Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Ist RDC nachrüstbar?

Erstellt von Elektroniker, 19.06.2008, 21:59 Uhr · 23 Antworten · 4.972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von uki Beitrag anzeigen
    Den TireWatch gibts im eb*y für unter 200€.

    @peter-k
    Bist Du so nett und berichtest über das Projekt TireWatch am Bordnetz.
    Viele grüße
    Uwe
    Hier ist das Resultat:

    Selbstgefrickelte Montagehalterung


    Fernbedienungsknoepfe am Lenker


    Wetterfest eingepacketer Spannungswandler (siehe Bild im vorherigem Post), mit selbstgefrickeltem Haltewinkel


    Fertige Installation


    Zur Funktion: Normal ist das Tire Watch im Schlaf-Modus. Durch Druck auf den linken Knopf wird es aufgeweckt. Nach einer Fahrstrecke von 100 - 500 Metern empfaengt es die Sensorsignale von den Raedern, und zeigt dann den Reifendruck an. Nach 6 Minuten ohne Sensorsignal (keine drehenden Raeder) schaltet es automatisch wieder in den Schlafmodus.

    Bei mir wird nun das Tire Watch ueber den (ungeschalteten) Bordstrom betrieben. Natuerlich mit Hilfe eines Spannungswandlers, nicht direkt anschliessen! Zusaetzlich kann ich es vom Lenker her 'aufwecken', sowie alle Funktionen bedienen.

    Zu meiner absoluten Ueberraschung schaltet sich das Tire Watch nach dem Motorstart von selbst ein! Anscheinend interpretiert die Elektronik die durch den Startvorgang schwankende Spannung als Aufwecksignal. Da man zur normalen Ueberwachung der Reifendruecke nichts einstellen muss, braucht mal also eigentlich die Fernedienungsknoepfe auch nicht. Die seltener noetigen Einstellvorgaenge kann man ja immer noch am Geraet selber vornmehmen.

    2 x plus und 1 x minus


    Wer also nur das Tire Watch an der Boardspannung anlegt, der bekommt ein voll 'automatisch' funktionierende Luftdruckueberwachung. Es sollte moeglich sein die Stromerversorgungskabel an den Polen durch den Batteriedeckel hindurch anzuloeten, d.h. ohne das ganze Geraet zu demontieren, wie ich es gemacht habe.



    Noch mehr Infos hier: http://gsri.info/forum/index.php?pag...d&threadID=296 .

    Das ist vielleicht eine nuetzliche Information fuer manche, denn das Loeten der Kabel an die Microschalter ist nicht jedermanns Sache.

  2. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Diesen hier:



    Ich bin fast fertig mit meiner Stebelhorn Installation. Danach geht es dem Tire Watch an den Kragen.
    Hallo,

    hast du eine Idee woher man den Spannungswandler bekommen kann?
    2wheelinnovation gibt es wohl nicht mehr.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #23
    Leider nein.

    Es gibt aber auch andere kleine Netzteile/Spannungswandler aus dem Autobedarf.

  4. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Leider nein.

    Es gibt aber auch andere kleine Netzteile/Spannungswandler aus dem Autobedarf.
    gefunden habe ich bisher leider nur recht große Exemplare (70*55mm), welche nur schlecht für den Outdoor Einsatz abzudichten wären.
    Z.B. bei Conrad:
    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...HOP_AREA_22233

    ...wenn du mir eine Bezugsquelle für eine kleine Variante nennen könnest wäre es toll.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Xenon nachrüstbar?
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 20:48
  2. ABS nachrüstbar?
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 13:13
  3. ESA nachrüstbar ?
    Von gs2005 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 12:58