Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Interesse an einer R 1200 GS BJ2008

Erstellt von bundieman, 27.07.2010, 21:42 Uhr · 48 Antworten · 4.800 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von bundieman Beitrag anzeigen
    So ich habe heute eine Probefahrt mit einer Jubiläums-GS Modelljahr 2010 gemacht. Es war wirklich ein Erlebnis und ich bin voll begeistert. Ich dachte meine TDM ist ein Kurvenfresser, aber die GS übertrumpft das bei weitem.
    Nur der Preis bei Inzahlungnahme meiner TDM ist eine Frechheit. Werde sie jetzt privat verkaufen.

    Viele Grüße aus dem Allgäu
    Uwe
    Wird es den nun eine Neue? Oder doch eine 08er?

  2. Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    120

    Beitrag

    #22
    Hallo,

    also ich stand auch genau vor dieser Entscheidung... gestern meine Q (2009er) mit ziemlich viel Schnickschnack (bis auf Speichenfelgen und Tieferlegung alles) abgeholt!

    Auf eine GS bin ich wegen meinem Bruder gekommen. Der hat eine 2007er GS. Hat echt Spaß gemacht deswegen dachte ich mir: will haben!

    Also zum Freundlichen gefahren und dort eine 09er MÜ(105PS ab Bj.08) und eine 10er TÜ (110PS) zur Probe genommen.

    Problem war bei der 10er, dass er nur eine ADV da hatte und bei meiner gewaltigen Körpergröße von 1,74 wurde jede rote Ampel und jedes Vorfahrt gewähren Schild zu besonderen Erlebnissen.

    Mein Fazit aus den ganzen Vergleichen:
    Alle 3 Modelle fahren sich absolut genial!!! Die 07er hat untenrum etwas Motivationsprobleme. Anders bei der 10er... übertrieben dargestellt ist ab der Leerlaufdrehzahl festhalten angesagt. Jedoch finde ich, dass diese im oberen Drehzahlbereich etwas nachlässt. Die 09er findet sich genau dazwischen. Unten nicht so träge wie die 07er und oben etwas besser wie die 10er. Wobei man sagen muss, dass hier nur minimale Unterschieden gesprochen wird. Dampf hat jede von denen in ausreichender Menge zur Verfügung.
    Bei der 09er fand ich aber die Vibrationen im vergleich zu 07er (größte Vibr.) und 10er geringer. Auch das vom Fahrgefühl finde ich die neueren besser. Dort merkt man doch schon einen Unterschied.

    Wie schon gesagt, hatte ich mich für die 09er entschieden. Grund hierfür waren aber auch, dass ich selber die Ventile einstellen kann (bei der 10er mit dohc ist das ein klein wenig schwieriger) und außerdem etwas Angst vor Kinderkrankheiten hab. Was natürlich noch dazu kam ist, dass die 09er günstiger ist und ich diese sofort mitnehmen konnte.


    Grüße
    Tomek

    PS: hatte mir mal bedenken wegen meiner Körpergröße. Alle sagten, dass man mind. 1,80 - 1,85 groß sein sollte . Diese Aussage halte ich für nicht richtig (bei der normalen). Ich komme sicher mit meinen Füßen auf den Boden und kann diese auch im Stillstand sicher bewegen (niedrigste Sitzposition). Eine ADV würde ich mir bei meiner größe nicht richtig zutrauen!

  3. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #23
    So nach der erfolgreichen Probefahrt bin ich auf der Suche nach einer BJ2008.
    Bin mir nur noch nicht schlüssig ob ich eine von privat kaufe oder beim BMW Händler zuschlage. Was meint ihr dazu???

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard Warum keine Preise

    #24
    Hier wird immer davon gesprochen, dass man sich eine 08er oder 09er oder eine 10er angeschaut oder sogar Probe gefahren hat.
    Für mich ist auch immer entscheidend, welchen Preisunterschied gibt es zu den einzelnen Modellen.
    Ansonsten ist eine Diskussion schwierig.
    Bei meinem steht z.B. eine 10er Adv. "Vollausstattung" ohne Koffer für 15 900 Euro.
    Jetzt ist für mich wichtig, was kostet eine Gebrauchte und lohnt sich der Mehrpreis oder das Gesparte Geld.


    Grüße

  5. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #25
    Ja, ich denke auch, dass hier ruhig Angebotspreise stehen könnten (das Händlerschaufenster und das internet sind ja auch öffentlich). Den eigentlichen Kaufpreis muss ja keiner preisgeben.

