Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Inspektion überziehen.....

Erstellt von cpt.mo, 17.09.2010, 08:25 Uhr · 20 Antworten · 5.155 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard Inspektion überziehen.....

    #1
    Hallo

    ich habe ein Termin erst Ende Oktober.....nun will ich aber nächste Woche noch ne Tour machen. Da komme ich aber ca. 1500km über die 40tkm Grenze....ist das wirklich so schlimm. Ich habe noch ne Car Garantie.....hat da jemand erfahrung??

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    uninteressant. Zur Not den Händler informieren.

  3. Doppel-Boxer Gast

    Standard

    #3
    Sehr interessant. Den Händler kontaktieren und nachfragen , vorallem
    den Namen merken wer Auskunft gibt. Am besten schriftlich damit man auf der Sicheren Seite ist.
    Es gibt Firmen und Händler , da wurde schon ausfühlich in Fachzeitschriften
    berichtet , wenn die Inspektion oder der Service überschritten wird
    erlischt die Garantie .
    Wie in enem Fall , Inspektion überschritten - Getriebe kaputt - keine Garantie.
    Das ist nicht nur bei Motorräder sonder ganz extrem auch bei Autos .

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #4
    In den viiieeelen Jahren und sehr vielen Kilometern, seit ich Fahrzeuge bewege, ist es mehrfach vorgekommen, dass der Inspektionstermin leicht verpaßt wurde. Auch in Schadensfällen (Pkws) gab es nie deshalb Diskussionen. Bei allen Herstellern, selbst bei den schlechten BMWs.

    Wegen runden 1.500 KM würde ich mir überhaupt keinen Kopf machen und keinen Notar einschalten.


    @cpt.mo; spreche deinen Händler an und berichte hier im Forum.


    Morgen fällt uns sicherlich der Himmel auf den Kopf und alle Gläser sind halbleer.

  5. Doppel-Boxer Gast

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #6
    Normaler Weise halte ich es auch eher locker. Aber mit dem Wissen, daß im Schadensfall die Rechenfüchse mit den extrem spitzen Rotstiften ihre Arbeit tun, sollte man tunlichst das Kleingedruckte beachten.

    Und sich wegen 15hundert km nen Kopf machen, wenn man weiß, daß man eine große Tour machen will

    Inspektion machen und zur nächsten kannste 15hundert länger fahren. Da kannste beruhigt losfahren und im Schadensfall biste auf der sicheren Seite.

    Viel Spaß auf der Tour

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    @Hans-Jürgen; sehe ich im Prinzip genauso. Lieber früher zur Inspektion. Wenn ich jedoch den BE richtig verstehe, hat er den entsprechenden Termin bei seinem Dealer erst im Oktober, nach der Tour, bekommen.

    Bei meinem wäre es - wenn es unbedingt sein müßte - kein Problem ein Motorrad kurzfristig dazwischen zu schieben ... oder 1.500 Km später weiterzumachen.

  8. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    148

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von cpt.mo Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich habe ein Termin erst Ende Oktober.....nun will ich aber nächste Woche noch ne Tour machen. Da komme ich aber ca. 1500km über die 40tkm Grenze....ist das wirklich so schlimm. Ich habe noch ne Car Garantie.....hat da jemand erfahrung??
    Hallo,
    soweit mit bekannt, muß die Q alle 10000 km oder ein mal im Jahr zum Service. Warst du denn das letzte mal genau bei 30000 Kilometern beim Servive? Wenn nicht, überziehst du ev. weniger. Aber einen Kopp würd ich mir da auch nicht drum machen. So ein paar Kilometer dürfen auch im Garantiefall nichts ausmachen. So genau bekommt man das so wie so nicht hin.

    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #9
    Also ich war bisher jedes Jahr immer Oktober zum Jahres und 10ter Service.....und immer da beim BMW Fachhändler

    Ergebnis ist, klar kannste überziehen....aber 1000km oder halt 1 Monat. So steht es auch im §4 der Car Garantie Bedingungen......

    Also kein Thema, wenn drin bleibe. Und der Händler hat gesagt, dass von deren Seite auch noch etwas Spielraum ist. Also wenn ich mit 41233km auf den Hof rolle, passiert ja auch nix, weil immer in den 12 Monaten ein Service gemacht wurde....

  10. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #10
    ...mein Gott was macht ihr euch das Leben schwer, lieber alles dreimal absegnen als einmal ein kleines Risiko eingehen. Tja, so sind wir Deutschen!!!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TÜV überziehen, was passiert?
    Von Schlonz im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:06
  2. 20.000 Inspektion ...
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 17:47
  3. Inspektionen überziehen
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 10:46
  4. 40.000 km Inspektion
    Von Christian GE im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 15:37
  5. 10000 Inspektion überziehen ?
    Von Hecky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 10:48