Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Ist der Preis ok?

Erstellt von Gerry08, 19.12.2014, 20:52 Uhr · 23 Antworten · 3.330 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    Der Preis muss DIR passen.

    Noch ein Tip zur einjährigen Gewährleistung.

    Wenn du sofort fahren willst, vergiss das nun Folgende.
    Falls du vorhast, die GS erst im Frühjahr anzumelden, würde ICH die GS beim Händler stehen lassen und erst im Frühjahr abholen. Dann könnte man sich darauf verständigen, dass die Gewährleistung auch erst mit diesem Zeitpunkt beginnt und du nicht schon ca. 4 Monate der wichtigen ersten 6 Monate "verlierst".
    Aber es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, dies mit dem Händler zu vereinbaren.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #12
    So eine schöne Einladung, und keiner hat sie angenommen.

    7 Jahre alte Motorräder haben nun mal Gebrauchtspuren. 9000,00 hört sich okay an. Die ist ja gerade erst eingefahren. Viel Spatz mit dem Teil.

  3. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    613

    Standard

    #13
    Moin,

    freu Dich auf das schöne Mopped, es wird Dir viel Spaß machen. Zurücktreten vom Kaufvertrag kannst Du wohl nur, wenn Du es finanziert hast.

  4. Registriert seit
    19.12.2014
    Beiträge
    60

    Standard

    #14
    Habe bisher nur einen kleine Anzahlung gemacht... der Rest dann bei Abholung...
    Ich hole sie erst im März (mitunter wegen der Garantie) ...

    Ich könnte bestimmt noch zurücktreten oder auf einen andere Maschine umschwenken... denke mit dem Händler kann man reden...

    2000€ Gewinn kann ich mir jetzt ned vorstellen

    Ich glaube der Kauf geht klar...
    Habe noch etwas recherchiert... Der Preis ist denke ich ok...
    Sie hat hald die kleinen Kratzer im Sturzbügel und kein ASC oder RDC... Damit kann ich aber leben

    Ein Plus Punkt ist für mich die Garantie... wenn ich das Teil Privat kaufe und es würde zu einer größeren Reparatur kommen ist die Ersparnis schnell mal in den Sand gesetzt...

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Du hast keine Garantie sondern eine Händlergewährleistung, dessen gesetzliche Beweislastumkehr 6 Monaten nach Übergabe eintritt.
    Ich würde an deiner Stelle nachfragen ob eine Anschlußgarantie möglich ist, und falls ja wie viel sie kosten soll.

  6. ChristianS Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Gerry08
    2000€ Gewinn kann ich mir jetzt ned vorstellen
    Macht nüscht.
    Du kannst dir ja auch nicht vorstellen, dass dein Kaufpreis o.k.ist.

    Der Gewinn dürfte eher bei mehr als 2000€ liegen.
    Die 2000 gelten für EZ2008. EZ2007 konnte ich aus unerfindlichen Gründen nicht abrufen.

    Wenn schon keine Garantie, ist sie wenigstens scheckheftgepflegt? (1xEinfahrkontrolle + 7xJahresservice)

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ChristianS Beitrag anzeigen
    Der Gewinn dürfte eher bei mehr als 2000€ liegen.
    Dürfte er nicht.
    Händler-EK liegt laut DAT bei knapp 6800,-€ für das nackige Moped inkl. ABS.
    Sonstige Sonder- und Zusatzausstattung kommen oben drauf.
    Hat er mehr als 2000,-€ Gewinn gemacht, dann wurde der Vorbesitzer übers Ohr gehauen.

    Da eine GS (insbesondere die ADVent) gesuchte Modelle sind und sich der VK-Preis am Markt orientiert, ist das ein "normalüblicher" Kurs. Kein Schnäppchen aber okay.

  8. ChristianS Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von vierventilboxer
    Dürfte er nicht.
    Von mir aus.
    Du hast Recht und ich hab meine Ruhe

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #19
    Hi Gerry08 :-)
    Du wirst immer einen finden, der das gleiche Moped billiger bekommen hat und auch immer einen finden, der das gleiche Moped teurer eingekauft hat. Das merkst Du ja schon an den Antworten auf Deine Frage.

    Ich will damit sagen, dass es wenig Sinn macht, sich jetzt noch einen Kopf über den Preis zu machen.

    Das Du jetzt unmittelbar nach dem Kauf auf der Jagd nach einer Bestätigung für die Rchtigkeit Deiner Entscheidung bist, ist ein (marketingtechnisch gesehen) völlig normales Verhalten, was jeder Mensch macht. Nur lies besser noch ein paar Vergleichstests und Reiseberichte, damit Du nochmal bestätigt bekommst, dass Du die mit weitem Abstand beste Reiseenduro der Welt gekauft hast.

    Freu Dich auf das Frühjahr und genieße Dein neues Moped, was meiner Meinung nach auch wirklich richtig schick aussieht.

  10. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    #20
    Salem hat vollkommen Recht. Ich gleiche zwar auch im Nachgang den von mir im Oktober gezahlten Preis für meine Triple Black mit anderen Angeboten ab, ärgere mich aber nicht im Geringsten wenn ich feststelle dass ich womöglich ein paar Hunderter zuviel bezahlt habe. Die TB ist einfach ein tolles Mopped und ich erfreue mich an ihr immer wieder. Selbst dann, wenn ich in die Garage latsche und sie nur anglotze :-)
    Fakt ist, dass einem die GS im Zeitpunkt der Unterschriftsleistung genau diesen Preis wert war und damit soll es auch gut sein.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. blauer Stecker unterm Tank, wofür ist der ?
    Von holly74 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:25
  2. R1100GS - Ist der Preis in Ordnung?
    Von alex1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 21:31
  3. Ist der Preis für eine GS in Ordnung?
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 21:33
  4. Preis ok für GS 650 ?
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 15:15
  5. Wer ist der Beste?
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 10:05