Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

jetzt noch R1200GS anschaffen oder 2011

Erstellt von berkwaechter, 21.08.2010, 12:03 Uhr · 27 Antworten · 8.567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    6

    Standard jetzt noch R1200GS anschaffen oder 2011

    #1
    Hallo liebe Gemeinde!

    Bin neu hier angemeldet (nach schon diversen verbrachten Lesestunden im Forum) und will vom Großroller (nicht lachen) umsteigen auf R1200GS. Was meint ihr, noch dieses Jahr bestellen und fahren können, oder auf die neue Saison Modelljahr 2011 warten. Werden sich eurer Prognose nach Modelländerungen(verbesserungen) ergeben. Auf den größeren Motor einer eventuellen R1250GS könnte ich verzichten.
    Danke für eure Meinung im voraus.

    Berkwaechter

  2. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #2
    Hi,

    ich hab mir meine 800'er auch dieses Jahr gekauft, obwohl im Nächsten was Besseres oder Neues kommen könnte. Aber das geht dir dann im nächsten Jahr wieder so. Dann dürfe man gar nicht kaufen und immer auf was Neues warten.

    Also meiner Meinung nach, Kauf jetzt und genieß die Zeit zum fahren.

    Gruß david

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #3
    Mein schwört, dass nächstes Jahr niGS neues rauskommen wird. Erst 2012 wieder ....

    Meine Kristallkugel will auch niGS dazu sagen. Also kaufen, fahren und Spass haben!!

    Gruß,
    Martin

  4. Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von berkwaechter Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Gemeinde!

    Bin neu hier angemeldet (nach schon diversen verbrachten Lesestunden im Forum) und will vom Großroller (nicht lachen) umsteigen auf R1200GS. Was meint ihr, noch dieses Jahr bestellen und fahren können, oder auf die neue Saison Modelljahr 2011 warten. Werden sich eurer Prognose nach Modelländerungen(verbesserungen) ergeben. Auf den größeren Motor einer eventuellen R1250GS könnte ich verzichten.
    Danke für eure Meinung im voraus.

    Berkwaechter

    ... jeder Tag ohne GS ist ein verlorener Tag!

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Jetzt ist besser als später!
    Und eine junge Occasion ist zwar nicht schlechter, dafür aber billiger als Neuware.
    Und da ja eh kaum noch eine GS artgerecht bewegt wird, gehst du auch kaum ein Risiko ein. Höchstens das, ein paar Rückrufe verpasst zu haben

  6. Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #6
    Ich habe vor genau 3 Wochen meine neue R1200GS bestellt. Sie wird nächste Woche (34. KW) produziert.

    Alle Maschinen, die nach den (Sommer-)Werksferien gebaut werden, sind schon 2011er Modelle. Sagte mein Händler. Die Werksferien sind meines Wissens seit einer Woche beendet.

    Wäre aber auch egal, da der Verkäufer auch sagte, dass die 2011er gegenüber den 2010er Modellen keine Änderungen erhalten werden. Auch die Farben bleiben die gleichen.

    Also auch mein Rat: Zuschlagen! Dann kannst Du - genau wie ich - noch einige Male fahren dieses Jahr.

  7. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #7
    Würde auch jetzt kaufen bevor 2012 o.ä. der Wasserboxer rauskommt.
    Der wird wohl leistungsstärker aber wohl auch schwerer werden.

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #8
    Was Du jetzt bestellst, sollte bereits Modelljahr 2011 sein. Beim Händler ansprechen, nicht dass eine gerade lieferbar ist, da sie schon irgendwo rumsteht, was relativ unwahrscheinlich ist, da die alten so ziemlich abverkauft sind. Sieht man aber auch an der FIN (Fahrgestellnummer) da sollte dann an 10. Stelle ein "B" stehen.

    Möglicherweise kann man zu Ende der Saison besser handeln (Wenn die Händler ihren angepeilten Absatz noch nicht erreicht haben) als in der neuen Saison, wenn alle eine wollen und es u.U. zu Lieferfristen kommt.

  9. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Was Du jetzt bestellst, sollte bereits Modelljahr 2011 sein. Beim Händler ansprechen, nicht dass eine gerade lieferbar ist, da sie schon irgendwo rumsteht, was relativ unwahrscheinlich ist, da die alten so ziemlich abverkauft sind. Sieht man aber auch an der FIN (Fahrgestellnummer) da sollte dann an 10. Stelle ein "B" stehen.

    Möglicherweise kann man zu Ende der Saison besser handeln (Wenn die Händler ihren angepeilten Absatz noch nicht erreicht haben) als in der neuen Saison, wenn alle eine wollen und es u.U. zu Lieferfristen kommt.
    Wenn es keine Änderungen 2010/2011 gibt, dann ist es doch kein 2011er Modell? Das trifft nur zu, wenn tatsächlich nach den Betriebsferien Änderungen anliegen. Ansonsten haste ein 2010er Bike, das zufällig nach den Betriebsferien produziert wurde. (mit hoffentlich erholten Schraubern).

  10. Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    13

    Beitrag

    #10
    Ich bin auch neu hier und warte auf meine GS, ich habe mir sie auch dieses Jahr bestellt ... es wird eine 30 Jahre GS
    Aber das ist ja nicht der Punkt, alle Maschinen, die nach den (Sommer-)Werksferien gebaut werden, sind schon 2011er Modelle.
    Also wenn etwas geändert würde, dann in den Werksferien.

    Ich würde zuschlagen, auf was willst du warten.

    Gruß Ralle.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS jetzt noch kaufen oder Frühling
    Von biker75 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 00:19
  4. Und jetzt noch ein Spanier da!
    Von eugenerwin im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 11:05
  5. jetzt auch noch ich
    Von GS38 im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 15:28