Ergebnis 1 bis 9 von 9

Intervall Ventilspiel einstellen (vor DOHC)

Erstellt von Berte, 17.08.2013, 12:57 Uhr · 8 Antworten · 1.455 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard Intervall Ventilspiel einstellen (vor DOHC)

    #1
    Hallo zusammen,

    bisher ging ich davon aus, dass das Ventilspiel alle 10.000 km kontrolliert/eingestellt werden muss, so habe ich das auch gehandhabt.

    Wenn ich mir die Wartungschecklisten der Inspektion, Jahresinspektion bzw. Inspektion mit Jahresinspektion ansehe, sieht es aus, als wäre das Ventilspiel nur alle 20.000 km dran.

    Ferner steht dort auch nur Ölwechsel jährlich, ohne km-Bezug. Da die Inspektionen aber im 20.000er Intervall liegen, scheint mir das auch nicht stimmig.

    Sind die Pläne meiner RepRom (aus 2006) hier unpräzise?

    Danke und Gruß,
    Berte


  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Keine Ahnung , ich mache alle 10000 Km Oel - Filter und Ventile ,die aber meisten keine Einstellung benötigen.

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Der "Pflegedienst" alle 10 tkm enthält m.W. auch Ventilspiel und Ölwechsel.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Ich würde jedes Jahr einen Oelwechsel machen, Ventileinstellung bei DOHC-Motoren würde ich erstmals bei 10.000 km vornehmen danach alle weiteren 10.000km.
    Das recht sicherlich.....

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #5
    Beim Pflegedienst (lustiges Wort, normalerweise kommt selbiger die Oma pflegen) steht ebenfalls erstmalig bei 10.000, dann alle 20.000.

    Gruß Berte

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Eben!
    10' Pflegedienst
    20' Inspektion
    30' Pflegedienst
    40' Inspektion
    ...

  7. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #7
    Das erklärts. Danke.

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Wichtig ist ob du den Garantiestempel brauchst oder nicht.Mein Händler hat immer das gemacht um im Garantiefall keine Probleme zu bekommen.

    Ich bin mit der Bläck in 12 Monaten nur 2300km gefahren.Ich wäre blöd da eine Ölwechsel zu machen.Außer ich sammel das Öl und schütte es bei der alten GS rein.

  9. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #9
    Die Frage habe ich schon entschieden. In einem Jahr 5000 km, kein Kurzstreckenbetrieb - das Öl bleibt drin. Ehe der Motor wegen eines ausgelassenen Ölwechsels kaputt geht, ist der Rest vom Fahrzeug dreimal auseinandergefallen.


 

Ähnliche Themen

  1. Inspektion, Ventilspiel einstellen?
    Von andreashe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 09:22
  2. Ventilspiel und einstellen
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 16:50
  3. Ventilspiel einstellen
    Von weckmer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 19:24
  4. Ventilspiel einstellen
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 19:27
  5. Ventilspiel einstellen; Suche Werkzeug
    Von wulli69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 12:02