Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ist das Tragen einer Sicherheitsweste in Belgien Pflicht !!!!!

Erstellt von Yellow Duck, 15.04.2013, 08:35 Uhr · 6 Antworten · 1.141 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    129

    Standard Ist das Tragen einer Sicherheitsweste in Belgien Pflicht !!!!!

    #1
    Ist das Tragen einer Sicherheitsweste in Belgien jetzt Pflicht !!!!!

    Ich habe bis jetzt verschiedene Aussagen gehört. Auch unsere ADAC Stelle konnte keine genaue Aussage machen.

    Warnwesten müssen nur für Panne/Unfall an Bord sein ?

    Warnwesten müssen immer während der Fahrt und bei Pannen getragen werden ?
    Es soll sogar schon Anzeigen mit heftigen Bußgeldern gegeben haben.

    Nur bei Pannen oder Anhalten,Raucherpause oder so müssen die ,,Schwitzwesten" außerhalb geschlossener Ortschaften getragen werden.

    Hat da Jemand Erfahrungen ! Oder weiß was genaues ?

    Gruss und eine schöne Sonnige Woche

    Ralf

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    Hallo Ralf,

    Sie müssen nach einem Unfall oder einer Panne auf der Autobahn oder Kraftfahrstraße beim Verlassen Ihres Fahrzeugs eine Warnweste anlegen. Gesetzlich vorgeschrieben ist nur eine Weste pro Fahrzeug. Das gilt auch, wenn Sie mit dem Motorrad unterwegs sind.
    Es drohen Geldstrafen zwischen 50 Euro bis maximal 1.375 Euro.


    (Quelle: ADAC)

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #3
    Hi
    Wenn das eine Frage sein soll (Satzbau): Nein, nur beim "Rumstehen" nach Unfall etc.
    Sollte es eine Behauptung sein (Ausrufezeichen): Das nicht korrekt. Den ADAC-Text hat ha der vorredner bereits kopiert.
    gerd

  4. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #4
    Komme gerade aus Belgien. Beim Fahren keine Pflicht. Man muss nur eine SW dabei haben (bei Unfall), gilt auch für Luxemburg.

  5. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #5
    Morgen!!
    Soweit mir bekannt, muss für Fahrer/Sozius eine Warnweste vorhanden sein.
    Bedeutet für Gespanne bis zu 3 Warnwesten.Noch eine Info für Die,die mit Firmenwagen in Belgien unterwegs sind:
    Rauchen in Firmenfahrzeugen während der Fahrt gilt als Rauchen am Arbeitsplatz!!Dies ist in Belgien verboten.
    Kann im Falle einer Kontrolle gerne mal für --Euronen genommen werden.

    Allzeit Gute Fahrt Rillfit

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Rillfit Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt, muss für Fahrer/Sozius eine Warnweste vorhanden sein.
    Hast Du Beitrag #2 gelesen und bessere Informationen als der ADAC?

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Muss nicht, wird aber (überall) empfohlen. Einer muss ja immer der Fahrer sein und somit ist dieser Fall klar, aber der Sozius gehört im Zweifelsfall einfach nicht dazu. Alles Andere würde zu absurden Situationen führen.
    Da spricht dann der Radfahrer: "Ich hätte dem Schwerverletzten ja geholfen, doch weil ich keine Warnweste habe wollte ich mich nicht strafbar machen und habe mich deshalb nicht genähert".
    Hätte er eine Wertabschätzung treffen müssen? Kann er das Bussgeld vom, dann doch Verstorbenen, zurückfordern? Ist der nächste Fahrer der den "unmarkierten" Retter flachbügelt dann "fein raus"?
    OK, die Betrachtungen sind etwas makaber . .
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 09:36
  2. ABS-Pflicht ab 2016
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 16:29
  3. ABS ab 2016 Pflicht
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 14:06
  4. Neon-Sicherheitsweste
    Von Pippilotta im Forum Bekleidung
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 06:45
  5. Mitnahme von Ersatzlampen-Box Pflicht?
    Von flodur im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 09:36