Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Inspektion, Ventilspiel einstellen?

Erstellt von andreashe, 29.06.2012, 12:37 Uhr · 25 Antworten · 5.503 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #21
    Hi
    Was soll BMW mit dem Hinweis? Wenn dort "prüfen" steht, dann sollte der Verdacht bestehen, dass man etwas nachstellen muss. Sonst bräuchte man nicht in den Leistungsaufschrieb schreiben, man solle etwas prüfen.
    Der Monteur im Werk könnte etwas grosszügig gewesen, und ein bisschen könnte "dazugekommen" sein.
    Der "Meckersachbearbeiter" kann's nicht entscheiden weil er nicht dabei war.
    Also wird die Antwort lauten: "Unsere Vertragspartner machen nur das was notwendig ist". Vielleicht ist es etwas anders formuliert. Wer dem Ganzen misstraut, muss es eben vorher selber messen und das auch gleich bei der Annahme sagen.
    "Ich habe alles bereits selber gemacht und komme jetzt nur um 300 EUR abzudrücken damit ich kein Problem bei Kulanzfragen habe. Mir ist bekannt, dass es gesetzlich, in Bezug auf die Gewährleistung, egal ist wer die Wartung macht. Lediglich Sachkunde ist nachzuweisen."
    gerd

  2. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #22
    Was verkauft werden kann, sagt ja der Computer. Also weiss BMW ganz genau, wie das läuft. Der macht dann einfach den Haken bei "Ventilspiel einstellen".

    In meinen Augen ist das eine organisatorische Frage. Flüssigkeiten, werden dann ja auch nach Bedarf abgerechnet. So könnte es hier auch sein - wenn sie wollten.

    Klar geht das andere auch. zb Bremsen: wenn er merkt, dass diese runter sind, kann er sie wechseln und fragt halt noch mal nach, obs ok ist. Wer macht denn schon prinzipiell nen Haken bei "Bremsklötze wechseln", wenn er zum Service geht, auch wenn es vielleicht gar nicht nötig ist?

    Ich denke hier geht es nur darum, dass dies keiner nachprüfen kann. Räder, Bremsen und Flüssigkeiten, kann jeder sehen und den Bedarf in Frage stellen.

  3. Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Für DOHC wirst du kaum eine freie finden die das hat,






    um einzustellen und zu korrigieren.

    wo bekommt man denn so einen halbkugel satz wie auf den bild zu sehen ist her?

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #24
    Hi
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    bist Du an Garantieleistungen interessiert? dann hast Du eigentlich nicht die Wahl.
    Wenn er an Garantie interessiert sein sollte, muss erst mal die Gewährleistung vorbei sein.
    Während der Gewährleistung (also in den ersten 2 Jahren) ist man nicht gezwungen alle Arbeiten von einer BMW-Werkstatt machen zu lassen. Es genügt lt. Gesetz der Nachweis, dass die Arbeiten fachgerecht gemacht wurden. Auch darf man alle Materialien beistellen (also Öl, Kerzen, Filter, B-Beläge, etc.).
    Schliesst man eine Anschlussgarantie ab ist das nichts Anderes als eine Versicherung. Dabei darf der Versicherer die Bedingungen festlegen (z.B. BMW-Werkstatt)
    gerd

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    Wenn er an Garantie interessiert sein sollte, muss erst mal die Gewährleistung vorbei sein.
    Während der Gewährleistung (also in den ersten 2 Jahren) ist man nicht gezwungen alle Arbeiten von einer BMW-Werkstatt machen zu lassen. Es genügt lt. Gesetz der Nachweis, dass die Arbeiten fachgerecht gemacht wurden. Auch darf man alle Materialien beistellen (also Öl, Kerzen, Filter, B-Beläge, etc.).
    Schliesst man eine Anschlussgarantie ab ist das nichts Anderes als eine Versicherung. Dabei darf der Versicherer die Bedingungen festlegen (z.B. BMW-Werkstatt)
    gerd
    Da meine Inspektionen von einen Kumpel SUZUKI Meister ausgeführt wurden also nicht BMW Werkstatt ,hatte ich keinen Anspruch auf Garantie Leistung ....!!!

  6. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von andreashe Beitrag anzeigen

    Ich denke hier geht es nur darum, dass dies keiner nachprüfen kann. Räder, Bremsen und Flüssigkeiten, kann jeder sehen und den Bedarf in Frage stellen.
    Hallo,

    natürlich könntest du es nachprüfen: Kopfdeckel runter und nachmessen. Wird aber kein normaler Mensch tun. Es geht schon um das Vertrauen zum . Ich gehe mal davon aus, dass die Monteure auch die Deckel abschrauben und das Spiel nachmessen.
    Aber das Kontrollieren des Ventilspiels ist schon relatiov aufwendig und die verkaufen dann auch gleich neue Dichtungen, die auch ordentlich Kohle kosten. Daher biste dann wohl schnell bei 120,- Euronen.
    Und innerhalb der ersten 2 Jahre sollte man schon all das machen lassen, was für den möglichen Gewährleistungsfall notwendig ist. Heißt, nach 12 Monaten und/oder nach gefahrenen 10.000 KM zum Service.
    Im Jahr 2009 habe ich bei meiner MÜ auch einen Jahresservice (bei Tachostand 7.000) und dann 3 Monate später den 10.000-er Service machen lassen. Da war ich dann auch insgesamt über 450,- Teuros los.
    Seither wird meine Mühle aber schön selbst gewartet und ich weiß dann, was und wie die Arbeiten ausgeführt wurden.

    Gruß

    Martin


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Expertenmeinung gefragt : Ventilspiel einstellen
    Von Meera37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:46
  2. Ventilspiel und einstellen
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 16:50
  3. Ventilspiel einstellen
    Von weckmer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 19:24
  4. Ventilspiel einstellen
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 19:27
  5. Ventilspiel einstellen; Suche Werkzeug
    Von wulli69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 12:02