Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Inspektion selber machen und Geld sparen

Erstellt von FJ49, 08.09.2011, 10:49 Uhr · 77 Antworten · 11.455 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #51
    Gerd,der war gut !
    Dir bleibt zwar wie ich sagte von 100 % Bruttogehalt nur 50% Netto uebrig,aber das hat nichts mit den Steuern zu tun...
    Ich habe auch nichts gegen das Zahlen von Steuern wenn ich dafuer auch echte Leistungen bekomme!
    Nur leider wird mein Steuergeld meist verschwendet;meist Zinsen die an die Banken und Boersen gehen wegen der Steuerverschwendung/Krediten...
    Das ist auch der Grund warum Alles so teuer ist und die Loehne wegen den lohnNEBENKOSTEN so billig und warum oft so vieles Selbst gemacht oder "schwarz" erledigt wird...
    Und Oliver,sicherlich hast Du Recht dass man aktiv was tun muss um die Situation zu verbessern,da stimme ich Dir voellig zu!
    Aber die Parteien sind doch bis auf die Farben alle Gleich.Das siehst Du doch an den Parteienverboten dass wenn Wahlen etwas veraendern koennten sie schon lange verboten waeren...
    Ich bin da schon lange Realist und habe da meine Realitaet schon lange abgelegt dass Leute die Entscheidungen treffen nicht gewahlt worden sind und Diejenigen die gewaehlt worden sind leider Nicht zu Entscheiden haben wie ein Politiker unlaengst mutig und ehrlich im Oeffentlich Rechtlichen von sich gab...
    Was ich gestern konkret getan habe ist die grosse Inspektion an meiner R1200R Gestern selbst durchgefuehrt habe.
    Anstatt 500 Ocken hat mich die Inspektion ein Drittel an Materialkosten + 3 Stunden Zeit gekostet.
    350 fuer Benzin und Reifen und ich habe die Gewissheit das ordentliche Arbeit ausgefuehrt wurde und es hat sogar ein klein Wenig Spass gemacht...
    Kauft Euch ne DVD oder ein Buch und schraubt Selbst.
    Es erweitert den Horizont und verschafft sogar etwas Befriedigung was Selbst gemacht,Geld gespart und gute Arbeit erledigt zu haben!
    Zumindest bis die Relation von Lohn und Kosten wieder stimmt...
    So sehe ich das was Andere nicht so sehen muessen...
    We agree to disagree.
    Und wenn ein Thread uber die Selbstbeschraubung zu einer Diskussion ueber das Warum wird lieber Schneevogel,dass zeigt doch nur dass wir Deutsche selbst nach 60 Jahren taeglicher TV Vedummung,trotz Pisa und Allem immer noch ein Volk von Dichtern und Denkern sind...
    ZEN - Oder die Kunst der Motorradwartungs - Gruesse *

    (* ein langweiliges Buch von Herrn Pfirsich...)

  2. Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    207

    Standard

    #52
    hi

    Ich glaube , das Thema wäre besser in einem Politikforum aufgehoben. Und das die Deutschen ein Volk der Dichter und Denker ist oder war, das halte ich schlichtweg für einen geschichtlichen Treppenwitz.

    Aber das ist ja ein ganz anderes Thema !!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #53
    Hallo Leute,

    ich glaube um dieses Thema ging es
    Inspektion selber machen und Geld sparen

    ich mache bei meiner R100CS Bj 1983 alles selbst, aber bei der GS laß ich doch nur meinen dran. Mir reicht es schon das ganze ölige Zeug zu entsorgen.
    Lg

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #54
    Hi
    Da beende ich meinen Beitrag zu diesem Beitrag weil mir (wie auch Anderen) ein Namenloser auf den Zeiger geht und jemand ganz korrekt auf den ursprünglichen Beitragssinn hinwies, mit dem kleinen Hinweis:
    Das Buch heisst
    "Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten" oder auch gleich "Zen and the Art of Motorcycle Maintenance". Ist zwar meiner Meinung gut geschrieben, hat aber mit Wartung ganz wenig zu tun.
    gerd

  5. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #55
    Ich mache im Prinzip alles selbst. Mit der 2008er ist das recht leicht und mir war irgendwann am Anfang aufgefallen, dass nicht jede Werkstatt sinnvoll arbeitet. Nach der Wartung rasselnde Ventile, zu fest angezogene Scbrauben an Motorplatte, Zylinderkopfdeckel, Ventilen... usw. Die kleine am Motorschutz musste ich gar Helicoil'en, zwei Ventileinstellschrauben ersetzen. Also habe ich mich auf meine alten Tugenden besonnen und auf gut Glück, schon einige Monate vor Aublauf der 2 Jahres-Garantie, angefangen selber zu werkeln. Bisher eben mit dem Erfolg, keine Scherereien mehr zu haben. Billiger zudem, wenn auch... Das bisserl Herumtreiben hat dazu geführt, dass ich einen anderen Freundlichen kennen gelernt habe. Etwas weiter entfernt. Als mein Simmering am Endantrieb leckte und ich halt einen neuen kaufen wollte, hat mir dieser das Ding vor Ort, sofort und inklusive Ölwechsel am Kardan gemacht. Das Ganze für 62€ und 20 min warten! So "preiswert" hätte ich das selber nicht hinbekommen.

