauf ist noch genug Luft für Kleinkram/Schuhe/Regenzeug....

  4. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #4
    Hab mir hier Taschen bestellt.
    http://www.chb-iuv.com/shop/category...aram=cid%3D%26

    Werden diese Woche noch kommen.

  5. Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    142

    Standard

    #5
    Ich habe mich gegen Kleinert und für die Originalen entschieden - gibt auch gute Gründe dafür.

    U. a., daß sie wasserdicht sind, insbes. dann von Bedeutung, wenn z. Bsp. unterwegs die Souvenirs mehr werden, also dein Gepäckvolumen steigt - dann kannst Du die (originalen) Innentaschen auch AUF dem Koffer an den dafür vorgesehenen Ösen befestigen - Super, eben das Original!

    Gruß JM

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #6
    Hallo marisch1

    erstmals grüße aus Wien in die Steiermark

    hier einmal eine sehr gute Erklärung bzw. Information
    Pro & Contra:

    Hi,

    Nachdem ich mir heute die drei Innentaschen sowie die zwei on-the-top-Taschen bestellt habe und sofort online überwiesen habe, bin ich mal gespannt wann die Lieferung bei mir zu Hause ankommen wird. Ich bin ja von Amazon in Sachen "Sofortness" schon sehr verwöhnt, anscheinend ist der Versand von Heidi & Frank auch auf sehr hohem Niveau. Was ich jetzt schon berichten kann ist dass der Kontakt sehr fix und freundlich ist. Zu den Taschen kann ich logischerweise noch keine Angaben machen.
    Die original BMW Taschen jedoch werde ich warscheinlich nicht mehr nutzen und zwar aus folgenden Gründen:

    1. die Beladung der Tasche im Koffer selbst z.B. erweist sich als sehr unpraktisch da die Tasche nur einen mittig angeordneten Reissverschluss besitzt und so kaum eine brauchbare Öffnung zur Verfügung stellt um mal schnell was mit einer Hand in die Tasche zu packen.

    2. Da beim Schliessen beidseitig eine dreieckige nach innen zu faltende "Tüte" entsteht die man dann noch mit Schnellverschluss zusammen klipsen kann (aber nicht muss), ist es doch schon eine gewisse Fummelei. Kein Vergleich zu einem Deckel den man ganz aufklappen kann zum Beladen und wieder mittels umlaufendem Reissverschluss mit einer Hand schliessen kann.

    3. Ist die Tasche Anfangs leer, sackt sie spätestens nach einigen km Fahrt in der Sommerhitze in sich zusammen da das Material keine Form hält und ein Beladen ist ohne vorheriges wieder in Form druddeln sehr unpraktisch .

    4. Die versteiften Tragegriffe und die 4 Schnellverschlüsse der zusätzlich anbringbaren Befestigungsschnallen zum fixieren auf den Koffern sind einem ständig im Weg, beim Beladen und noch mehr beim Schliessen des Koffers.

    5. Der Tragegurt läuft diagonal über die Tasche von einer Seite auf die andere Seite. Sie hängt immer irgendwie komisch am Körper als wolle sie abrutschen, was sie jedoch nicht tut. Mir gefällt das nicht so sehr.

    ABER:
    Das Material der BMW Taschen scheint mir von Ortlieb zu stammen und ist sogar dicht wenn man es mit zum Tauchgang nehmen würde. Die Qualität der Tasche sowie die der Schnellverschlüsse und Trageriemen und Edelstahlösen ist absolut nicht mehr zu toppen. Sie ist bestimmt die allerbeste Wahl um Gepäck auf den Koffern im schlimmsten Unwetter sauber trocken und stilgerecht zu transportieren.

    Trotzdem entschied ich mich auch die on-the-top-Taschen der Kleinert's zu bestellen wegen der doch etwas fummeligeren Beladung der BMW Taschen obwohl sie nicht wasserdicht sind aber es kommt ja auch nichts rein was keine Feuchtigkeit verträgt. Dafü hat man ja die dichten Koffer.
    Ich werde nach meinem Ardèche Trip Mitte Mai über die Alltagstauglichkeit der Kleinert Taschen ausführlich berichten. Bis dahin hoffe ich dass meine Vermutung dass diese Taschen praktischer zu Handhaben sind als die BMW's bewahrheitet.

