Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Ist schon mal jemandem der Original-Lenkanschlag abgebrochen?

Erstellt von Berte, 15.02.2009, 18:27 Uhr · 35 Antworten · 6.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #11
    Also ich die Teile wie sie oben auf dem Bild zu sehen sind neulich hier im Forum gebraucht erworben und dran gemacht. Schaden kann es auf keinem Fall. Ist halt wie eine Versicherung.

  2. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #12
    ja, bei einem freund ist es geschehen. lenkanschlag gebrochen standrohr und achsträger vorn zerbeult. so um die 1700 euronen. jetzt hat er auch nen schützer.
    gruß axel

  3. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #13
    Hallo Namensvetter aus Bremen, war das bei Deinem Freund eine 1200 oder 1150?

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #14
    Eigentlich müsste ein Schaden an der 12er GS noch teurer seín, als an der 11er GS, bei der der Motor ja noch mitragend ist und beim Abbruch des Anschlags nur das Oberteil des Rahmens über dem Motor erneuert werden muss. Oder? Jedenfalls hab auch ich jetzt im Winter die Teile von Wunderlich montiert. Ging ganz schnell.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #15
    Mir gefällt der Wunderlich Puffer auch besser als das TT Teil, aber nur wenn es wirklich nötig ist kommt es auch dran.

  6. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    Hallo nochmal,

    ich möchte meine Frage ergänzen:

    Was sind die unmittelbaren Folgen, wenn der Anschlag wegbricht?
    Ich vermute, ein abgebrochener Anschlag und ggf. eine Delle in der Telelever-Schwinge. Dann kann ich doch die Gummipuffer auch noch hinterher anbauen, oder? Die Weiterfahrt auf z.B. einer Urlaubstour wird doch nicht gefährdet?

    Gruß Berte
    Hallo zusammen...
    Gibt es nicht auch Dellen im Tank, wenn der Anschlag wegbricht und der Lenker in den Tank schlägt ??? Zumindest bei 11x0 Modellen ist das glaub so...

    Wie sieht das bei der 12er aus ?

    Gruss

    Thorsten

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #17
    Die hat einen Tank aus Plaste.

  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #18
    an der 90/6 Enduro sind beide Seiten abgebrochen
    offensichtlich bei dem Unfall, den sie als noch-Strassenmoped hatte, beide Seiten angebrochen und dann korrodiert
    in der Not haben wir einfach Gewinde reingeschnitten und Schrauben als Anschlaege reingedreht
    hat damals den TUEV nicht gestoert

  9. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    an der 90/6 Enduro sind beide Seiten abgebrochen
    offensichtlich bei dem Unfall, den sie als noch-Strassenmoped hatte
    hat damals den TUEV nicht gestoert
    das sagt mir alles nichts, bitte um etwas Erklärung

    Gruß Bert

  10. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #20
    ???
    es ging hier urspruenglich um Lenkanschlag, richtig?
    am /6 Rahmen sind das zwei angeschweisste Nasen
    die 90er hatte mit Kumpel einen recht derben Freiflug mit 3x ueberschlagen im Acker
    bei der Gelegenheit muss es die Nasen angeknackst haben
    die sind jedenfalls viel spaeter ohne viel Krafteinwirkung, in der Einfahrt abgebrochen und lagen dann unschuldig aussehend unter'm Moped
    am Rahmen schweissen wollten wir nicht
    also Gewinde in den Rahmen geschnitten und Schrauben reingedreht,
    als neuen Lenkanschlag

    jetzt kapie?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Kaltstarthebel abgebrochen
    Von Butenostfriese im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 21:04
  2. Spiegel abgebrochen
    Von eisi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 10:47
  3. R 1100 GS Kupplungshebel abgebrochen
    Von Hele01 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 11:05
  4. Blinker abgebrochen
    Von wue11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 15:27
  5. Tankdeckel abgebrochen
    Von Christian GE im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 08:09