Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Ist die ADV wirklich so viel träger?

Erstellt von giovanniberlin, 28.05.2011, 18:02 Uhr · 95 Antworten · 11.051 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #11
    Ich finde, meine 2007er 12GSA fährt sich im Vergleich zu meiner 11RT wie ein Fahrrad.

    Das war zwar nicht gefragt, aber ich wollt's trotzdem mal gesagt haben

  2. Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #12
    Hallo, ich bin von einer 2005er GS mit Wilbers-FW auf die 2010er GSA, ebenfalls mit Wilbers-FW umgestiegen. Auch vollgetankt kann ich bei lebensbejaendem Fahrstil keine nenneswerten Unterschiede im Handling feststellen. Der 2010er Motor ist dafür in allen Bereichen deutlich stärker und das längerhubige Fahrwerk ist deutlich komfortabler.

    Ich würde den Umstieg immer wieder machen.

  3. CBR Gast

    Standard

    #13
    Tja wenn ich kämpfen will setz ich mich auf ne Supermoto und wenn ich grinsend am schwarzen Meer ankommen will setz ich moich auf die ADV.

    So einfach ist das.

    Nach 3 normalen GS letztes Jahr auf die ADV gewechselt und noch immer das grinsen im Gesicht trotz dem spürbaren mehhhhhhhhhr am Motorrad.

    Wie war das mit den Frauen ????


    Ne dürre kannste im Bett hin und herschmeisen aber son dicker Brocken der liegt einfach besser

  4. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Blinzeln

    #14
    Zitat Zitat von Zambelli Beitrag anzeigen
    Da gibt es doch den Slap von Hape Kerkeling: Liebe ist...
    In Ahnlehnung daran: ADV ist Arrrbeit, Arrrbeit, Arrrbeit...
    Der Unterschied, im Grenzbereich, ist riesig. Dazu kommen, in der Kurve besonders, die schwereren Räder, die erhöhten Federwege, die Kopflastigkeit... dynamisch ist sie der normalen Q haushoch unterlegen! Und all das, hat man an der nächsten Tanke vergessen.

    LG
    Z
    Freust du dich weil er mehr verbraucht oder seltener tanken mußt ?

    nichts für ungut
    Gruß Zoli

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #15
    Hi,

    ich wünschte ich hätte beide

    Matti

  6. Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard Nie wieder ein anderes Bike!!

    #16
    N´abend Zusammen

    Seit 24.03.2011 habe ich eine R 1200 GSA Bj 2009 Km 11500.
    Km jetzt 18500!!
    Ich glaube nicht dass ich noch mal ein anderes Motorrad fahren werde.
    Meine Bewertung bis jetzt ist Fahrspaß pur, egal ob wir bei uns in der Gegend herumfahren oder bei der 8 Tägigen Kroatientour letzte Woche.
    Ob die 1200 GS ein paar zehntel schneller ist oder nicht wen kümmert`s,
    es kommt immer auch auf den Fahrer an.
    Eines kann ich aber sagen, im Landstrassenheizen ist die ADV trotz ihrer mehr Kilo (und meiner) im bereich von 0-140 Km/h eine Macht die ein anderes Bike oder Fahrer erst einmal biegen muss.
    Wenn`s über die 140 Sachen geht ist bei uns in Österreich die Angst um den Führerschein schon angesagt und damit zumindest für mich nicht interessant.

    Mfg Erich

  7. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    ... und der Fahrer erst...
    ... wenn der fahren kann versägst du auf der Adventure jeden normal fahrenden GS-Fahrer.
    ... was zu beweisen wäre, wenn sich der GS Fahrer auf dem selben Niveau bewegt...

    Als ich 2005 auf meine erste 12er umgestiegen bin, war die Gewichtsreduktion schon einer der Haupgründe für den Wechsel (der Ölverbrauch meiner 1150er und die Motorcharakteristik der 12er die anderen). Das die 12er untenrum etwas weniger "Punch" hatte, war kein Problem. Obenrum läuft sie ja viel besser.
    Ich würde mal sagen, die ADV hat ihre Qualitäten und vielleicht sollte man da nicht gerade um 10tel Sekunden feilschen. Da ist weder die ADV noch die GS ein Paradebeispiel.

    Warum ich trotzdem GS fahre und nie ne ADV in meiner Garage stehen wird - meine Beine sind zu kurz für die ADV. Ausserdem ist die Optik der ADV für mich nix.

  8. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Arnie70 Beitrag anzeigen
    ... was zu beweisen wäre, wenn sich der GS Fahrer auf dem selben Niveau bewegt...
    Genau um das geht es wenn man vergleicht

  9. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #19
    Freust du dich weil er mehr verbraucht oder seltener tanken mußt ?
    Der Mehrverbrauch ist unwesentlich, ugf 0,3L. Wir haben das letztens mal getestet. Ein paar Stunden brav durch die Provinz, zwischen 90 und 110, ganz flüssig. Ich bekomme die ADV nicht unter 4,5. Der Kumpel seine normale nicht unter 4,2. Normal gefahren sind es dann eher 5,5 bei der ADV, etwas über 5 bei der Normalen.

    Das Grinsen bei der ADV fängt an, wenn die Kumpels ständig nach Tanken suchen und man selber gemütlich durch den Bordcomputer stept, um die 400 km Restreichweite zu bewundern. Auf langen Autobahnetappen nicht zu schlagen. Man bleibt stehen, wann und wo man Lust hat. Und nicht mit den Millionen an Touris, die auch alle gerne tanken möchten. Das trägt, finde ich, enorm zum Urlaubsgefühl bei.

    LG
    Z

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #20
    So ist es, mein Kumpel guckt auch immer ganz seltsam wenn er schon wieder tanken muss und ich noch 250 km weitefahren kann.


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo viel Schwarz da auch viel Silber? Oder eben nicht!
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:10
  2. Tausche Hepco Koffer, Topcase & Träger gegen BMW-Koffer und Träger
    Von froschforscher im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 11:11
  3. Tausche Hepco Koffer, Topcase & Träger gegen BMW-Koffer und Träger
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:48
  4. Suche Koffer+Träger sowie Topcase+Träger 1150ADV 2005er
    Von Freddy-Colonia im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 00:33
  5. Bringt ein Ölins-Federbein wirklich so viel??
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 15:28