Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kappa-Airs-Stream (=Givi-Air-Flow)

Erstellt von tdm_oldie43, 10.05.2013, 16:56 Uhr · 10 Antworten · 1.824 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    30

    Standard Kappa-Airs-Stream (=Givi-Air-Flow)

    #1
    Hallo Mechaniker,

    ich habe mir das Windschild Kappa-Air-Stream (Baugleich Givi-Air-Flow) für meine GS 1200 schicken lassen. Leider gibt es ein kleines Problem. Es wackelt etwas an der Befestigung auf der rechten Seite. Zu allem Unglück bin ich nicht der große Schrauber. Irgendwie bin ich halt zu blöd! Mein Händler meint, ich müßte die schwarzen Gummi-(PLastik?)-Muffen von der Originalscheibe mit einbauen.

    Gibt es im Umkreis von ca. 100 km einen Fahrer, bei dem ich das Schild ansehen kann. Ich denke, das wäre für mich sehr hilfreich. Ich wohne in 89407 Dillingen/Donau.

    Im voraus danke
    Armin

  2. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #2
    Servus,
    ich habe die Givi Airflow montiert, aber wie du schon geschrieben hast sind die ja baugleich. Du musst an der Seite links/rechts die schwarzen Kunststoffteile der Originalscheibe verwenden. Mit diesen Teilen und der Rändelschraube wird ja die Scheibe in der Neigung arretiert. In der Anbauanleitung sind das auf Bild C die Teile 9 (9=Originalteile). Zwischen dem Halter und dem Kunststoffteil kommt dann noch Teil 4 (4=Distanzscheibe). So sollte es dann funktionieren.

    Gruß Hans
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img20130510183313.jpg  

  3. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Hallo Hans,
    danke für Deine schnelle Antwort.

    Es gibt an der Originalscheibe links und rechts außen und innen je ein Kunstsstoffteil. Müssen an der Kappa-Scheibe beide Kunststoffteile angeklipst werden?

    Armin

  4. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #4
    Ja, es müssen Beide Kunststoffteile dran. Reihenfolge von innen nach außen ist:
    1. Kunststoffteil mit Rippen ( die Rippen müssen auf der Innenseite sein).
    2. Die Scheibe.
    3. Das Kunststoffteil das an der Originalscheibe außen war kommt auch bei der neuen Scheibe auf die Aussenseite.
    4. Die Distanzscheibe ( Nr. 4)
    5. Der Haltebügel.

    Nun noch ein Bild wie es bei mir aussieht.
    (Auf dem Bild ist die Schraube nicht angezogen sie steht vom Haltebügel ab).

    Gruß Hans
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img20130511102911.jpg  

  5. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #5
    Hallo Hans,

    nochmals vielen Dank für die Mühe, die du Dir gemacht hast. Im geheimen hab ich mir schon gedacht, dass ein Bild von der Montage das Optimale wäre, es mir aber nicht zu schreiben "getraut".

    Wahrscheinlich hast Du geahnt, dass man einen alten dementen Knochen (70 Lenze) und zwei linken Händen mit der Beschreibung allein überfordert. Aber mit Deiner detaillierten Aufstellung und dem ergänzenden Bild sollte sogar ich die Montage schaffen.
    Nachdem ein deutscher Rentner bekanntlich kein Geld hat, werde ich Dich wenigstens in mein tägliches Nachtgebet einschließen.

    Gruß
    Armin

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von tdm_oldie43 Beitrag anzeigen
    ...
    Wahrscheinlich hast Du geahnt, dass man einen alten dementen Knochen (70 Lenze) ...
    Du übertreibst; du bist erst 69

  7. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    @ palmstrollo

    Gut aufgepasst! Man kann aber alles von 2 Seiten sehen.

    Ich bin am 30.05.1943 geboren, kurz nach dem Endkampf in Stalingrad. Somit werde ich zwar erst in 18 Tagen 70, habe aber seit Mai 1943 tatsächlich schon 71 ! Lenze erlebt.

    Obwohl ich nicht so alt werden möchte, wie ich aussehe, kann man die 70 langsam stehen lassen.

    Gruß
    Armin

  8. Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #8
    Wenn es nicht klappt, können wir auch eine Skype Videokonferenz starten, ich habe das Ding auch vor 2 Monaten montiert :-)

    ....ich unterstelle die Baugleichheit der Kappa-Air-Stream bedeutet auch, dass es die gleiche Einbauanleitung gibt - dann wundert mich nix.

    Gruß und viel Erfolg
    Karsten

  9. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #9
    Hallo Karsten,

    vielen Dank für dein Angebot, aber breijo hat mir eine ganz tolle ausführliche Montageanleitung mit Foto gepostet. Damit kann nichts mehr schiefgehen.

    PS: Die Givi- und die Kappascheibe ist identisch. Die Unterschiede liegen nur im Preis!

    Gruß
    Armin

  10. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    #10
    Hallo Armin,

    wenn es gar nicht klappt, dann kann ich Dir evt. beim Anbau behilflich sein.

    Ich wohne in der Nähe von Neuburg/Donau und habe mir die Scheibe vor wenigen Tagen montiert.

    Gruß
    HaPe


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Givi Airflow / Kappa Airstream
    Von Besiktasli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 06:19
  2. Givi Topvase Flow
    Von GS-Klaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 20:15
  3. Kappa Adapterplatte K609 für Givi Koffer mit Monokey
    Von Peter R12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 13:31