Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Jahresservice oder warten ?

Erstellt von Mecke, 05.06.2013, 00:01 Uhr · 16 Antworten · 2.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Frage Jahresservice oder warten ?

    #1
    Hallo leute ,,,hab ja meine Dicke erst im April gekauft ,seit ca 3Wochen zeigt der BC Service 06/13 an .Hab sie mit knapp 14000 Km gekauft ,bin jetzt knapp vor 17000 Km .Muss ich da jetzt zum Jahresservice ,oder warten bis sie die 20000 km weg hat (bei meiner Fahrleistung ca im August /September )!?Ich weiss ,,,,man muss gar nix ,,,mir geht s nur um die Anzeige ,die erscheint ja immer im BC und die zweite Sache wegen dem Scheckheft (wenn da nen Service fehlt ,,,ich weiss nicht so recht )garantie ist eh nicht mehr ,ist ne 09er !Wollte nur mal eure Meinung hören !


    Bring sie jetzt zum Jahresservice und im Sepember ca ,zur 20 000 er Durchsicht !?!ß

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #2
    Wenn es um die Technik geht, dann mach die 20000 erst voll.
    Hoffst du auf Kulanzleistungen in der Zukunft, dann mach den Jahresservice.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Beide zusammenlegen. Mein Mech würde dich auslachen, wenn du 2x kämst.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Hi,
    das kannst nur du entscheiden. Garantie (erweiterte Gewährleistung) hast du keine mehr, wie du ja selber sagst.
    Wenn du das Mopped vom Händler hast würde ich mal fragen warum es im April ohne Service verkauft wurde der fast fällig war.
    Der sollte dann zumindest den Service zurückstellen damit du bei Bedarf die 20er machen kannst.
    Wenn du das Ding von Privat hast ist es Glücksspiel in wie weit sich BMW im Fall des Falles Kulant zeigt.
    Meine Meinung: Da kann man sein Geld auch gleich verbrennen. Entweder selber Schrauben oder in einer Werkstatt mit normalen Preisen machen lassen ud gut.

  5. BvW
    Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Hallo Zusammen,

    haben ähnlichen Fall. Im Mai 2012 mit frischer Inspektion KM Stand ca. 5.000Km beim Freundlichen gekauft.
    Jetzt ein Jahr später, ca. 5.000KM mehr auf der Uhr wollte ich eben eine Inspektion (10.000er) anmelden.
    Da ruft der glatt 420€ auf - kann das sein? Lese und höre die ganze Zeit immer was von ca. 250€

    Gruß Benno

  6. Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #6
    Hallo

    ich bin im letzten Jahr auch im Juni gefahren, weil die Anzeige "es so wollte". Der Servicemitarbeiter des Freundlichen hat aber auch da gesagt, es käme nicht darauf an, ich könne auch im Herbst kommen.

    Daher würde ich es auch immer so einfach und passend wie möglich gestalten und die "Jahresinspektion" an andere Termien anpassen.

    gruß
    Karsten

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    jaja, was die Servicemeister einem so alles erzählen, wenn der Tag lang ist. Fakt ist, dass das zwei paar Schuhe sind. Wenn der Meister sagt, warte, das berührt die Garantie nicht, dann soll er Dir das schriftlich geben. Du hast doch eine Gebrauchtmopped-Garantie, oder? Die besteht auf die Einhaltung der Serviceintervalle, wie BMW das vorgibt und fragt das im Schadensfalle auch ab.

  8. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #8
    Bei mir im März auch das Jahresservice fällig, hatte da 26222km auf der Uhr,
    fragte dann den Werkstättenleiter vom , er sagte mir, dass ich bei ca.27500km einen Termin fürs 30000er Service vereinbaren soll,
    somit wurde dann gleich das 30000er gemacht,

  9. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #9
    Moin,

    ich fühle mich da auch ein wenig verarscht. Beispiel: die Twin meiner Süßen im August 2010 neu gekauft, im August 2011 die 10000 Inspektion im August 2012 die 20000 Inspektion und jetzt im Mai 2013 leuchtet der Service im BC auf. Bei 24000 km Tachostand. Glaube fast das der BC ähnlich einer Gelddruckmaschine für BMW eingestellt ist. Verarsche hoch 3!!!!

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #10
    Die Inspektion beinhaltet doch alle Pflegepunkte??
    D.h. Aug 13 wäre dann die 30.000er oder die Pflege fällig.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm ab? Oder warten auf den Arzt/Sanitoeter?
    Von philofax im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 14:10
  2. Gamin 660 oder warten aufs 220 CE
    Von Boxerberti im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 21:28
  3. Jahresservice
    Von Wogenwolf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 15:47
  4. Jahresservice (drittes Jahr)
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 09:59