Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ist das das richtige Ladegerät? Brauche eure Hilfe!! Danke

Erstellt von Eduaklin, 01.02.2011, 22:58 Uhr · 7 Antworten · 1.418 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    266

    Standard Ist das das richtige Ladegerät? Brauche eure Hilfe!! Danke

    #1
    Hallo habe eine Frage (was den sonst ;-) )
    Ich habe von meine ex Maschine eine einfache Batterie Ladergerät der Marke Exell Modell 12300V
    Input 230V~50Hz
    Output 12-300mA 3,6vA

    Kann ich meine BMW GS 1200 MÜ Bj. 2008 damit aufladen? Ohne die Batterie und die Pole auszustecken ohne jergend ein schade zu verursachen?


    Danke schon mal

  2. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #2
    Kenne dein beschriebenes Ladegerät nicht - glaube aber das ist ehe für Spielzeug geeignet.

    Was Vernünftiges ist meine Meinung nach eins von denen :

    http://www.tourenfahrer.de/index.php?id=2308

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #3
    habe eine 209 12 GSA und außer 3 Tage nach der Abholung, eine neue Baterie, habe ich sie nie wieder berührt.

    Die Dicke springt an, wann ich es möchte und so soll es sein......cool oder

    also, wenn die Dicke immer wieder bewegt wird, brauchst du gar kein Ladegerät mehr, glaub mir

    Die Linke zum Gruß

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    habe eine 209 12 GSA und außer 3 Tage nach der Abholung, eine neue Baterie, habe ich sie nie wieder berührt.

    Die Dicke springt an, wann ich es möchte und so soll es sein......cool oder

    also, wenn die Dicke immer wieder bewegt wird, brauchst du gar kein Ladegerät mehr, glaub mir

    Die Linke zum Gruß
    Das hat ihm jetzt sicher geholfen.
    Wenn das Ladegerät für wartungsfreie Batterien geeignet ist kannst Du es nutzen. Sollte in der Bedienungsanleitung stehen, ggf. auf der Heimseite des Herstellers (kann eigentlich nicht "Excel" sein) stehen. Batterie abklemmen nicht erforderlich.

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #5
    Hi,
    laut BMW versuchen einige Ladegeräte "tote" Batterien durch kurzfristige Spannungsspitzen wieder zu regenerieren. Das kann der CAN BUS wohl unter Umständen nicht so gut ab. Bei einem einfachen 12V Geräten ohne diese Funktion sollte nix passieren.
    Gruß Martin

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Da wuerde ich mich nicht drauf verlassen.

  7. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Eduaklin Beitrag anzeigen
    Hallo habe eine Frage (was den sonst ;-) )
    Ich habe von meine ex Maschine eine einfache Batterie Ladergerät der Marke Exell Modell 12300V
    Input 230V~50Hz
    Output 12-300mA 3,6vA

    Kann ich meine BMW GS 1200 MÜ Bj. 2008 damit aufladen? Ohne die Batterie und die Pole auszustecken ohne jergend ein schade zu verursachen?


    Danke schon mal
    Hallo Eduaklin
    Mit dem beschriebenen Output kannst du wenig kaputt machen, wenn du das Gerät nicht wochenlang angehängt lässt. Ich kenne dein Ladegerät nicht. Möglich ist, dass du nicht über die Bordsteckdose laden kannst, da musst du halt direkt an der Batterie anklemmen. Variante ist, eine weitere Steckdose direkt an die Batterie anzuklemmen, aber das wurde hier schon bis zum Umfallen abgehandelt (Touratech, Polo oder Tante Louise werden die Teile liefern)
    Gruss Klaus
    Ich wünsche mir ein baldiges Ende der weissen und kalten Pracht hier.

  8. Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    266

    Standard

    #8
    Danke an euch alle,
    Hab mich doch letztendlich für das original bmw ladegerät entschieden sicher ist sicher.

    Gruß an alle und hoffentlich scheint bald Sonne :-)


 

Ähnliche Themen

  1. 17 Zoll Umbau / Brauche eure Hilfe
    Von SeverX9 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 18:22
  2. hallo brauche eure hilfe
    Von krümel2405 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 13:22
  3. Brauche dringend eure Hilfe
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:50
  4. Brauche mal Eure Hilfe
    Von Zorn-Inc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 18:50
  5. Brauche Eure Hilfe und Tipps
    Von Struppi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 11:15