Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kardan Maschette schmieren?

Erstellt von Karlson, 07.02.2013, 11:20 Uhr · 1 Antwort · 924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Idee Kardan Maschette schmieren?

    #1
    Hallo zusammen,
    mir is beim betrachten meiner Q aufgefallen das die Manschette am Kardan etwas eingedreckt ist. Hab dan mit der Hand etwas dran rumgemacht um das gröbste runter zu bekommen und dann wie ich so drann rumfummel mir gedacht das es sicher eine gute Idee ist mal das Teil etwas einzufetten. Das Salz macht dem Gummi doch wohl etwas zu schaffen.
    Und jetzt die frage:
    Gibts nochmehr Teile die es lohnt einzufetten/ölen an die man nicht immer denkt oder die einem nicht gerade auf den ersten Blick in den Sinn kommen.

    Grüsse aus Basel

    Karlson

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Hallo in die Schweiz,
    die Kardanmanschette sollte immer etwas gefettet werden. Beim jährlichen Ölwechsel des Hinterradantriebes (HAD) reinige und fette diese immer ein.
    Die Standrohre der Gabel sollte auch mit Silikonfett (Molykote 111) also die Abstreifringe, immer leicht gefettet sein werden. Das Schaltgestänge (Nippel) fetten, Ständer u.s.w.

    Gruß Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Kette schmieren
    Von gisibabe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 18:21
  2. Anlasser säubern und schmieren
    Von RainerOldschool im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 11:23
  3. Steckachse schmieren ?
    Von zonko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 17:52
  4. Kardanwelle Schiebeverzahnung schmieren?!
    Von chrischan1969 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:11
  5. Kardangelenke schmieren
    Von Oberwelle im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 21:56