Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Integralbremse 06 er GSA ohne ABS

Erstellt von roli63, 28.02.2010, 23:38 Uhr · 29 Antworten · 2.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #11
    Hmm, es geht hier ja um eine GS Adventure, die ist schon teurer als die normale GS. Die Koffer (+Halter) sind dabei, auch nicht billig. Dazu Taschen und Navi.
    Ich denke der Preis ist gut.

    Viel SpaB mit deine GSA !
    GSband

  2. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    #12
    Na dann Schau mal unter Scout nach 06 er ADV ist auch ohne Koffer nicht unter 10Tsd zu finden. Ok mit ABS aber sonst nichts.

    Habe wirklich alle einschlägigen Quellen abgesucht.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von roli63 Beitrag anzeigen
    Na dann Schau mal unter Scout nach 06 er ADV ist auch ohne Koffer nicht unter 10Tsd zu finden. Ok mit ABS aber sonst nichts.

    Habe wirklich alle einschlägigen Quellen abgesucht.
    Ich hab mich letzes Jahr umgeschaut, weil ich, bevor BMW sich wegen 90 Euro für den Stirndeckel angepisst hat, ernsthaft erwog umzuhandeln. für meine 2 Jahre alte Adv mit 42.000 km hat mir der Händler bei Inzahlungnahme 7.600 geboten.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von roli63 Beitrag anzeigen
    Na dann Schau mal unter Scout nach 06 er ADV ist auch ohne Koffer nicht unter 10Tsd zu finden. Ok mit ABS aber sonst nichts.

    Habe wirklich alle einschlägigen Quellen abgesucht.
    in mobile get es bei ca. 7900 los und das ist ja immer das, was verlangt, nicht aber das, was gezahlt wird: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/se...n=&drivingMode=

    Aber Du musst ja zufrieden sein, mich hat es nur gewundert. Ich habe Ende 2006 meine 05er mit 20TKM und noch einer Restgarantie von 6 Monaten für 9.200 an den Mann gegeben

  5. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    17

    Blinzeln

    #15
    Wie auch immer, der Preis ist so ne Sache. Es gibt immer eine günstigere Gelegenheit; darauf kann ich warten bis ich grau bin oder dann hats einen anderen Hacken.

    Und eigentlich wollte ich die Diskusion über den von mir bezahlten Preis ja gar nicht, habe ja nur eine Antwort auf ne Frage gegeben. Ich bin rundum zufrieden und froh über eine Version ohne ABS und so.

    Aber ich hatte ja noch ne 2. Frage so von wegen Reifengeräusche bei den Conti TKC80. Wenn ich da ev. mal in eine Lärmkontroll komme....

    roli

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von roli63 Beitrag anzeigen
    Aber ich hatte ja noch ne 2. Frage so von wegen Reifengeräusche bei den Conti TKC80. Wenn ich da ev. mal in eine Lärmkontroll komme....
    Wenn Du wegen Reifengeräusch in die Lärmkontrolle kommst ist Dein Auspuff zu leise

  7. Nero8 Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von roli63 Beitrag anzeigen
    Hat mich mit knapp 43'000km noch 9Tds Eruonen gekostet.
    Servus...der Preis ist Top. Meinen Glückwunsch. Ich suche auch schon ewig eine ADV ohne ABS. Da ich die Kiste später so wie so nicht mehr hergebe, ist mir der Wiederverkauf zwecks fehlen eines ABS Systems piep schnurz egal!! Keine Teuren Wartungsintervalle mehr durch das Entlüften des Brémssystems. Und Ventile einstellen und Ölwechsel sollte ja selbst der unbegabteste Schrauber selber erledigen können. Viel Spaß mit dem Sahnestück!!


    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    für meine 2 Jahre alte Adv mit 42.000 km hat mir der Händler bei Inzahlungnahme 7.600 geboten.
    Ja und? Dabei handelt es sich um den Händlereinkaufspreis. Der Händler läßt anschließend von einem Lehrling einen Ölwechsel machen, und die Karre putzen. Schwubs ein Schild drangehängt: VB: 10990€!! Gruß

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Ja und? Dabei handelt es sich um den Händlereinkaufspreis. Der Händler läßt anschließend von einem Lehrling einen Ölwechsel machen, und die Karre putzen. Schwubs ein Schild drangehängt: VB: 10990€!! Gruß
    genau. drum hat er das Geschäft nicht gemacht und auch kein neues Mopped verkauft. Hat er ja auch nicht nötig.

  9. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    48

    Standard was läuft den da??

    #19
    hallo

    vermutlich werd ich langsam zu alt.

    wenn ich so durchs forum blättere, schmeißen die läute neuwärtige
    stoßdämpfer raus, nur um die absolut besten von xxx einzubauen

    und eine neu auspuffanlage muß auch her, mit "supersound",


    und ein chromblendchen da und eine kohlefaser-abdeckung hier
    ein paar zusatzscheinwerfer für die vielen nachtfahrten

    natürlich kleinere blinker, je nach mode weiß oder was trägt man
    zur zeit gerade?

    die zubehör-kataloge haben gleich mal 1000seiten

    und jetzt, der neuste trend, ohne abs weil es leichter ist!!!!!!!
    wahnsinn, was nicht da ist kann nicht kaputt gehen.
    das sind argumente,toll.

    wenn ich jetzt zum autohändler gehe, mir einen neuen wagen bestelle
    ohne abs und ohne airbag(viel zu schwer)und ohne gurte die sind eher
    für mädchen, dann komm ich vermutlich in die "geschlossene".

    aber,wie gesagt,ich werd langsam alt

    grüße euch
    ernst

  10. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard Panikmache durch einen "Angebrannten"

    #20
    Hallo Ernst.

    Ich kann das Theater um das ABS, den Bremskraftverstärker und die Integralbremse auch nicht mehr hören bzw. verstehen.

    Hier hat damals ein Einzelner die Foren aufgewiegelt und eine absolut sinnvolle und erstklassige Entwicklung - nämlich das ABS am Motorrad - bei einigen in Misskredit gebracht.

    Sicherlich ist der Wartungsaufwand beim BKV (1150er GS) um einiges größer, als bei den alten, und jetzt dann auch bei den neueren Maschinen. BMW hat ja reagiert. M.E. war das Volk, und wohl auch der eine oder andere Freundliche mit soviel komplexer Technik überfordert. Aber ich möchte auf ABS und insbesondere auf das Teilintegral-ABS an meiner Adventure nicht mehr verzichten.

    Und richtig! Für die von Dir aufgeführten Zubehörteilchen legt der coole Biker von heute ohne mit der Wimper zu zucken gerne eine paar Teuros auf des Händlers Tresen.

    ABS - pah, wer braucht den sowas? Das ist was für Anfänger. Man(n) selbst ist ja der "Könner" und bremst ohne drei mal besser. Das sind wohl auch die, die im Jahr lässig Ihre 85000 Kilometer runterspulen - in der Freizeit wohl bemerkt.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integralbremse abschalten
    Von rellob im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 21:53
  2. GS ohne ABS
    Von Spätzünder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 10:17
  3. Bj 95 ohne Kat?
    Von Q63 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 23:18
  4. Hinterradausbau Integralbremse
    Von BMW-Max im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 18:03