Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Jetzt ist es bald soweit

Erstellt von Smee, 16.03.2016, 11:35 Uhr · 34 Antworten · 3.619 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.681

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Da gibt es niGS zu widersprechen, ein Kettensatz ist nun mal nicht so tuer wie ein revidiertes
    HAG, oder gar ein neues Teil, wer mal was anderes als BMW gefahren ist, wird das bestätigen .
    ....
    Ja genau Rene, so ein HAG muß ja immer komplett getauscht bzw. revidiert werden und geht mindestens genauso schnell kaputt wie ein Kettensatz...
    Meine Erfahrungswerte:
    Kette = 4 Sätze pro 100tsd km
    Kardan = 5/8 Lager pro 100tsd km

    Beim Preisvergleich gewinnt die Kette haushoch 10 : 1 gegen den Kardan (entspricht etwa 500€ zu 50€ Kosten auf 100tsd herunter gerechnet)

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #32
    Thomas, deine Rechnung sieht für den Kardan super aus , gefällt mir ausserodentlich gut.

    Meine Rechnung und Erfahrung sieht leider bei weitem nicht so gut aus (beachte bitte meine Signatur) darum
    klönne(jammere) ich auch nicht, hab einfach nachgerechnet....

    Mein HAG hat eine Standzeit von 54000 km gehabt, die Revision hat ca. 450.00 Euronen gekostet.
    Die Standzeit des Suzuki GSXR 1000 Ketten Satzes lag bei 35000 km (hab den Satz geweschselt, hätte eventuell
    auch noch länger gehalten) Preis für einen RK 530 GXW Ketten-Satz ca. 140.00 Euronen.

    54000 km Kardan = 450.00 Euro (ohne Lohnkosten) kein Neuteil sondern ein revidiertes Teil.
    54000 km Kette = 216.00 Euro (ohne Lohnkosten)

    Hochgerechnet;

    100000 km Kardan = 833.00 Euro (ohne Lohnkosten) kein Neuteil sondern ein revidiertes Teil.
    100000 km Kette = 400.00 Euro (ohne Lohnkosten)

  3. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #33
    und das Kettenfett und die manchmal angeschmutzten Hände .....?

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Ja genau Rene, so ein HAG muß ja immer komplett getauscht bzw. revidiert werden und geht mindestens genauso schnell kaputt wie ein Kettensatz...
    Meine Erfahrungswerte:
    Kette = 4 Sätze pro 100tsd km
    Kardan = 5/8 Lager pro 100tsd km

    Beim Preisvergleich gewinnt die Kette haushoch 10 : 1 gegen den Kardan (entspricht etwa 500€ zu 50€ Kosten auf 100tsd herunter gerechnet)

    Gruß Thomas
    Auch mit dem Nachtrag von 21:13 Uhr gefällt mir deine Rechnung/ Kalkulation besser .

  5. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #35
    10 Tsd€ habe ich auch für meine 2008er MÜ mit allem Krempel inkl Koffer bezahlt. Allerdings 2010 mit 27 Tkm.
    Ich glaube, ich setze meine für 10 Tsd€ rein.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Jetzt ist es soweit!
    Von Didi59 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 14:00
  2. und... ... jetzt ist es raus, ich wurde offiziell verarscht
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  3. Jetzt ist es passiert, ich habe jetzt auch eine !
    Von Rattenfänger im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:03
  4. So jetzt ist es vollbracht..
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 21:39
  5. Jetzt ist es soweit - sie ist da
    Von Siegerländer im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 06:08