    @Boxer-Lust: Ich bezweifele, dass du Robert Pirsig gelesen, geschweige denn verstanden hast. Es hat nämlich weder mit Zen, noch mit Wartung zu tun, sondern mit der Einstellung zu den Dingen, mit innerer Wandlung und mit Qualität. Was du hier machst, ist einfach nur Logorrhoe! Es erschwert jegliches Mitlesen ungemein, weil es weder Spass macht, noch irgendeinen technischen Hintergrund hätte. Und in Mexiko getankt hast du auch noch nicht! Kein Reisender, dem ich je begegnet bin, hat so eine Einstellung.

    Z.

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Zambelli Beitrag anzeigen
    ...Ich bezweifele, dass du Robert Pirsig gelesen, geschweige denn verstanden hast. Was du hier machst, ist einfach nur Logorrhoe! Es erschwert jegliches Mitlesen ungemein, weil es weder Spass macht, noch irgendeinen technischen Hintergrund hätte...
    Ich versteh einfach nicht, warum ihr diesem Zeitgenossen immer wieder die Plattform bietet, seine abstrusen Gedankengänge abzusondern.
    Entweder er macht selbst hirnrissige Beiträge auf, oder 'hi-jackt' jeden Beitrag zu dem er sich kund tut, in die von ihm gewollte Richtung.

    Die grösste Strafe für so jemanden ist es, ignoriert zu werden.
    Also lasst ihn doch mit sich selber diskutieren....

    Gruss
    gerry

  7. Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    207

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    .
    Also lasst ihn doch mit sich selber diskutieren....

    Gruss
    gerry

    ..........oder wilden 5ex mit sich selber haben

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Iie grösste Strafe für so jemanden ist es, ignoriert zu werden.
    Also lasst ihn doch mit sich selber diskutieren....
    Du hast natürlich Recht, ist jedoch leichter gesagt als getan. Je nach Lesweise im Forum ist nicht immer sofort zu erkennen, wer daran beteiligt ist und jeden Tag kommen 'Neue/Andere' in diese Situation. Eine 'Fährte' wird geschickt gelegt und schon ist eine Antwort geschrieben. 'Bekannte' rutschen dazwischen, und ... und ... und.



    Solange die Mods nicht eingreifen (können), ist es grausam hier im Forum die betroffenen Beiträge zu lesen. Dies vermeiden so gut es geht und sich mit Anfüttern zurückhalten, kann nur das Motto lauten.


    ...jetzt ist es wieder eine Antwort mehr!

  9. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #59
    Zambelli,Du scheinst ein echter humorlos ernster BMWfahrer zu sein wie Deine 3 Kameraden die aus welchen Gruenden auch immer Probleme mit meinen Beitraegen zu haben scheinen...
    Ich habe das Buch von Pfirsich nur angelesen so langweilig wie es war...
    Angefuehrt zum Thema habe ich es nur wegen der irrefuehrenden Ueberschrift.Entschuldigt bitte wenn Euch dies nicht genug deutsch-ernst war,es war lustig gemeint...Entschuldigung!
    Und welche "Einstellung" muss man denn bitte haben wenn man mit dem Motorrad durch Mexiko faehrt ??
    Ich weiss nicht was ihr fuer Probleme habt aber ich bin froh diese nicht mit rumtragen zu muessen...

  10. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard Die Prinzessin auf der Erbse...

    #60
    Lieber Bernd,jetzt bist Du deinen guten Vorsaetzen wieder untreu geworden...
    Was ist denn daran so "grausam" an meinen Beitraegen zumal Dich keiner zwingt Dir diese Grausamkeiten anzutun?
    Oder wenn Du diese schon als "grausam" empfindest wie grausam muss es fuer Dich sein wenn Du mit wirklich grausamen Dingen im Leben konfrontiert wirst...
    Du kannst mir doch nicht immer noch boese sein dass ich Dir zum Kauf des LSL-Superbikelenkers geraten habe und Dir verschwiegen habe dass Du eine 6mm Bohrung zur Fixierung des linken Heizgriffes Selbst anbringen musst;dazu waere auch meine Oma faehig gewesen...
    Frohe Selbstschraubergruesse


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbankbezug selber machen !!!
    Von Sean im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2017, 22:28
  2. Lenkanschlag selber machen
    Von RIP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 13:39
  3. Emblemblinker selber machen!
    Von marisch1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 20:13
  4. R 1200 GS Radwechsel selber machen?
    Von nobbe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 23:58
  5. 60.000 Inspektion selber machen
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:28