Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Jaulen und Heulen aus dem Generatorbereich

Erstellt von Schnasi, 29.05.2007, 17:40 Uhr · 14 Antworten · 2.106 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    24

    Standard Jaulen und Heulen aus dem Generatorbereich

    #1
    Hallo liebe GS Gemeinde!

    Meine neue 12er GS, Modell 07, macht mir etwas Kummer . Die Maschine jault und heult während der Fahrt und auch im Stand wie ein alter "Reisburner" aus den 80er Jahren. Mein meinte während der 1000 km Durchsicht, dass sei normal. Meine anderen 3 Kollegen die auch eine 12er GS (Modell 04,05 und 06) fahren haben dieses laute Heul-Geräusch nicht. Auch eine 4000 km Fahrt durch Spanien und Frankreich hat daran nichts geändert. Gibt es ähnliche Erfahrungen unter Euch. Vielen Dank für Eure Antworten und Grüße aus Lippe-Detmold.
    Hansi

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #2
    Moin Hansi,

    es wäre nicht das erste mal, daß irgendwo aufgrund nicht korrekter Montage etwas vibriert.

    Kontrolliere vor allen Dingen die Handprotektoren. Berühren diese die Brems- oder auf der anderen Seite die Kupplungsleitung, KANN dies auch zu "seltsamen" Geräuschen führen. Bei den allerersten Maschinen verursachten eine in der unteren Führung lose Scheibe und ein loser Motorschutz auch einen gewissen Lärm.

    Weiterhin versuche genauer zu lokalisieren woher der Lärm kommt. Findet sich keine einfache Erklärung laß Dich vom nicht so leicht vertrösten, vor allem da Du Vergleiche zu anderen 12ern hast.


    Gruß

  3. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von qtreiber
    ... und ein loser Motorschutz auch einen gewissen Lärm.
    Hallo Bernd vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Der Motorschutz war übrigens nach 4000 km lose und zwei Muttern hatten sich verabschiedet, was zu Klappergeräuschen geführt hat. Die Schrauben des Motorschutzes sind keine selbstsichernden Schrauben . Das Heulgeräsch kommt meines Erachtens genau aus dem Generatordeckel. Die anderen GS meiner Freunde heulen nur ganz bedingt und auch nur kurz nach dem Start des Motors und auch nicht so laut wie meine.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #4
    Moin,

    wenn die Motorschutzschrauben bzw. Muttern richtig angezogen sind, halten diese auch ohne zusätzliche Sicherung. Bei den ersten 12ern war die rechte (?) vordere Schraube zu lang und konnte deshalb nicht platt angezogen werden. Eine zusätzliche Unterlegscheibe oder eine kürzere Schraube genügten.

    Kann es zwar kaum glauben, aber auch die Kontrolle des Lichtmaschinenriemens geht schnell. Die schwarze Abdeckung vorne abgeschraubt und die Spannung bzw. den Riemen selbst kontrollieren. So ganz im dunkeln meine ich, daß bei den neueren Modellen kein Dämmaterial unter dem Deckel verwendet wird. Evtl. hängt das Geräusch auch damit zusammen.

    Hast du einen Vergleich mit einer 12er gleichen Baujahrs?

    Gruß

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Schnasi
    Mein meinte während der 1000 km Durchsicht, dass sei normal.
    Wasn das fürn Vogel?

    Tippe auch auf LiMa Riemen oder ne falsch sitzende Riemenscheibe. Nach der km Leistung sollte sowas am Riemen aber Spuren hinterlassen haben.

    @gtreiber: es wäre gut wenn die das Dämmaterial raus gelassen haben oder wenigstens durch ein hydrophopes ersetzen würden. Saugt sich voll wie ein Schwamm der Müll...

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Fischkopf
    @gtreiber: es wäre gut wenn die das Dämmaterial raus gelassen haben oder wenigstens durch ein hydrophopes ersetzen würden. Saugt sich voll wie ein Schwamm der Müll...
    bei meiner nicht. Hatte seinerzeit nach den "Schreckensmeldungen" sofort meinen Lima-Deckel abgeschraubt und ein Foto gemacht. Soll ich es suchen?
    Wohlgemerkt, meine 12er war eine der Allerersten; EZ 15.03.2004. Noch nie hatte ich ein zuverlässigeres Mopped über ~50.000 KM; egal welche Marke.

    edit: sogar zwei Bilder gefunden =>


    Aufgenommen September 2005, KM-Stand (geschätzt) ~36.000 KM


    Aufgenommen direkt vor dem Verkauf, Ende 2006, KM-Stand ~50.000 KM.


    Gruß

  7. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von qtreiber
    Hast du einen Vergleich mit einer 12er gleichen Baujahrs?
    nein, bisher leider nicht.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    meine 07er heult auch, was meine 05er nicht gemacht hat. Tippe auch auf die Region Generator, soll bei vielen neuen so sein

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #9
    ...womit wir wieder bei dem fehlenden (?) Dämmmaterial wären.

    Gruß

  10. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #10
    Sobald meine Dicke beim durchgeshen wurde, werde ich an dieser Stelle darüber berichten. Vielen Dank für zahlreichen Antworten. Gruß Hansi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heulen unterm Tank
    Von JeanJeudi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 20:29
  2. ES IS ZUM HEULEN....
    Von nathanael im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 05:43
  3. Umfaller. Ich könnt heulen.
    Von Fasan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 23:18
  4. Heulen am Hinterrad!
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 20:43
  5. Es ist zum Heulen
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 07:49