    P.S. Mir war bis gerade eben auch nicht bekannt dass Forummitglieder bei den Kleinert's einen Rabatt kriegen? schade. Aber Heidi &Frank's Preispolitik ist auch ohne Forumrabatt absolut OK.

    Bin sehr gespannt, also bis dahin.
    Gruss John

    Nachtrag:
    Heut Morgen (03/04/12) ist die sehr ordentlich verpackte Sendung angekommen, werde am Abend alles begutachten. Lieferzeit ins EU Ausland 24 Stunden ! Sensationell ! Am Freitag war der Kurier schon vor Geldeingang passiert also ging die Sendung gestern Morgen bei Kleinerts raus und wie gesagt heut Morgen ist sie schon bei mir. Jetzt wird probiert und dann berichtet.

    Heut Abend (03/04/12): Alles super Qualität und ohne grosse Fummelei zu beladen. Die Taschen haben eine eigene Formhaltung durch dünne eingenähte Kunststoffplatten. Die Deckel bleiben ausserhalb der Koffer offen wenn man sie nach hinten klappt. In den Seitenkoffern geht das natürlich nicht aber in der Topase, da deren Deckel sich auch sehr weit nach aufklappen kann. Trockenübung sehr gelungen, jetzt kommt es nur noch auf die Alltagstauglichkeit an. Dafür braucht man Zeit.
    Bis dann...

    (Quelle: http://www.gs-forum.eu/showthread.php?p=968261#post968261
    von GJSB [John] )

  7. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    126

    Standard BMW Variokoffer Innentaschen

    #7
    Die Argumentation für BMW Original Kofferinnentaschen kann für die Alukoffer der Adv. ja stimmen.
    Was die BMW Originalinnentaschen für die Variokoffer betrifft, kann ich nur sagen "absoluter Ramsch" zum Fantasiepreis.
    Mir rissen bei beiden Koffern die viel zu filigranen Reißverschlüsse aus.
    Rechnung war verschütt gegangen, also auch kein Tausch auf Garantie.
    Hätte wahrscheinlich eh auf Dauer nicht geholfen, denn da liegt einfach ein Konstruktionsmangel vor.
    Neue "stabile" Reißverschlüsse lohnen auch nicht, denn es findet niemand mehr, der für bezahlbares Geld sowas einnäht.

    Mein Fazit: Ich hab eben die Kleinert-Taschen bestellt.

  8. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    66

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Odenwälder2 Beitrag anzeigen
    Hab mir hier Taschen bestellt.
    http://www.chb-iuv.com/shop/category...aram=cid%3D%26

    Werden diese Woche noch kommen.
    Hi !

    Die fahre ich schon seit Jahren und die sind robust und echt top, kann ich nur empfehlen.

  9. Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von marisch1 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich würde mir gerne Innentaschen für die Adventure Koffer zulegen.
    Jetzt hätte ich gerne ein paar Bilder und vielleicht ein paar Erfahrungsberichte dazu....

    Beim benutzen der SuFu bin ich auf folgende Adresse gestoßen:

    http://www.kofferinnentaschen-fuer-bmw.de/page3.php

    Diese währen meiner Meinung nach Finanzierbar....
    Bin aber auch offen für andere Vorschläge....

    Wie sind denn die Originalen Taschen eigentlich?

    mfg
    Die von Kleinert habe ich auch.
    Sind absolut top. Hab ich nun schon 5 Jahre im Einsatz.

    Gruß

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von agostini1302 Beitrag anzeigen
    Die Argumentation für BMW Original Kofferinnentaschen kann für die Alukoffer der Adv. ja stimmen.
    Aber nur wenn man das zulässige Gesamtgewicht ignoriert. Volle Alus & Taschen obendrauf - wahrscheinlich mit Sozius und Topcase.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Innentaschen???
    Von Thomas1150GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:25
  2. Koffer..... aber welche?
    Von roncos im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 16:42
  3. Kellermann ja , aber welche ??
    Von ElCanario im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 15:34
  4. Eine GS!! ...aber welche...?
    Von Kirschbaum im Forum Neu hier?
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 16:03
  5. Sturzbügel, aber welche ?
    Von Uwe70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 19:14