    Ein Kumpel von mir möchte jetzt auch auf eine GS umsteigen. Er fragt nun, was genau hinter MÜ und TÜ steckt.
    Kann hier mal einer in Aufzählungsform (kurz und knapp) die "Erweiterungen/Änderungen" der 2004er-2007er, der 2008er/2009er und der neuen 2010er darlegen.

    Außerdem steht in einem Angebot Tache: Milen und KM sowie deutsche Papiere. WAS heißt das??? 'Ein Re-Import??

    Besten Dank...übrigens gefällt mir das 2008er Modell besser, als die Vorgänger, weil sie einen anderen Lenker hat und dadurch eine für mich bessere Sitzposition bietet, der Tank, ohne BKV, nicht mehr so hoch raussteht und ab 2008 ein vom Werk 3 cm tieferes Modell angeboten wurde, was mir bei meinem "Gardemaß" von 1,65 m sehr entgegen kam

  6. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #26
    So ich glaube jetzt ist die Entscheidung gefallen. Eine BJ4/2008 MÜ.
    9800km und Vollausstattung. Reifen, Inspektion und TÜV neu. Der Preis liegt bei 11.500Euro. Morgen schaue ich sie mir an.
    Ich denke der Preis ist absolut im Rahmen.

    Grüße aus dem Allgäu
    Uwe

  7. Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #27
    Glückwünsche zu Deinem Entschluss...

    hier meine (kurze) Erfahrung:

    R1200GS, 06/2009 (MÜ 105PS), 7000km, 1 Vorbesitzer (BMW selbst), Safety- und Touringpaket, DWA: war ausgeschrieben für 13.500,-- hatte noch den Zylinderkopfschutz + Vario-Koffernset mit Gleichschließung dazu verhandelt.
    Kaufgrund: günstiger wie eine neue, angemessener Preis, gut ausgestattet, mehr oder weniger ausgereift (man weiß ja nie), direkt von BMW-Händler in der Nähe + gute Chancen auf Rabatt beim Kauf (der schon geplanten) BMW-Kombi.


    R1200GS ADV 03/2010 (TÜ 110PS), 2500km, 1 Vorbesitzer, Safety- u. Touringpaket: etwas über 17.000,-- (bin mir nicht mehr ganz sicher, wollt ja nur Probe fahren wegen dem Motor)
    Nicht gekauft weil: doch noch zu teuer (auch die "normale"), Angst vor Kinderkrankheiten (vllt. auch unberechtigt).

    Unterschiede MÜ TÜ die mir gerade so einfallen.
    MÜ (2008-2009): 77kW (105PS); 115Nm
    TÜ (ab 2010): 81kW (110PS) DOHC; 120Nm (hab aber auch was gehört, dass das nur mit SuperPlus erreicht wird - will jetzt aber auch nichts falsches behaupten); anderer Auspuff (lauterer und kernigerer Sound)

    schönen Abend noch
    Tomek

    Nachtrag: nach kurzer Recherche der unterschied der 2008 zur älteren
    klick!

  8. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #28
    @ andreas (frei307): deine signatur ist echt klasse.



    gibt es das als aufkleber?

    ........wenn ja, ich würde direkt einen nehmen.

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von tomkaw Beitrag anzeigen
    ........schönen Abend noch
    Tomek

    Nachtrag: nach kurzer Recherche der unterschied der 2008 zur älteren
    klick!
    Hat da keiner mal eine kurze Gegenüberstellung der Modelle in "Schlagworten" ????

    Was einen dann genauer interessiert, kann man ja genauer nachlesen

  10. Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Hat da keiner mal eine kurze Gegenüberstellung der Modelle in "Schlagworten" ????

    Was einen dann genauer interessiert, kann man ja genauer nachlesen
    also ich finde die Seite 2 der PDF schon relativ kompakt und aussagekräftig. Mehr hab ich mir auch nicht durchgelesen...
    Vielleicht gibt es sowas auch für 2008 vs. 2010 - gefunden hab ichs leider noch nicht...


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neukauf einer 1200 GS
    Von Stefan60 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 08:44
  2. Gußfelgen von einer R 1200 GS von 07 auf 08 ??
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 10:51
  3. Interesse an einer GS?
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 19:30
  4. Suche Lacksatz für R1200 GS BJ2008
    Von bundieman im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 11:07
  5. Interesse an einer eigenen Bremer-Seite???
    Von Buggyboy im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 20:02