Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Was KANN das ASC?

Erstellt von Beste Bohne, 10.05.2009, 18:18 Uhr · 27 Antworten · 4.237 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #11
    Bei mir genau das Gegenteil. War mit ner Gruppe unterwegs und sind an eine Abzweigung gekommen, die mit ner Schranke abgesperrt war. Der Weg ging steil bergauf und da ich zu bequem war, zu Fuß dahin zu gehen, um zu schauen, ob die Schranke mit nem Schloss gesichert war, bin ich längst zu Schranke am Hang über Schotter gefahren. Hinterrad hat etwas durchgedreht und der Vortrieb wurde durch Abregelung der Leistung gänzlich eingestellt. Darauf hin hab ich mich am Hang mal ausgebreitet und dafür tagelang nur Spot geerntet.
    Das passiert mir nie mehr - versprochen!

  2. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #12
    Hallo Leto!

    Ein wertvoller Erfahrungsbericht! Scheinbar kann das ASC doch mehr.

    Wenn man es aber übertreibt und auf der "letzten Rille" fährt, bringt es also nichts. es schützt also nicht vor Blödheit.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Darauf hin hab ich mich am Hang mal ausgebreitet und dafür tagelang nur Spot geerntet.
    und womit? Mit Recht. sobald der Untergrund lose ist mindestens auf mittlere Stufe zurücknehmen, sonst kommt ebendies dabei raus, im harmlosen Fall fahren dir die nicht-ascler schlicht um die Ohren. Aber eben nur auf losem Grund.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #14
    Hey Baumbart,
    streu nur Salz in meine Wunden!
    Hatte ja nicht damit gerechnet, dass mir das ausgerechnet auf den einzigen 10m Schotter weit und breit passiert. Jetzt weiß ich das auch.

  5. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #15
    Ich bin vor 2 Wochen bei Regen auf ne Stecke geraten die mit Schleudergefahrschildern alle 500 m markiert war. Die Straße hatte eigentlich einen puren Bitumenbelag. Ich bin nicht nur bei leichter Schräglage gerutscht, das Hinterrad quittierte auch leichtes Gasgeben
    mit durchdrehen. Ich hatte dabei keinen Sinn darauf zu achten, ob das ASC etwas regelt. Ich hatte mir nur bei einem kurzen Stopp nach dieser Strecke gedacht, ob da nicht das ASC irgent etwas regeln müßte? Oder hat das ASC sogar geregelt, wäre ich ohne das System auf dem Ar.. gelandet?

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    streu nur Salz in meine Wunden!
    es war mir ein Vergnügen
    einfach sobald Du aufstehst das Knöpfchen drücken, dann passiert's nicht

  7. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard

    #17
    Das ASC kann sicher nicht die Grenzen der Physik überwinden.

    Und es kann nicht so elegant regeln wie bei das ESP bei einem 2 Spur Fahrzeug.

    Und ganz sicher kann man es verbessern...das Regelverhalten ist sehr grob.

    Ich war auf Korsika mit der Adventure mit Beifahrer und Gepäck unterwegs.
    Auf den Straßen im Innern der Insel liegt viel Sand und Dreck auf der Straße. Auch Matsch von plattgefahrenen Kastanien, Mist von den freilaufenden Kühen und Schweinen usw.

    An einem Tag hat das ASC 5 mal regelnd eingegriffen und ein Querstehen des Motorrades beim Beschleunigen verhindert. Sogar am Kurvenausgang in noch leichter Schräglage ging das noch.

    Beim ersten Mal hab ich mich erschrocken, weil der Motor plötzlich anfängt zu stottern, das ganze Motorrad ungewohnt ruckelt...sich dann wieder "fängt" und weiterbeschleunigt.

    Auch ein (ungewolltes) Wheelie wurde verhindert. Das Vorderrad ging bein ungewollt heftigen Beschleunigen (Grobmotoriker) aus einer Kehre vom Boden hoch (wie geschrieben Sozia und viel Gepäck hinten). Aber kein Problem, nur ein kurzes Ruckeln und das Vorderrad hatte wieder Bodenkontakt.

    Die Anderen aus unsrer Gruppe, alle ohne ASC haben dann von rutschenden Hinterrädern und (fast) querstehenden Motorrädern berichtet. Der vor mir fahrende Fahrer einer Honda Hornet war bereits mittags "mit den Nerven fertig" und hat sich zurückfallen lassen.

    So weit der kurze Fahrbericht.

    Gruß
    Peter

    PS. Bin froh, dass ich ASC an Bord habe. Irgendwie ein gutes (oder zugutes) Gefühl.

  8. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    ....
    Ich hatte mir nur bei einem kurzen Stopp nach dieser Strecke gedacht, ob da nicht das ASC irgent etwas regeln müßte? Oder hat das ASC sogar geregelt, wäre ich ohne das System auf dem Ar.. gelandet?
    Hallo Muffel!

    wenn das ASC regelt, blickt dieses komische gelbe Ausrufezeichen in Deinem Cockpit.
    Wie weiter oben beschrieben ist auch ein ruckeln und zuckeln zu spüren (mal mehr mal weniger).

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    80

    Standard

    #19
    Generell find ich sollte man aber auch die ESP Lampe beim Auto am besten nie sehen. Denn wenn Die leuchtet wärs ohne vielleicht unangenehm geworden.
    Hab sie selber bei mir noch nie gesehen, aber bin mal bei wem mitgefahren der einfach nicht fahren konnte aber dachte er is schumi. da war ich froh dass das ESP 2-3mal den Wagen gefangen hat,bin auch danach nie mehr mit ihm gefahren.

    Denke so isses auch beim Motorrad, man sollte die zusätzliche Sicherheit nicht mit einrechnen und an jedem Kurvenausgang das Gas aufreißen.

    Hätts trotzdem gern drin, irgendwie seh ich im moment überall nur ölspur-schilder, ka ob Unfälle, vermutlich einfach oft irgendwelche Rostlauben. Glücklicherweise bis jetzt alle schon entfernt. Für so Momente fühlt man sich dann doch besser mit einer Elektronik drin die vll noch was retten kann wenn man selber verpeilt korrekt zu reagieren.

  10. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Blinzeln

    #20
    hatte als leihmaschine vom freundlichen ne 12er mit asc...

    wheelies gehen NICHT!!!!

    absolut übel.....

    ein rascheln ein scheppern und unten blieb das rad nach einem zaghaften aufwärtstrend...

    ich würde drauf verzichten, ebenso auf esa, was ich in ner ebenfalls zur probefahrt geliehenen 12er rt auch nicht gespürt habe..

    und wer mich kennt, weiss, dass ich aufm mopped nen sensiblen hintern habe...

    mach lieber ein paar kurven und sicherheitsrainings und gönn dir mal hechlingen, das bringt dir in schwierigen situationen mehr.



 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kann helfen !!!
    Von yessy im Forum Navigation
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 13:22
  2. So, es kann losgehen.
    Von Durness im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 08:03
  3. wer kann mir helfen??
    Von matte im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:00
  4. So kann es gehen
    Von derkleine im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:07
  5. Wie kann das sein ?
    Von Biting Cock im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 11:34