Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Inspektion, Ventilspiel einstellen?

Erstellt von andreashe, 29.06.2012, 12:37 Uhr · 25 Antworten · 5.507 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #11
    Ein paar Stunden später und 409 Euro ärmer;

    Der Motor hört sich weicher an. Ich denke, es wurde was verändert. Ich rede mir mal ein, dass es wichtig und gut ist, da es ja so viel gekostet hat ;-)

    Würde mich mal interessieren, was ihr so bei der 1. Jahr Inspektion hingeblättert habt? Ob es in München noch weitere Vertragshändler gibt, die billiger sind?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #12
    Ich habe so ziemlich das Gleiche für die 10000´er hingelegt. Habe aber auch nicht mit weniger gerechnet! Tröste Dich, ´ne Porscheinspektion kostet etwa das Dreifache. Passt sogar, iss ja auch ´nen 6 Zylinder-Boxer.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    #13
    Hallo,

    habe gerade eben meine von der 10.000er abgeholt. Alles nach Wartungsplan
    erledigt (Öl, Getriebeöl, Bremsflüssigk. wechseln, Ventile, Syncronisieren, .....

    286,-€

    Gruss
    Sven

  4. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #14
    wow, da bin ich ja neidisch. Aber schon BMW Vertagshändler. Welche Stadt?

  5. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    #15
    In Altendiez, Rhein-Lahn Kreis

    Gruss Sven

  6. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    #16
    schau mal hier:

    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=4267

    da findest die komplette Preisspanne und was man liest scheint München das teuerste Pflaster zu sein

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard Ventilspiel kontrollieren

    #17
    ist Bestandteil des Wartungsplanes..und damit der Gewährleistungsbedingungen...
    ...aber die Meister der BMW-Ndl-FRA haben mir gesagt das sie bisher noch nie vor 20.000 km das Ventilspiel einstellen mussten/ bzw. die Shims tauschen..

    Gruß
    Dirk

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.115

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ist Bestandteil des Wartungsplanes..und damit der Gewährleistungsbedingungen...
    ...aber die Meister der BMW-Ndl-FRA haben mir gesagt das sie bisher noch nie vor 20.000 km das Ventilspiel einstellen mussten/ bzw. die Shims tauschen..

    Gruß
    Dirk

    da hat er wohl Recht der Meister , war bei meiner K 1200 R bei 30000 noch im Toleranzbereich (Kugelshims) ...

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #19
    Hi
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Kugelshims ...
    Kugelabstimmscheiben?? Schwarze Schimmel?
    (BMW meint es wären "Halbkugeln")
    gerd

  10. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #20
    Ja finde ich auch traurig. Ich konnte ja nicht feststellen, obs nötig war.

    Der hat einfach mal 120 Euro angesetzt, die AUF JEDEN FALL zu zahlen sind.

    Professioneller wäre gewesen, so was wie
    30 euro für die Prüfung und 90 dazu, wenn es wirklich nötig war.

    Ich frage mich, ob ich das als Feedback an BMW schicken soll?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Expertenmeinung gefragt : Ventilspiel einstellen
    Von Meera37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:46
  2. Ventilspiel und einstellen
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 16:50
  3. Ventilspiel einstellen
    Von weckmer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 19:24
  4. Ventilspiel einstellen
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 19:27
  5. Ventilspiel einstellen; Suche Werkzeug
    Von wulli69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 12:02